Erfolgreiche Online Shop Erstellung

Erfolgreiche Online Shop Erstellung

Die E-Commerce Branche wächst weiter und mit ihr das Angebot im Online-Handel. Von Kleidung über Spielzeug und Fahrrädern bis hin zu Lebensmitteln - mit nur wenigen Klicks bekommen Verbraucher die gewünschte Ware direkt nach Hause geliefert.

Einen eigenen Onlineshop erstellen ist daher eine logische Konsequenz. Doch damit ihr Online Shop bei der Konkurrenz im Onlinehandel erfolgreich ist und eine hohe Sichtbarkeit erzielt, gibt es bei der Erstellung des Webshops einige Dinge zu berücksichtigen.

Mit dem richtigen Shopsystem wie beispielsweise Shopware, Shopify oder WooCommerce und einer für den Onlineshop geeigneten Warenwirtschaft, sind Sie für den Onlinehandel bestens gewappnet.

Sie werden sehen: ein eigener Onlineshop und die Erstellung eines eigenen Webshops gehen leichter von der Hand, als Sie zunächst glauben möchten.

Erfolgreicher Online Shop - so geht's

Mit dem richtigen Handwerkszeug kann ein Onlineshop nicht nur erstellt, sondern auch erfolgreich sein und sich zugleich im E-Commerce etablieren.

Die richtigen Tools werden Sie bei der Erstellung Ihres Onlineshops unterstützen.

Folgende Punkte geben Ihnen einen ersten kurzen Überblick für die Erstellung des eigenen Onlineshops und den Einstieg in den Onlinehandel:

  1. Die optimale Shop-Software
  2. Die richtigen Zahlungsarten für das erfolgreiche Online Geschäft
  3. Onlineshop einrichten und installieren: Produktfotos (z.B. Stock Bilder), Darstellungsoptionen, Lieferzeiten, Preise, Cookie-Einstellungen, etc.
  4. Berücksichtigung der E-Commerce Richtlinien: Impressum, Widerrufsrecht, AGB, etc.
  5. Online-Marketing: SEO (Suchmaschinenoptimierung), SEA (Suchmaschinenwerbung), usw.
  6. Das passende Warenwirtschaftssystem für Ihren Webshop

Mit einer Shopsoftware den eigenen Online Shop erstellen

Mit Hilfe eines passenden Shopsystems kann ein Onlineshop langfristig Gewinne für ein Unternehmen erzielen. Gerade wenn Sie sich mit dem Online Shop selbstständig machen wollen oder den Webshop als zweites Standbein neben Ihrem stationären Handel betreiben möchten, können professionelle Shopsysteme von Vorteil sein.

Mit einem professionellen Shopsystem haben Sie in der Regel höhere Startkosten, die Vorteile überwiegen allerdings:

  • Frei gestaltbares Design
  • Große Auswahl an Zahlungsarten
  • Individualisierung nahezu aller Funktionen
  • Anbindung an eine professionelle Warenwirtschaft unter Umständen möglich

Die Auswahl des passenden Shopsystems

Sie möchten einen eigenen Onlineshop erstellen, wissen aber nicht, welche Shop Software zu Ihnen und den Anforderungen Ihres Unternehmens passt? Wir helfen Ihnen dabei!

Zunächst sollten Sie sich darüber Gedanken machen, welche Anforderungen Sie an einen Onlineshop haben:

  • Sollte der Onlineshop eine Schnittstelle zu Ihrem Warenwirtschaftssystem vorweisen können?
  • Welche Zahlungsarten möchten Sie anbieten?
  • Werden Filterfunktionen für Produkte benötigt?

Die optimale Warenwirtschaft für Ihren Online-Shop

Der eigene Onlineshop ist ein großer Schritt. Um die damit verbundenen Herausforderungen erfolgreich zu meistern, ist ein Warenwirtschaftssystem von Vorteil. Eine passende Warenwirtschaftssoftware hilft Ihnen von Beginn an, Ihren Onlineshop auf Erfolgskurs zu bringen. Darüber hinaus können Sie mit einer Warenwirtschaft alle Prozesse - online und offline- effizient gestalten.

Mit dem Warenwirtschaftssystem aus dem Hause VARIO stehen Ihnen alle wichtigen Daten übersichtlich und zentral zur Verfügung. Sie behalten stets den Überblick über bestellte Produkte und deren Zahlungen. Die Logistik und der Versand sind ebenfalls miteingeschlossen. Auch Ihre Buchhaltung lässt sich ganz einfach mit der VARIO Software erledigen - besonders für Unternehmer und den Online Verkauf/Online Handel nicht zu unterschätzen.

Sollten Sie neben Ihrem Onlineshop weitere Verkaufskanäle nutzen, wie beispielsweise einen stationären Laden oder Online-Plattformen wie eBay, Amazon, Otto und co., werden auch diese Prozesse in der VARIO Warenwirtschaft abgebildet und der vorhandene Lagerbestand stetig abgeglichen und auf Ihren Verkaufskanälen aktualisiert.

