Webinar am 27. August, 11 Uhr - Channel Pilot Pro Schnittstelle im VARIO ERP-System Jetzt anmelden
Finanzen verwalten in der VARIO Warenwirtschaft

Finanzen

Mit VARIO Ihre Finanzen verwalten

Finanzen in der VARIO Warenwirtschaft mit Buchhaltungssoftware


Offenen Posten, Verbindlichkeiten, Zahlungen, Kontoauszüge, integriertes Online-Banking: Mit VARIO verwalten und kontrollieren Sie den Geldfluss in Ihrem Unternehmen. Die hohen Sicherheitsmechanismen erlauben nur berechtigten Mitarbeitern den Zugriff. VARIO 8 ist zu dem nach dem IDW PS 880-Standard (ugs. GoBD-Zertifizierung) zertifiziert. Die Verwaltung Ihrer Finanzen in nur einer Software bietet Ihnen verschiedenen Vorteile. Welche das sind, erfahren Sie hier.

Offene Posten

Geforderte Beträge immer im Blick – Die sogenannte OPV, die Offene-Posten-Verwaltung, ist die zentrale Kontrollstelle für den geforderten Betrag einer Kundenrechnung (Forderung) und den zu zahlenden Betrag einer Lieferantenrechnung (Verbindlichkeit). VARIO stellt Ihnen eine Liste aller offenen Posten zusammen, so dass Sie diese auf Abruf einsehen und bei Bedarf weitere Vorgänge wie das automatisierte Versenden von Mahnungen und Zahlungserinnerungen anstoßen können. Die Offene-Posten-Verwaltung in VARIO ermöglicht Ihnen so eine einfache und schnelle Kontrolle über bestehende Forderungen und Verbindlichkeiten.

Mahnwesen

Kunden mit offenen Posten können mit dem Mahnwesen über mehrere Stufen zur Zahlung aufgefordert werden. Die Zustellung der Zahlungserinnerungen und folglich der Mahnungen kann per Post (Druck), Telefax oder E-Mail erfolgen. Mit VARIO können Mahnungen mithilfe von Regeln entsprechend den vereinbarten Zahlungsbedingungen auch bei Vorkasseaufträgen (Pro-Forma-Rechnungen) automatisiert versendet werden. Sollte ein Kunde trotz Mahnungen die Zahlung nicht leisten, so können Sie den Fall per Schnittstelle an ein Inkassounternehmen abgegeben.

Kassenbuch

Dank dem VARIO Kassenbuch machen Sie Schluss mit händisch auszufüllenden Vordrucken und Excel-Tabellen zur Dokumentation von Bargeldeinnahmen und -ausgaben. Mit dem nahtlos integrierten Kassenbuch in das ERP- und Warenwirtschaftssystem erfassen Sie alle Bargeldbewegungen Ihres Unternehmens – Einnahmen wie Ausgaben inkl. Verknüpfung des digitalen Beleges. Alle Buchungen inkl. der digitalen Belegen sowie Daten sind in die FiBu-Übergabe integriert. Mit unserer Kassenbuchsoftware haben Sie nicht nur stets Ihren tagesaktuellen Saldo im Blick, sondern führen Sie Ihr Kassenbuch digital und rechtskonform.

Onlinebanking

Mit dem in VARIO integrierten Onlinebanking haben Sie per HBCI oder EBICS (nur Konten in Deutschland) direkten Zugriff auf Ihr Konto und können SEPA-Überweisungen und –Lastschriften direkt an die Bank übergeben. Sie können Zahlungsavisierungen erstellen und diese dann bspw. als PDF an per E-Mail an den Kunden senden. Zahlungen werden automatisch den Offenen Posten zugeordnet. Auch PayPal-Konten werden unterstützt. Vorkasse-Aufträge erhalten eine Freigabe zur Lieferung, sobald der Zahlungseingang festgestellt wurde. Alle Daten sind verschlüsselt in der Datenbank gespeichert.

Intrastat

In VARIO haben Sie die Möglichkeit den Export für Ihre Intrastatmeldung für die Ein- und Ausgangsseite zu erstellen. Dabei werden die Daten in das vorgegebene ASCII- oder XML-Format exportiert und können in das vom Statischen Bundesamt zur Verfügung gestellte Programm IDES (Intrahandels-Daten-Erfassungs-Software) importiert werden. Dort werden die Daten überprüft, können nachbearbeitet und an das Statistische Bundesamt übermittelt werden.

