OTTO-Schnittstelle in der VARIO Warenwirtschaft

OTTO-Schnittstelle in Ihrer VARIO Warenwirtschaft


Mit der otto Schnittstelle verkaufen Sie genau dort, wo sich Ihre Kunden aufhalten. otto ist neben Amazon der beliebteste Marktplatz in Deutschland. Die E-Commerce-Branche ohne Marktplätze wie eBay oder Amazon ist nahezu undenkbar. Neben den großen Big-Playern im Plattformgeschäft, gibt es allerdings noch weitere nennenswerte und erfolgreiche Online-Marktplätze, die Ihnen den Kontakt zu Ihren Kunden im Handumdrehen ermöglichen – otto.de ist so einer.

Wachstumspotential, Reichweite und marginale Kosten im Vergleich zum generierten Umsatz sind wohl die Hauptargumente für den Verkauf auf Marktplätzen. OTTO, früher bekannt für Versandhandel und dicke Kataloge, hat im Jahr 2020 den Sprung zum offenen Marktplatz (OTTO Market) gewagt. Nach eigenen Aussagen verzeichnet otto.de mehr als 7,5 Millionen aktive Kundinnen und Kunden und gehört inzwischen zu einem der größten Onlinemarktplätze in Deutschland. Nachhaltig, fair und vertrauenswürdig geht es auf dem Marktplatz OTTO Market zu.

Wer auf dem OTTO-Marktplatz verkaufen will, muss bestimmte Kriterien erfüllen. Auf der Seite von OTTO Market finden Händler alle wichtigen Informationen.

Integrierte OTTO-Schnittstelle im VARIO Warenwirtschaftssystem


Funktionsvielfalt, Aktualität, Automatisierung, stetige Updates und eine zentrale Verwaltung sind nur eine Handvoll Vorteile, die mit der OTTO-Schnittstelle des Warenwirtschaftssystem VARIO einhergehen.

Die integrierte Schnittstelle garantiert Ihnen eine zuverlässige Verbindung zwischen dem OTTO-Marktplatz und Ihrem Warenwirtschaftssystem VARIO. Von der Artikelverwaltung bis hin zum Versand werden alle vorgenommenen Aktionen auf dem Marktplatz der OTTO-Gruppe (OTTO Market) in Ihrer VARIO Warenwirtschaft abgebildet.

Leistungsumfang der Schnittstelle

Mit der offiziellen OTTO-Schnittstelle in Ihrem VARIO Warenwirtschaftssystem profitieren Sie von vielfältigen Funktionen und Features, die Ihnen den Verkauf auf OTTO Market um ein Vielfaches erleichtern. Nachfolgend ein kleiner Auszug des Leistungsumfangs:

  • Kategorie-Übernahme bei Erst-Datenübernahme zu VARIO
  • Import der Adresse (inkl. Liefer- und Rechnungsadresse) aus dem Shop
  • Export der Verfügbarkeit zum Shop/Marktplatz
  • Bestellstatus immer aktuell und im Blick
  • Export von Artikelbezeichnungen, Artikelnummern, Artikelbildern und Artikelbeschreibungen zum Shop/Marktplatz

Versandabwicklung: Automatisiert und zuverlässig

Bestellungen, die später an ihr Ziel kommen als angegeben, sorgen in der Regel für enttäuschte Gesichter bei Kundinnen und Kunden.

Mit der integrierten Logistik-Schnittstelle können Sie die Versandsoftware Ihrer Logistikdienstleister an die Warenwirtschaft anbinden. Automatisierte Abläufe im VARIO Warenwirtschaftssystem eliminieren nicht nur Fehlerquellen bei der Versandabwicklung, sondern reduzieren außerdem den Arbeitsaufwand um ein Vielfaches.

Ganz automatisch wird nach der Kommissionierung ein Lieferschein oder eine Rechnung gedruckt. Anschließend werden die Daten der Lieferung an das angebundene Versand-System (DHL, UPS, u.v.m.) übergeben.

Erforderliche Versandpapiere (z.B. Paketaufkleber) werden über hinterlegte Funktionen im VARIO Warenwirtschaftssystem ausgedruckt. Die Übermittlung der Paketnummer/Trackingnummer an OTTO Market erfolgt parallel.