Sollten Sie bereits einen Onlineshop betreiben und erst danach Interesse an einem Warenwirtschaftssystem haben, sollten Sie unbedingt darauf achten, dass eine Schnittstelle zu Ihrem Onlineshop vorhanden ist.

Mit dem VARIO Warenwirtschaftssystem stehen Ihnen eine Vielzahl an integrierten E-Commerce Schnittstellen zur Verfügung.

Unter anderem werden folgende Online Shop-Systeme unterstützt:

  • Shopware
  • Shopify
  • Magento
  • xt:Commerce
  • WooCommerce
  • u.v.m

Einrichtung und Installation Ihres Online Shops

Sie wollen Ihren Online Shop selbst erstellen und haben dafür keine Agentur beauftragt? Dann dürfen Sie jetzt selbst starten. Nach erfolgreicher Installation sollten Sie unter anderem folgende Einstellungen durchführen:

  • Design- und Darstellungsoptionen
  • Verschlüsselung der Webseite
  • Rechtliche Inhalte integrieren (AGB, Impressum und Datenschutzerklärung)
  • Kategorienbezeichnungen
  • Produkte anlegen
  • Verfügbare Lieferzeiten und -optionen
  • Hinterlegen hochwertiger Produktfotos
  • Festlegung der Produktnamen
  • Ausführliche Produktbeschreibung
  • Festlegung der Produktpreise
  • Cross-Selling-Funktionen

Es ist empfehlenswert, bei der Installation und Einrichtung des eigenen Onlineshops auf professionelle Unterstützung und Hilfe zurückzugreifen. Eine auf Onlineshops spezialisierte Agentur wird Ihnen bei der Komplexität einer professionellen Software für Onlineshops unterstützend zur Seite stehen.

Achten Sie bei Produktfotos auf qualitativ hochwertige Fotos. Auch die Produktbeschreibung sollte klar und eingängig sein. Eine angemessene Preisgestaltung Ihrer im Onlineshop angebotenen Produkte sollte ebenfalls vorhanden sein.

Onlineshop erstellen: E-Commerce Richtlinien berücksichtigen

Ob Shopware Shop, Shopify Shop, Magento Shop oder ein anderer Dienstleister für Shopsysteme - der E Commerce ist kein rechtsfreier Raum.

Richtlinien und Rechtsvorschriften müssen auch im E Commerce berücksichtigt werden. Bei Missachtung drohen unter anderem (wettbewerbsrechtliche) Abmahnungen und/oder Bußgelder.

Folgende Richtlinien und Vorschriften sollten in jedem Fall erfüllt werden:

  • Impressumspflicht
  • Widerrufsrecht und Rücktritt
  • Informationspflichten für Online-Händler/Produktinformationen
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Cookie Einstellungen

In unserem Beitrag über „Richtlinien zum Einstieg in den E-Commerce“ erhalten Sie weitere wertvolle Informationen und geltende Richtlinien und Rechtsvorschriften der E-Commerce-Branche.

Für ein erfolgreiches Online Geschäft sollten die Richtlinien des E Commerce unbedingt berücksichtigt werden.

Onlineshop erstellen - Die Auswahl der richtigen Online-Bezahlsysteme

Die Auswahl der richtigen Online-Bezahlsysteme ist für einen Kaufabschluss entscheidend. Die Mehrheit der Käufer:innen im Onlinehandel brechen Ihren Einkauf aufgrund fehlender Zahlungsarten ab. Zu den wichtigsten Zahlungsarten in Deutschland gehören:

  • Kauf auf Rechnung
  • Vorkasse
  • PayPal
  • Kreditkarte
  • Lastschrift
  • Nachnahme
  • Ratenzahlung

Prüfen Sie am besten vorab, ob Ihr ausgewähltes Shopsystem eine Schnittstelle zu entsprechenden Zahlungsanbietern - wie bspw. PayPal - zur Verfügung stellt.

Mit VARIO gehen Sie beim Rechnungskauf auf Nummer sicher: Mit dem integrierten Mahnverfahren im Rechnungsprogramm und der Inkasso-Schnittstelle zu bfi-Inkasso haben Sie Zeit für Ihr Kerngeschäft und müssen keine Zeit für das aufwendige Mahnwesen aufbringen.

Online Zahlungen und Online Zahlmethoden sind für den Erfolg Ihres eigenen Online Shop sehr wichtig - auch für Einsteiger und Einsteigerinnen.

Online-Marketing für Ihren Onlineshop

Ein gut aufgebauter und strukturierter Online Shop reicht in der Regel nicht aus, um Kunden zu gewinnen und den Traffic auf dem einen Webshop zu erhöhen.