Eingangs-Rechnungsworkflow

Die automatisierte Weiterleitung von Eingangs-Rechnungsdokumenten an die zuständigen Mitarbeitenden Ihres Unternehmens beschleunigt Ihren individuellen Freigabeprozess direkt im VARIO 8 ERP-System. Die Nutzung des Moduls stellt fristgerechte Zahlungen sicher und sorgt gleichzeitig für eine nahezu vollumfängliche vorbereitende Buchhaltung der Eingangsseite. Durch die Integration an den DATEV Buchungsdatenservice werden die Eingangsrechnungsdokumente digital übergeben.

FiBu-Schnittstellen


Warenwirtschaft und Rechnungswesen sind dank Schnittstellen zu verschiedenen Finanzbuchhaltungen wie DATEV, FibuNet, BMD, Lexware uvm. perfekt vereint – Somit unterstützt VARIO Sie mit umfangreichen Funktionen für Ihre Buchhaltung.

VARIO sammelt viele buchhalterische Daten direkt aus der Warenwirtschaft und der Kasse. Alle Geldbewegungen – das sind Rechnungen und Zahlungen –, die in VARIO verbucht werden, müssen nicht in einer Finanzbuchhaltungssoftware erneut eingegeben werden. Durch den Export der Personenkonten und Buchungen können Sie die bereits in der Warenwirtschaft verbuchten Geldbewegungen per Stapel in Ihre Buchhaltungssoftware importieren und dort direkt verbuchen.

VARIO Zertifkat für DATEV-Schnittstelle

VARIO –
Autorisierter Anbieter mit DATEV-Schnittstelle

DATEV zählt zu den größten IT-Dienstleistern und Softwarehäusern in Deutschland. Die Finanzbuchführungen von rund 2,5 Millionen Unternehmen werden vom Steuerberater oder im Unternehmen selbst mit DATEV-Software erstellt. VARIO bietet Ihnen eine zertifizierte Schnittstelle an die DATEV-Programme DATEV Mittelstand und Faktura mit Rechnungswesen und DATEV Kanzlei-Rechnungswesen. Mit der Schnittstelle DATEV-Format können Stammdaten, Ausgangs- und Eingangsrechnungen, Zahlungen sowie Kassenbuchungen an das DATEV-Rechnungswesen übergeben werden.

Die DATEV-Schnittstelle wird jährlich technisch geprüft. So können Sie sich auch in Zukunft auf eine zuverlässige, einwandfrei funktionierende Schnittstelle verlassen.
Logo der Buchhaltungssoftware FibuNet

FibuNet –
Buchhaltungssoftware, die begeistert

Seit mehr als 25 Jahren ist FibuNet einer der führenden Hersteller von Buchhaltungs- und Controlling-Software. Mehr als 1.400 kleine und große mittelständische Unternehmen sind der Beweis für ein perfektes Zusammenspiel aus Software und exzellentem Service. Abgerundet wird das Produkt mit einer Beratung von FibuNet-Experten aus Rechnungswesen, Steuerberatung und Wirtschaftsinformatik. Die FibuNet-Software ist hochgradig zertifiziert: 100% GDPdU- & GoBD konform und hat zahlreiche Gütesiegel wie das des BITMi sowie ein ISO 9001 Zertifikat.

VARIO bietet Ihnen eine gemeinsam mit FibuNet entwickelte, hochmoderne Schnittstelle in das FibuNet Finanzwirtschaftssystem mit Finanz- und Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung und Controlling wie der Eingangsrechnungsbearbeitung. Die enge Zusammenarbeit mit FibuNet garantiert Ihnen eine stetige Weiterentwicklung der Schnittstelle.
Logo Syska
Logo fibunet
Logo Lexware
Logo Datev
Logo eGecko
Logo perfacto
Logo BMD
Logo Syska
Logo fibunet
Logo Lexware
Logo Datev
Logo eGecko
Logo perfacto
Logo BMD

VARIO 8 ist GoBD zertifiziert!

Siegel über die Konformität von VARIO 8 für GoBD und IDW PS 880

Gut zu wissen: VARIO 8 ist GoBD konform!

Im Rahmen einer IDW PS 880 Prüfung wurde mit hinreichender Sicherheit bestätigt, dass die VARIO 8 Software bei sachgerechter Anwendung u.a. den Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung entspricht. Die Anforderungen der Kassensicherungsverordnung (KassenSichV) waren ebenfalls Bestandteil der Prüfung.

