eBay-Schnittstelle in der VARIO Warenwirtschaft

VARIO Warenwirtschaft mit integrierter eBay-Schnittstelle


Kunden kaufen heutzutage immer öfter auf Marktplätzen wie eBay oder Amazon ein. Neben der höheren Reichweite stellen Marktplätze für viele Händler im E-Commerce eine einfachere Alternative zum arbeitsintensiven, eigenen Online-Shop dar. Auch für Unternehmen, die Ihre Artikel nach wie vor nur offline in stationären Filialen verkaufen, stellen Marktplätze ein enormes Wachstumspotential dar und minimiert die Risiken nur eines Vertriebsweges.

Der Werbeslogan „Drei, zwei, eins…meins!“ impliziert bei nahezu jedem das Handelsportal eBay. eBay hat sich über die Jahre von einer privaten Auktionsplattform hin zu einem modernen Marktplatz mit überwiegend Festpreis-Angeboten entwickelt. Gewerblicher Verkäufer unterliegen – wie auf anderen Plattformen auch – rechtlichen Pflichten wie der Aufnahme eines Impressums, dem Widerrufs- und Rückgaberecht sowie der Gewährleistung.

Die eBay-Schnittstelle der VARIO Warenwirtschaft


Bei der Abwicklung Ihrer Marktplatz-Aktivitäten auf eBay bietet VARIO viele Vorteile gegenüber ähnlichen E-Commerce-Programmen mit einer Schnittstelle zu eBay – ein Vorsprung, der in der Inhouse-Entwicklung unserer Software begründet liegt. Dies schafft eine enorme Integrationstiefe in Ihre VARIO Warenwirtschaft (WaWi), welche Funktionsvielfalt, Aktualität durch stetige Updates und eine hohe Automatisierung bietet – ein nicht zu unterschätzender Vorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern in einem hart umkämpften Markt im E-Commerce.

VARIO unterstützt eBay Plus – das Vorteils- und Treueprogramm von eBay für Verkäufer und Käufer auf dem Marktplatz. Ebenfalls wird die neue hauseigene Zahlungsabwicklung durch eBay mit Adyen unterstützt.

Bei Marktplätzen wie eBay, aber auch bei Amazon, ist es wichtig, die Auktionen und Angebote zum passenden Thema dem Marktplatz entsprechend einzustellen. Bei diesem Prozess unterstützt Sie das VARIO Warenwirtschaftssystem (WWS) durch automatische Funktionen.

Mehrere Accounts zentral verwalten

Mit der VARIO Warenwirtschaft (WaWi) verwalten und konfigurieren Sie gleich mehrere Accounts des eBay-Marktplatzes und schaffen bei Ihrem Ein- oder Umstieg einen nahtlosen Übergang ohne Rankingverluste. Dies wird durch den Import laufender Angebote ermöglicht.

Auch mit nur einem Account können Sie Artikel mehrfach listen. Sogenannte Mehrfachlistings sorgen für mehr Umsatz. Mit der Warenwirtschaft von VARIO können Sie automatisch ein und denselben Artikel mehrfach bei eBay anlegen und so für viele Listings und damit mehr Verkäufe und höhere Umsätze sorgen. Natürlich bleibt die Bestandsführung bei dem Artikel einfach zu handhaben.

Multilisting und Relisting

Die VARIO Warenwirtschaft lädt Ihre Artikel hoch, holt Ihre Bestellungen ab und erstellt Rechnungen sowie Lieferscheine – inkl. Multilisting, automatischem Relisting und einer intelligenten Versandlogistik mit anschließendem Rechnungsversand.