Multi-Channel mit der VARIO Warenwirtschaft

Das Thema Multi-Channel ist heutzutage relevanter denn je. Die Vielzahl an Online-Händler/innen in der E-Commerce-Branche erschwert die Sichtbarkeit des Einzelnen ungemein. Daher ist es von großer Bedeutung, auf mehreren Vertriebskanälen gelistet zu sein.

So werden Sie nicht nur schneller und besser gefunden, sondern können zugleich Ihren Kundenkreis erweitern.

Mit der Komplettlösung von VARIO können Sie mehrere Accounts auf verschiedenen Marktplätzen sowie weitere Vertriebskanäle bequem und einfach steuern.

Der eigene Onlineshop auf Basis von zum Beispiel Shopware kann ebenso über die integrierten und leistungsstarken Schnittstellen angebunden werden, wie die verschiedenen Marktplätze.

Das Kassensystem Ihres stationären Geschäfts kann ebenfalls über die entsprechende VARIO Schnittstelle an Ihr VARIO Warenwirtschaftssystem angebunden werden.

Auf Middleware verzichten



VARIO E-Commerce Schnittstellen



Sie wollen auf Drittanbieter verzichten? Kein Problem!

Mit der Warenwirtschaftssoftware für den E-Commerce haben Sie die Möglichkeit, sowohl Marktplätze wie otto.de, Amazon oder eBay als auch Shop-Systeme wie Shopware, Shopify oder Magento zentral anzubinden. Die Vielzahl von integrierten Schnittstellen machen Drittanbieter als „Vermittler“ oder „Middleware“ verzichtbar.

Sämtliche Daten werden direkt zwischen Ihrer Warenwirtschaft und Ihren Verkaufskanälen synchronisiert. Die Schnittstellen werden von uns selbst entwickelt.

Von der Bestellung über das Lager und die Kommissionierung bis hin zum Versand – die Auftragsabwicklung erfolgt direkt und zentral aus dem VARIO ERP heraus.

Schöpfen Sie mit dem Verkauf auf OTTO Market Ihre Potenziale aus!


Otto.de gehört inzwischen zu einem der größten Online-Marktplätze in Deutschland. Mit OTTO Market öffnete OTTO im Jahr 2020 seine Pforten für Partner und nimmt es mit den Online-Riesen eBay und Amazon auf.

Profitieren Sie von der Reichweite

Mit einer Vielzahl von Seitenaufrufen sowie aktiven Kundinnen und Kunden erfreut sich otto.de wachsender Beliebtheit – von der auch Sie profitieren können.

Als Partner von OTTO können Sie nicht nur Ihre Reichweite erhöhen, sondern können zugleich Ihren Kundenkreis erweitern.

Starke Vertrauensbasis

Händler/innen, die auf otto.de verkaufen, wurden von OTTO Market unter strengen Anforderungen zugelassen. Anders als bei anderen Marktplätzen, können sich Händler/innen zunächst „nur“ als Interessent anmelden. Ob diese schlussendlich zugelassen werden, liegt nicht in der Hand der Händler/innen.

Aufgrund der strengen Anforderungen und Aufnahmekriterien, schafft OTTO Market ein qualitativ hochwertiges Produktumfeld und zugleich eine starke Vertrauensbasis – sowohl auf Kunden- als auch Händlerseite.

Service von OTTO Market nutzen

Mit OTTO Retail Media können OTTO Market-Partner bei Bedarf unter anderem Werbemaßnahmen buchen. Mit diesem Service sollen Händler/innen ihre Zielgruppe genau dort abholen, wo diese anzutreffen ist. Hierfür können Werbeplätze per Auktion gebucht werden.

Highlights als Glühbirne der Otto Schnittstelle zu VARIO gekennzeichnet

Argumente für OTTO und VARIO

  • Anbindung über die offizielle OTTO (Market)-Schnittstelle
  • Unkompliziert, ohne Fremdsoftware und schnell eigene Artikel anbieten
  • Intelligente Bestell- und Versandrückmeldung mit E-Mail-Benachrichtigung und Tracking-Nummer
  • Automatisierter Bestands-/Verfügbarkeits-Abgleich aller Verkaufsplattformen
  • Automatische Datenübergabe an den Versender
Kostenlose Beratung vereinbaren

Kostenlose Beratung vereinbaren

Lassen Sie sich von unseren Experten bezüglich E-Commerce mit der otto-Schnittstelle und unserem Warenwirtschaftssystem VARIO in einem kostenlosen Erstgespräch online, bei Ihnen vor Ort oder in unserer Zentrale in Neuwied beraten und erfahren Sie, welche Vorteile die VARIO Software AG mit Ihren Lösungen für Sie bereithält.
Versionen und Preise der VARIO Warenwirtschaft mit otto-Schnittstelle

Neugierig? Starten Sie jetzt!