Das VARIO ERP-System erfüllt also die Anforderungen der GoBD. Dank unser Basis-Verfahrensdokumentation, sind auf Betriebsprüfungen vorbereitet und sorgen gleichzeitig für eine transparente Dokumentation und nachvollziehbare Prozesse innerhalb Ihres Unternehmens.
Highlights in der VARIO Finanzsoftware

Highlights

  • Offene-Posten-Verwaltung
  • Automatisiertes Versenden von Zahlungserinnerungen und Mahnungen
  • Onlinebanking mit Zahlungsabgleich
  • Übergabe von SEPA-Überweisungen und -Lastschriften an die Bank
  • Export von buchhalterischen Daten an Ihre Finanzbuchhaltungssoftware direkt aus VARIO heraus
  • Hohe Sicherheitsmechanismen, Zugriff nur für berechtigte Mitarbeiter
  • Zertifizierung nach dem IDW PS 880-Standard (ugs. GoBD-Zertifizierung)
VARIO 8 Handbuch

Hilfe zur Finanzverwaltung

Die umfangreichen Möglichkeiten der Finanzverwaltung in VARIO 8 finden Sie ausführlich erklärt in unserem VARIO 8 Handbuch. Die Dokumentation leitet Sie Schritt für Schritt durch die Einrichtung, erläutert Masken und gibt Ihnen Tipps in Form von Video-Tutorials an die Hand.
Kostenlose Onlinevorführung der Finanzsoftware in VARIO

Kostenlose Onlinevorführung

Lassen Sie sich die VARIO Warenwirtschaft in einer kostenlosen Onlinevorführung zeigen und erfahren Sie, wie Sie VARIO bei der Finanzverwaltung im Unternehmensalltag unterstützen kann.
Versionen & Preise der VARIO Warenwirtschaftssoftware

Versionen & Preise

Mit den umfangreichen Funktionen von VARIO minimieren Sie den Aufwand Ihrer Buchhaltung und haben Ihre Offenen Posten und Konten im Griff. Die mühelose Verwaltung Ihrer Finanzen direkt in Ihrem Warenwirtschaftssystem spart Ihnen Zeit und Sie können sich voll und ganz Ihrem Kerngeschäft widmen. Starten Sie ohne Investitionsrisiko mit VARIO for Free. Die kostenlose Warenwirtschaft beinhaltet bereits viele der genannten Funktionen für Ihre FiBu. Ein späterer Umstieg auf eine umfangreichere VARIO Version ist jederzeit möglich.

FAQ zur Finanzverwaltung

Was sind offene Posten?

Offene Posten sind offene Rechnungen oder unbezahlte Rechnungen, die noch nicht beglichen wurden. Dies kann sowohl für Unternehmen als auch für Privatpersonen gelten. In einer Buchhaltung werden offene Posten speziell aufgeführt und der aktuelle Zahlungsstatus stetig geprüft. In der Buchführung werden offene Posten als Forderungen oder Verbindlichkeiten geführt, deren Ausgleich noch aussteht.

Beispiele offener Posten können sein:

  • Lieferantenrechnungen
  • Kundenrechnungen

Wird eine Rechnung eingebucht, aber erst zu einem späteren Zeitpunkt beglichen, entsteht ein offener Posten.

Sobald die Zahlung der Rechnung erfolgt, wird der offene Posten ausgeglichen. Die Begrifflichkeit und zugleich Abkürzung „OP-Saldo“ steht für „Offene Posten Saldo“ und bezeichnet die Summe aller offenen Posten.

OPOS-Liste, OPL, OPs, OPOS und OP-Liste werden synonym für Offene Posten verwendet.

Offene Posten sind ein hilfreiches Indiz dafür, wie liquide ein Unternehmen ist. Eine hohe Anzahl offener Posten kann zu Zahlungsengpässen führen, wohingegen eine niedrige Anzahl offener Posten sich positiv auf die Liquidität eines Unternehmens auswirkt.

Was ist eine Online-Buchhaltung?

Eine Vielzahl, wenn nicht sogar Mehrheit, der Geschäftsprozesse laufen in einem modernen Unternehmen bereits digitalisiert ab. Dazu gehört inzwischen auch die Digitalisierung der Buchhaltung. Mit einer Online Buchhaltung werden Geschäftsvorfälle papierlos abgewickelt. Dazu gehört eine digitale Erstellung der Ausgangsrechnung genauso wie die für das Finanzamt sichere (GoBD-konforme) digitale Archivierung von Eingangsrechnungen und anderen Dokumenten des Rechnungswesens.

Mit Hilfe einer online Buchhaltungssoftware (Online Buchhaltung) werden jegliche Buchhaltungsprozesse mit nur wenigen Klicks angestoßen und abgewickelt. Einnahmen und Ausgaben können zudem besser kontrolliert werden.