Mit Templates konfigurieren Sie Ihre Artikelbeschreibung inklusive der Bilder in Angeboten ganz einfach. Auch optionale Inhaltsangaben stehen Ihnen dank der Schnittstelle zur Verfügung. Listingmerkmale, Kategorien, Kategorie-Attribute, Angaben zu Versand und Zahlung und Kompatibilitätsangaben sind bei der Erstellung eines eBay-Listings in VARIO auswählbar. Sie haben alle Funktionen und Prozesse rund um den Marktplatz eBay in nur einem System – der VARIO Warenwirtschaft.

eBay Auktionen

„Auktionen und Bieten ist das, was eBay besonders macht.“ Viele Käufer wissen diese Funktion zu schätzen. Bieten Sie Ihren potentiellen Kunden nicht nur die Festpreis-Angebote an, sondern stellen Sie Ihre Produkte auch als Auktionen bei eBay ein. Definieren Sie in VARIO den Startpreis, die „Sofort kaufen“-Möglichkeit und legen Sie fest, wie lange die Auktion laufen soll und ob ein Artikel bei Auktionsende zu einem bestimmten Zeitpunkt, wieder erneut eingestellt werden soll.

VARIO – Warenwirtschaft für eBay Motors

Mit der Anbindung von VARIO an TecDoc – einer Datenbank für Autoersatzteile – können Sie viele technische Daten zu einer Ersatzteilnummer abrufen. Über die Schnittstelle können Sie nicht nur automatisch Ihr Listing in eBay Motors in den entsprechenden Kompatibilitätslisten nutzen, sondern diese Daten auch allgemein intern oder auf anderen Verkaufsplattformen und Marktplätzen in Ihren Listings automatisiert verwenden.
eBay Auto und Motorrad Anbindung an TecDoc

eBay-Dispute – Anbindung für eine einfachere Kommunikation

Ihre Käufer bei eBay haben häufig Fragen und möchten Sie als Verkäufer kontaktieren. Damit diese Kommunikation reibungslos verläuft, steht Ihnen das CRM-System der VARIO Warenwirtschaft zur Verfügung. So sparen Sie sich die zeitraubende und unübersichtliche Verwaltung der Korrespondenz an unterschiedlichen Stellen können sich wieder auf das Verkaufen konzentrieren.

Unser Partner GREYHOUND hat eBay Dispute direkt in seine Kundenservice-Software integriert. Mit VARIO und GREYHOUND im Zusammenspiel bieten Sie Ihren Kunden einen erstklassigen Service.
Wenn Sie bereits beide Systeme nutzen, dann empfehlen wir Ihnen das VARIO Addon für GREYHOUND.

Mit VARIO und der eBay-Schnittstelle international verkaufen

Durch die Anbindung von eBay an das VARIO Warenwirtschaftssystem internationalisieren Sie Ihr Geschäft im Handumdrehen und verkaufen im Ausland. Dabei pflegen Sie alle Daten für eBay zentral in VARIO: Es können beliebig viele eBay-Konten aus Deutschland, Belgien, Frankreich, Irland, Italien, Niederlanden, Österreich, Polen, Schweiz, Spanien, UK, Australien, Kanada und den USA angebunden werden.

Angebote und Auktionen inklusive der entsprechenden Beschreibungen und Kategorie pflegen Sie in der VARIO Warenwirtschaft in der jeweiligen Landessprache. Zusätzlichen definieren Sie Währungen und Steuerungseinstellungen für das entsprechende Land. Auch verschiedene Lieferbedingungen inklusive zusätzlicher Kosten können eingepflegt werden. Alle diese Daten werden über die Schnittstelle zu eBay automatisch übertragen.

Automatisierte Versandabwicklung Ihrer eBay-Verkäufe

Auch bei der Versandabwicklung minimieren Sie mit dem VARIO Warenwirtschaftssystem dank automatisierter Abläufe den Arbeitsaufwand und reduzieren Fehlerquellen. Sie binden die Versandsoftware Ihrer Logistikdienstleister über die integrierten Logistik-Schnittstellen an die VARIO Warenwirtschaft an.