Sie sind neugierig geworden und möchten sofort starten? Dann starten Sie mit der kostenfreien Warenwirtschaft VARIO for Free mit Anbindung an Ihren OTTO-Marktplatz. Mit bis zu 5.000 Belegen haben Sie mit der kostenlosen VARIO Version ausreichend Zeit, um die Software auf Herz und Nieren zu prüfen – ganz unverbindlich. Der Wechsel von VARIO for Free auf eine erweiterte VARIO Version ist später ohne Neuinstallation jederzeit durch ein Programm- bzw. Lizenzupdate möglich.

FAQs zum Thema OTTO und Warenwirtschaft mit OTTO-Schnittstelle

Was ist otto.de?

Während OTTO noch heute für die zahlreichen Kataloge vergangener Zeiten bekannt ist, hat sich das Unternehmen inzwischen als erfolgreicher Online-Marktplatz etabliert.

Im Jahre 2018 ist OTTO als Online-Marktplatz gestartet. Veränderungen und Ausweitungen im Sortiment führen zu kontinuierlich steigenden Umsatzzahlen. Im Jahr 2020 wandelte sich Otto.de zu einem offenen Marktplatz – Otto Market.

Wie viele Kundinnen und Kunden sind auf otto.de aktiv?

Eigenen Aussagen zu Folge verzeichnet OTTO inzwischen 7,5 Millionen aktive Kundinnen und Kunden.

Welche Sortimentsbereiche sind auf otto.de vertreten?

Folgende Sortimentsbereiche sind bereits auf otto.de vertreten:

  1. Einrichten & Wohnen
  2. Fashion & Lifestyle
  3. Technik & Medien
  4. Sport & Freizeit
  5. Garten & Heimwerken

Welche Voraussetzungen müssen Händler/innen erfüllen, um auf otto.de verkaufen zu können?

Händler/innen die auf otto.de verkaufen möchten, müssen alle Voraussetzungen der Checkliste erfüllen:

  1. Deutsche Unternehmensrechtsform
  2. Deutsche Umsatzsteuer-ID
  3. Deutschsprachiger Kundenservice
  4. Versand aus einem deutschen Warenlager
  5. Auftritt als Verkäufer/in zum Endkunden

Welche Produkte dürfen nicht auf otto.de angeboten werden?

Verboten sind Produkte die usbekische Baumwolle beinhalten und mit Sandblastik (sandgestrahlte Produkte) hergestellt/behandelt werden. Echtpelz ist genauso verboten wie Waren aus Leder, Felle, Federn und Dauen sowie Wolle, die nicht den Anforderungen entsprechen.

Tropenholz und bedrohte Holzarten dürfen ebenfalls nicht auf otto.de verkauft werden.

Welche Zahlungsarten können Händler/innen ihren Kunden und Kundinnen bei otto.de anbieten?

Kundinnen und Kunden können auf otto.de zwischen folgenden Zahlungsarten wählen:

  1. Kauf auf Rechnung
  2. Vorkasse
  3. Kreditkarte
  4. Ratenzahlung

Welche Vorteile erben sich durch die Anbindung von otto.de an meine VARIO Warenwirtschaft?

Sie können otto.de als Marktplatz ganz einfach an Ihre VARIO Warenwirtschaft anbinden und somit auf Schnittstellen-Drittanbieter verzichten – so bleiben Sensible Daten in Ihrer Hand.

Die von der VARIO Software AG eigens entwickelte Schnittstellenanbindung garantiert Ihnen einen sowohl reibungslosen als auch automatisierten Austausch zwischen VARIO und all Ihren Verkaufskanälen. Das spart Ihnen nicht nur Zeit, sondern auch viel Geld. Eine integrierte Anbindung aus dem ERP an Shopsysteme und Markplätze ist für den erfolgreichen Onlinehandel unerlässlich geworden.