Was ist eine Buchhaltungssoftware?

Mit einer Buchhaltungssoftware können Belege mit nur wenigen Klicks, schnell und einfach, digital erfasst, gebucht und verwaltet werden. Für die Erfassung von Einnahmen und Ausgaben sowie für das Schreiben von Rechnungen ist eine Buchhaltungssoftware heutzutage nahezu unabdingbar. Gerade für die Erstellung einer Rechnung, die alle vom Gesetzgeber relevanten Anforderungen erfüllen soll, ist eine Buchhaltungssoftware elementar.

Im Buchhaltungssoftware Vergleich und bei der Entscheidung für oder gegen einen Anbieter einer Buchhaltungssoftware sollten Sie Ihre Anforderungen an eine Software für Ihre Buchhaltung stets im Auge behalten. Sind sie gesetzlich zur Buchhaltung verpflichtet (doppelte Buchführung) oder reicht eine einfache Buchführung? Buchhaltungssoftwares unterscheiden sich in der Regel hinsichtlich ihres Funktionsumfangs. Zu den wichtigsten Funktionen gehören unter anderem:

  • Buchführung
  • Kassenbuch
  • Rechnungserstellung
  • Lohn
  • Anlageverwaltung
  • Umsatzsteuervoranmeldung
  • Datenexport direkt aus der Buchhaltungssoftware (DATEV Export)
  • Faktura bzw. Mahnwesen

Welche Vorteile ergeben sich durch eine digitale Buchhaltung?

Vom Papier zur digitalen Buchhaltung? Einige Vorteile, wie die Automatisierung der Prozesse oder die Abschaffung von Archivräumen gehen mit einer Onlinebuchhaltung/Buchhaltungssoftware einher. Mit der Online Lösung für die Buchhaltung ergeben sich darüber hinaus noch weitere Vorteile – sowohl für große als auch kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Dazu zählen unter anderem:

  • Rechtssichere Archivierung
  • Kostensenkung (Drucker, Räume zur Archivierung von Unterlagen, Beschaffungskosten, etc.)
  • Optimierte Umsatzsteuer Voranmeldung (UST Voranmeldung)
  • Zeitersparnis bei Rückfragen zu Buchhaltungsdaten oder Analysen
  • Wettbewerbsfähigkeit bleibt erhalten
  • Sicherheit aufgrund einer in der Buchhaltungssoftware enthaltenen Sicherheitsarchivierung
  • Einnahmen und Ausgaben immer im Blick
  • Einfache Kommunikation mit Steuerberatenden aufgrund digitaler Schnittstellen. Drag Drop bei der Buchhaltung unter Umständen möglich.
  • Optimierte Aufstellung der Gewinn und Verlustrechnung (GuV)

Im Buchhaltungssoftware Vergleich sollten Sie darauf achten, dass eine rechtssichere Archivierung möglich ist. Welche die beste Buchhaltungssoftware mit den besten Lösungen ist, hängt unter anderem von Ihren Anforderungen und benötigten Funktionsumfang ab.

Mit der VARIO for Free können Sie das VARIO Warenwirtschaftssystem kostenlos testen.

Was ist eine Cloud Lösung?

Cloud – aus dem englischen Wolke – ist im IT-Umfeld die Abkürzung für Cloud Computing. In einer Cloud können Daten jeglicher Art gespeichert oder Softwareanwendungen genutzt werden. Ein eigenes Netzwerk oder ein stationärer Computer/Laptop ist bei der Verwendung einer Cloud nicht notwendig, da mit einer Internetverbindung auf die Cloud Services bzw. Cloud Software zugegriffen und notwendige Anwendungen oder Dateien abgerufen werden können.

Cloudbasierte IT-Infrastrukturen, cloudbasierte IT-Systeme und IT-Anwendungen sind Bestandteil von Cloud-Lösungen und können unabhängig vom Standort und Endgerät genutzt werden. Daten und/oder Anwendungen von beispielsweise Firmenrechnern/Firmennetzwerken können in eine Cloud ausgelagert werden.

Immer mehr Unternehmen bieten ihre Software über eine Cloud-Lösung an.

Bevor Sie jedoch in die weiten digitalen Welten verschwinden, möchten wir sicherstellen, dass Sie das volle Potenzial für Ihr Unternehmen ausschöpfen. Unsere ERP-Software ist wie ein maßgeschneiderter Anzug für Ihre Geschäftsprozesse – passgenau, effizient und stilvoll.

Hey, schon wieder auf dem Sprung?