Nach der Kommissionierung im Lager wird am Packtisch der ggf. der Lieferscheins oder einer Rechnung gedruckt. Die Daten der Lieferung werden an das angebundene Versand-System (DHL, UPS, uvm.) automatisch übergeben. Das Warenwirtschaftssystem druckt die Versandpapiere wie den Packetaufkleber aus und übermittelt die Paketnummer bzw. Trackingnummer und -link an eBay.

Alle Ihre E-Commerce-Anbindungen in einem System



VARIO E-Commerce Schnittstellen



Die VARIO Warenwirtschaft bietet eine Vielzahl von integrierten Schnittstellen zu Marktplätzen wie eBay und Amazon sowie zu Onlineshop-Systemen wie Shopware, Magento, Shopify u.v.m., so dass Sie auf Systeme von Drittanbieter als „Vermittler“ verzichten können. Ihre Daten werden automatisch zwischen der Warenwirtschaft und Ihren Verkaufskanälen synchronisiert. In der Warenwirtschaft managen Sie alle Einkäufe und Verkäufe Ihrer Artikel, wickeln Aufträge automatisch vollständig von den Bestellungen bis zum Versand ab und haben einen Überblick über alle Geschäftsabläufe in einem System.
Die eBay-Schnittstelle in der VARIO Warenwirtschaft unterstützt Mehrfachlistings

Die Stärken von eBay und der VARIO Warenwirtschaft

  • Verkaufsförderndes Mehrfachlisting mit Templates direkt aus dem ERP
  • Anbindung über die offizielle eBay-Schnittstelle
  • Flexible Möglichkeit, Varianten als Varianten oder Einzelartikel zu listen
  • Automatisiertes Befüllen der Kategorien und Produkte des eBay-Händlershops
  • Automatischer Import der Bestellungen und automatische Anlage der Aufträge
  • Intelligente Versand- und Bestellstatusrückmeldungen mit Benachrichtigung per E-Mail und Tracking-Nummer
  • Automatischer Import von Käuferbewertungen und Statistiken
Kostenlose Onlinevorführung

Kostenlose Erstberatung online oder vor Ort

Sie wissen nicht, welche VARIO Version Sie benötigen? In einer Online-Vorführung oder einer Beratung bei Ihnen vor Ort zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten mit VARIO und gehen konkret auf die Bedarf Ihres Unternehmens ein. Auf Basis dieses Gesprächs erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot für Ihre individuelle VARIO Version mit allen für Ihr Unternehmen benötigten Funktionen und Modulen.
Kostenlose Warenwirtschaft

Starten Sie mit der kostenlosen VARIO for Free und eBay

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Beginnen Sie mit der kostenfreien Warenwirtschaft VARIO for Free mit Anbindung an Ihren eBay-Marktplatz. Mit bis zu 5.000 Belegen haben Sie mit der kostenlosen VARIO Warenwirtschaft ausreichend Zeit, um die Software auf Herz und Nieren zu prüfen – ganz unverbindlich. Benötigen Sie später eine erweiterte eBay-Lösung mit noch mehr Funktionen? Kein Problem! Der Wechsel von VARIO for Free auf eine erweiterte VARIO Version ist später ohne Neuinstallation jederzeit durch ein Programm- bzw. Lizenzupdate möglich.

FAQ zum Thema eBay und Warenwirtschaft mit eBay-Schnittstelle


Was ist eBay?


Seit der Gründung im Jahre 1995 hat sich eBay von einer privaten Auktionsplattform zu einer der wichtigsten Online-Verkaufsplattformen mit überwiegend Festpreis-Angeboten entwickelt.

eBay ist eine Online-Plattform, welche in erster Linie für Auktionen und Verkäufe an Endverbraucher bekannt ist. Auch für Online-Händler/innen ist eBay ein wichtiger Vertriebskanal. Produkte unterschiedlichster Art können sowohl verkauft als auch gekauft werden.
Inzwischen ist eBay in vielen Ländern verfügbar, sodass Produkte aus unterschiedlichen Ländern gekauft und verkauft werden. Die Suche nach Produkten kann anhand unterschiedlicher Filter eingegrenzt werden, sodass beispielsweise nur Produkte aus dem Inland oder aus der direkten Umgebung angezeigt werden können.

