Weiterbildungssektor digitalisieren

VARIO für Bildungseinrichtungen

Software, Vorträge, Workshops und Exkursionen

VARIO für Bildungseinrichtungen


Die Jugend von heute ist die Zukunft von Morgen – Leider sind jedoch der Digitalisierungsstau und der fehlende Bezug zur Realwirtschaft im gesamten Bildungssektor nicht mehr von der Hand zu weisen.

Während Unternehmen immer digitaler werden, müssen Lehrende oftmals auf veraltete Methoden und Hilfsmittel in der Gestaltung von Seminaren, Unterrichtseinheiten und Vorlesungen zurückgreifen. Aktualität und Praxisbezug? Häufig fehlgeschlagen!

Dabei liegt es in den seltensten Fällen an den Lehrenden. Doch im stressigen Alltag und immer mehr werden Aufgaben, findet man selten die Zeit sich, sich um Kooperationen zu kümmern. Daher haben wir, die VARIO Software AG, es uns als Ziel gesetzt, Lehrende zu unterstützen, in die Bildung und somit in die Zukunft aller zu investieren. Und wie? Das lesen Sie im folgenden.
Als Ausbildungsbetrieb erleben wir hautnah die fehlende Praxis in Schulen, Universitäten und diversen anderen Weiterbildungseinrichtungen. Aufgrund dieser Erfahrungen haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, den gesamten Bildungssektor gezielt, mit verschieden Projekten, zu unterstützen.

Dabei greifen wir auf unsere Erfahrungen aus über 10.000 Digitalisierungs-Projekten mit Kunden aus dem E-Commerce, dem Groß- und Einzelhandel, der Dienstleistungs- und Fertigungsbranche zurück.

Hendrik Schneider, Business Development bei der VARIO Software AG
Bild von Hendrik Schneider, Prokurist bei der VARIO Software AG

Das Projekt „VARIO für Bildungseinrichtungen“ kurz vorgestellt


Mit unserem Projekt „VARIO für Bildungseinrichtungen“ stellen wir Leistungspakete zur Verfügung, welche nicht nur die VARIO ERP-Software, sondern auch individuell für den jeweiligen Bildungsbereich abgestimmte Vorträge, Workshops oder auch Exkursionen beinhalten.

Diese Leistungspakete richten sich an alle Schüler ab der Jahrgangsstufe 9, Ausbildungsberufe, Weiterbildungsmaßnahmen und Studiengänge die mit den Themen Betriebswirtschaftslehre, Warenwirtschaft / WMS, Marketing, E-Commerce, Einzel- und Großhandel und Informatik in Berührung kommen.

Wir haben ein Konzept entwickelt, welches sich ganzheitlich aber zugleich individuell an die Bedürfnisse anpasst. Ganzheitlich bedeutet hier zum einen die kostenfreie Bereitstellung unserer Software und zum anderen die Unterstützung der Lehrenden bei der technischen Umsetzung in Form von Schulungen, Beratungen und Workshops.

Unser Ziel ist es, die Ausbildungsstandards zu erhöhen, die Praxis als wesentlichen Bestandteil im gesamten Bildungssektor zu integrieren und somit die einzelnen Lernfelder, Seminare und Vorlesungen attraktiver zu gestalten und somit einen wesentlichen Beitrag zur Nachwuchsförderung zu leisten.

Finden Sie im Folgenden das Programm für Ihre Bildungseinrichtung und nehmen Sie Kontakt mit uns auf.


Berufsschule Klasse

VARIO für Schulen und Berufsschulen

Während die Digitalisierung bereits in vielen Branchen angekommen ist, müssen Lehrende nach wie vor auf veraltete Methoden und Hilfsmittel bei der Unterrichtsgestaltung zurückgreifen. Mit unserem Leistungspaket „VARIO für Schulen und Berufsschulen“, wollen wir diesen Missstand zumindest teilweise beseitigen.
Studierende an der FH

VARIO für Universitäten

Digitalisierungsstau wohin das Auge reicht – auch Universitäten ziehen immer wieder das Los, mit veralteter Technik, Methoden und Software arbeiten zu müssen. Mit unserem Leistungspaket für Universitäten möchten wir mehr Praxisbezug in die oft sehr theoretischen Veranstaltungen bringen.
Weiterbildung Kurs

VARIO für die Weiterbildung

Praxisnahe Weiterbildungen sind für die spätere Umsetzung des Gelernten elementar. Von wissenschaftlichen Zertifikationskursen über unternehmensinterne Schulungen bis hin zu Weiterbildungsmöglichkeiten der Berufsverbände – die Qualität von Weiterbildungen steht und fällt mit der Aktualität der Inhalte, Methoden und technischen Möglichkeiten.