Bei dem Verkauf durch Privatpersonen handelt es sich in der Regel um gebrauchte Gegenstände. Verkäufer/innen haben bei Auktionen die Möglichkeit einen Startpreis der Auktion festzulegen.

Die Eröffnung eines eBay-Kontos ist kostenlos. Jedoch erhebt eBay Angebotsgebühren, Verkaufsprovisionen und Gebühren für Bilder und Zusatzoptionen. Die Gebühren variieren und sind abhängig von der Anzahl der angebotenen Artikel, Höhe des Verkaufspreises und der Bilderanzahl. Darüber hinaus unterscheiden sich die Gebühren für den Verkauf von Produkten durch Privatpersonen von den Gebühren für gewerbliche Verkäufer.

Es wird zwischen zwei Arten unterschieden:

  1. eBay
  2. eBay Kleinanzeigen
Während eBay für gewerbliche Transaktionen vorgesehen ist, wurde eBay Kleinanzeigen vor allem für Privatpersonen entwickelt.


Was ist eBay Kleinanzeigen?


Neben dem Namen und dem Verkauf und Kauf neuwertiger und gebrauchter Produkte, teilen sich eBay und eBay Kleinanzeigen nur wenig. Wie bereits kurz erwähnt begegnen sich bei eBay Kleinanzeigen vor allem Privatpersonen, die etwas kaufen oder auch verkaufen wollen. Anders als bei eBay, gibt es bei eBay Kleinanzeigen keine Auktionen als Art des Verkaufs. Auf eBay Kleinanzeigen kann lediglich verkauft, verschenkt oder auch getauscht werden. Eine Verkaufsprovision entfällt hier komplett.

Über das Portal können Verkäufer/innen und Käufer/innen Kontakt zueinander aufnehmen. Die Suche kann ebenfalls mit Hilfe bestimmter Filtermöglichkeiten eingeschränkt werden, sodass nur bestimmte Produktkategorien oder Artikel aus einer bestimmten Umgebung angezeigt werden.

Bei eBay Kleinanzeigen gibt es, anders als bei eBay, keinen Käuferschutz. Daher wird die persönliche Übergabe und Zahlung der Ware empfohlen.

Auf eBay Kleinanzeigen wird nahezu alles verkauft. Von Neuware mit Originalverpackung bis hin zu gebrauchten Kleidungsstücken ist alles dabei. Auch Wohnungen zur Miete, Häuser zum Kauf oder Personalsuche findet über eBay Kleinanzeigen statt.

eBay Kleinanzeigen bietet drei verschiedene Optionen der Preisangabe an. Verkäufer/innen können zwischen „Festpreis“, „Verhandlungsbasis“ und „Zu verschenken“ wählen. Die Laufzeit einer Anzeige beträgt bis zu 60 Tage. Binnen dieser Laufzeit hat der Verkäufer die Möglichkeit die Anzeige zu deaktivieren, zu löschen oder zu verlängern. Eine Verlängerungsgebühr fällt nur in den Kategorien „Immobilien“ und „Autos“ an, sofern mehr als zwei Anzeigen in diesen Kategorien eingestellt wurden.

Eine Verkaufsprovision fällt weder für private Verkäufer noch für gewerbliche Händler an. Lediglich Einstellgebühren können je nach Anzahl der Anzeigen und Kategorien anfallen.


Wieso sollte ich auf eBay verkaufen?


Wer seine Reichweite erhöhen möchte, sollte neben dem Verkauf im eigenen Online-Shop zusätzlich die Option nutzen, auf Online-Verkaufsplattformen wie eBay zu verkaufen. Darüber hinaus bieten Online-Plattformen wie eBay eine gute Möglichkeit herauszufinden, wie das eigene Produktsortiment im Online-Handel angenommen wird.

Darüber hinaus dauert die Einrichtung eines Händlerkontos bei eBay nur wenige Minuten, sodass Händler/innen schnellstmöglich mit dem Verkauf der Waren beginnen können.


eBay und Amazon – der Unterschied


Jeder verbindet eBay mit Auktionen – genau das ist auch der größte Unterschied zu Amazon. eBay gibt Ihnen neben dem Sofortkauf zum Festpreis auch die Möglichkeit, Ihre Artikel an den Höchstbietenden ggf. mit voreingestelltem Mindestgebot zu verkaufen. Auch Preisvorschläge der Interessenten an den Händler lässt eBay zu. Bei Amazon gibt es nur einen Verkauf zu Fixpreisen.

Die Reichweite von Amazon ist im Vergleich zu eBay immens, wodurch Sie erheblich mehr potentielle Käufer erreichen und folglich mehr Verkäufe generieren können. Allerdings sind in der Regel die Verkaufsgebühren sowie die Provisionen deutlicher höher als bei eBay. Hier lohnt es sich, vorab beide Plattformen hinsichtlich der Kosten, Konditionen und Bedingungen zu vergleichen.


Auf eBay verkaufen – was muss ich tun?


Auf eBay zu verkaufen ist mit einem entsprechenden Nutzerkonto leicht umzusetzen.

Auf eBay verkaufen

Ganz gleich ob als Privatperson oder gewerbetreibende Person, wer Ware auf eBay verkaufen möchte, muss sich zunächst ein Verkäuferkonto einrichten. Direkt bei der Anmeldung kann ausgewählt werden, ob ein privates oder ein gewerbliches eBay-Konto eingerichtet werden soll.
Nachdem die Anmeldung vollzogen wurde, kann unverzüglich mit dem Verkauf gestartet werden. Damit der Verkauf auch erfolgreich vonstatten gehen kann, ist eine gute Angebotserstellung mit aussagekräftigen Bildern, einer ausführlichen Produktbeschreibung und einem angemessenen Preis unbedingt notwendig.

Auf eBay Kleinanzeigen verkaufen

Wer auf eBay Kleinanzeigen verkaufen möchte, muss sich zunächst bei dem Onlineportal registrieren und anmelden.
Daraufhin kann der zu verkaufende Artikel auf der Plattform eingestellt werden. Hierfür muss ein entsprechendes Formular ausgefüllt werden. Auch auf dieser Plattform sind aussagekräftige Bilder und eine ausführliche Produktbeschreibung verkaufsfördernd.


Welche Gebühren fallen beim Verkauf über eBay an?


Im Wesentlichen setzen sich die Kosten für das gewerbliche Verkaufen auf eBay aus einer Grundgebühr je Größe des eBay-Shops und einer Verkaufsprovision zusammen.

Das eBay-Shop-Abonnement richtet sich nach der Größe, den gewünschten Vorteilen und Anzahl der Festpreisangebote und Auktionen. Die Kosten liegen zwischen 32,95 Euro im Monat bis hin zu 4.995,95 Euro für Auktionen und einer Verkaufsprovision zusammen. Die Provision setzt sich aus einem Fixum und einem prozentualen Anteil zusammen. Das Fixum beträgt 0,05 Euro pro verkauften Artikel. Die Verkaufsprovision liegt in der Regel bei 9%, maximal aber bei 99 Euro. Bei Verkäufern, deren Service-Status „unterdurchschnittlich“ ist, fällt eine Verkaufsprovision von 13% an. (Stand: Juni 2019)


eBay Werbung – Reichweite erhöhen


Die Erhöhung der Reichweite wird bereits realisiert, wenn Sie Online-Marktplätze wie eBay für den Verkauf Ihrer Ware nutzen. Mit dem eBay-Marketing-Tool „Anzeigen“ erreichen Sie darüber hinaus eine bessere Sichtbarkeit Ihrer Artikel, dies führt zu einer erneuten Erhöhung Ihrer Reichweite.

Die Kampagne kann jederzeit gestartet, angehalten oder auch geändert werden. Gerade für Saisonartikel, Bestseller und Angebote eignet sich dieses Marketing-Tool.


eBay SEO – welche Relevanz hat sie?


Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO (Search Engine Optimization), ist eine Methode im Online-Marketing, um die Reichweite und Auffindbarkeit innerhalb von Suchmaschinen zu verbessern.

Auch auf Online-Plattformen wie eBay, ist es enorm wichtig, SEO zu betreiben. Hierbei spielen Keywords eine zentrale Rolle. Sie sollten unbedingt wissen, wie Ihre Kunden nach Ihren Produkten suchen. Dafür sollte eine Balance zwischen traffic-starken sowie breiten Keywords und der Relevanz des Angebots geschaffen werden.

Darüber hinaus sind Keywords nicht nur im Titel relevant. Die richtigen Keywords in der Produktbeschreibung und die Festlegung bestimmter Artikelmerkmale führen ebenfalls zu einer besseren Reichweite. eBay stellt für verschiedene Kategorien die meist verwendeten Merkmale zur Verfügung. Kunden nutzen diese Merkmale, um schnell den passenden Artikel zu finden. Daher ist es empfehlenswert die Pflege der einzelnen Felder vorzunehmen.

Mit der Beachtung folgender Punkte, können Ihre eBay-Angebote besser gefunden werden:

  • Setzen Sie Keywords sowohl im Titel als auch in der Produktbeschreibung
  • Legen Sie Artikelmerkmale fest
  • Nutzen Sie alle verfügbaren Zeichen für die Artikelbezeichnung
  • Setzen Sie möglichst spezifische Keywords (bei allgemeinen Keywords/Begriffen ist die Käufer-Interaktion sehr niedrig)
  • Nehmen Sie eine ausführliche Produktbeschreibung vor
  • Nutzen Sie die Option des Untertitels, um einen erhöhten Informationsgehalt vorzuweisen
  • Bei eBay haben Sie die Möglichkeit, die Artikelbeschreibung im eigenen Design vorzunehmen – nutzen Sie dies (Corporate Design)
  • Hinterlegen Sie aussagekräftige Bilder
  • Wählen Sie die richtige Kategorie
  • Bauen Sie Vertrauen auf


Warum ist eine Warenwirtschaft auch für die Nutzung von eBay von Vorteil?


Die Anbindung über die offizielle eBay-Schnittstelle an das VARIO Warenwirtschaftssystem bringt einige Vorteile mit sich. Gerade bei Online-Marktplätzen spielt der richtige Zeitpunkt für Auktionen und Angeboten eine zentrale Rolle. Automatische Funktionen des VARIO Warenwirtschaftssystems unterstützen Sie bei diesem und vielen weiteren Prozessen.

Beispielsweise können mit Hilfe einer Warenwirtschaft mehrere Accounts des eBay-Marktplatzes gleichzeitig verwaltet werden. So werden Reaktionsverluste vermieden. Darüber hinaus können Kundenanfragen über eBay direkt im CRM-System der VARIO Warenwirtschaft bearbeitet werden. Die unübersichtliche und zeitintensive Verwaltung von Korrespondenzen an unterschiedlichen Stellen und Systemen gehört mit einer eBay-Schnittstelle an Ihr Warenwirtschaftssystem nunmehr der Vergangenheit an.

Auch die Versandabwicklung läuft durch die Anbindung des eBay-Marktplatzes an Ihre VARIO Warenwirtschaft effizient und effektiv ab. Der Arbeitsaufwand wird dank automatisierter Prozesse minimiert und die Kundenzufriedenheit maximiert.

Diese und viele weitere Vorteile ergeben sich durch eine eBay-Schnittstelle zu Ihrem Warenwirtschaftssystem. Probieren Sie es aus!