Für ein gutes Ranking bei Suchmaschinen (z.B. Google), sind Marketing Maßnahmen unumgänglich.

Dazu gehört unter anderem das Suchmaschinenmarketing (SEM) genauso wie das sogenannte Affiliate-Marketing. Es gibt viele Möglichkeiten Kunden auf Ihren Onlineshop aufmerksam zu machen. Schöpfen Sie diese Möglichkeiten weitestgehend aus.

Tools wie Google Analytics helfen Ihnen bei der Zielgruppenanalyse, damit Sie sämtliche Marketing-Maßnahmen gezielt ausrichten können. Beachten Sie hierbei bitte immer die entsprechende EU-Cookie Richtlinie.

Mit einem Website Baukasten den eigenen Online Shop erstellen

Wer als Unternehmer einen eigenen Onlineshop erstellen möchte, kann an dem Erfolg des E-Commerce teilhaben.

Der Onlineumsatz gemessen am gesamten Einzelhandelsvolumen wächst stetig. Amazon, Otto und co. steigern ihre Umsätze jährlich.

Als umsatzstarker Markt, ist der E-Commerce für nahezu jedes Unternehmen gewinnbringend. Lassen auch Sie sich einen eigenen Onlineshop erstellen - oder erstellen Sie sich einen Onlineshop selbst.

Der wohl kostengünstigste und schnellste Weg im Onlinehandel Fuß zu fassen, führt über Anbieter von Shop-Baukästen. Angebote für solche Shop-Baukästen für den eigenen Onlineshop gibt es viele.

Ein Shop-Baukasten bzw. Website Baukasten stellt, wie der Name schon verrät, Baukästen zur Verfügung, mit denen sich ein Onlineshop erstellen lässt, ohne Programmierkenntnisse zu haben.

Im Backend des Onlineshops müssen lediglich Einstellungen wie beispielsweise das Design, Zahlungsmittel/Zahlungsarten und Versandmethoden getätigt werden. Im nächsten Schritt werden Produktbilder hochgeladen, Artikelbeschreibungen hinzugefügt und Preise hinterlegt - und schon kann der eigene Onlineshop betrieben werden.

Die Erstellung und Einrichtung eines Onlineshops mit Hilfe eines Onlineshop Baukasten geht einfach von der Hand, ist aber nicht für jeden die richtige Wahl.

Für Unternehmen mit wenig Kapital, einer geringen Produktanzahl und wenig technischem Know-how sind Shop-Baukästen bzw. Homepage Baukästen eine Alternative. Jedoch empfehlen wir Unternehmen, Shopsysteme wie Shopware oder Shopify zu nutzen, welche bequem an die VARIO Warenwirtschaftssoftware angebunden werden können. Gerade bei einer höheren Anzahl von Produkten, dem Wunsch, den Onlineshop langfristig zu betreiben zu wollen und dem Ziel Wachstum zu generieren, ist es ratsam, den eigenen Webshop zukunftsorientiert aufzubauen. Daher raten wir grundsätzlich von Homepage Baukästen für einen langfristigen Erfolg im E Commerce ab.



Kostenlose Beratung vereinbaren

Kostenlose Beratung vereinbaren

Lassen Sie sich von unseren Experten bezüglich Digitalisierung oder unserem ERP-System VARIO in einem kostenlosen Erstgespräch online, bei Ihnen vor Ort oder in unserer Zentrale in Neuwied beraten und erfahren Sie, welche Vorteile die VARIO Software AG mit Ihren Lösungen für Sie bereithält.
Versionen und Preise der VARIO Warenwirtschaft

Versionen und Preise des VARIO ERP-Systems

Wir bieten unsere ERP-System in einer kostenlosen Version an, die bereits viele Funktionen beinhaltet, um sie auf Herz und Nieren zu prüfen. VARIO for Free bleibt bei bis zu 5.000 Belegen pro Jahr kostenfrei nutzbar. Sie wollen mehr? Kein Problem. Der Wechsel von VARIO for Free auf eine erweiterte VARIO Version ist ohne Neuinstallation jederzeit durch ein Programm- bzw. Lizenzupdate möglich. Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.


FAQ zum Thema Onlineshop erstellen

Woher bekomme ich meine Wunsch Domain?

Ein eigener Online Shop oder eine eigene Website sollte natürlich auch eine eigene Domain besitzen. Auch wenn Social-Media-Kanäle bereits eine sehr gute Grundlage bieten, um sich zu präsentieren, geht gerade bei einem Onlineshop kein weg an einer eigenen Domain vorbei. Die eigene Domain (Webadresse) sollte unbedingt zu Ihrem Unternehmen und Ihren Produkten passen. Aber wie kommen Sie nun an Ihre Wunsch Domain?

So kommen Sie an Ihre Wunschdomain: 

  • Auswahl eines seriösen Domain-Registrars
  • Passenden Domain Namen und Top-Level-Domain finden 
  • Verfügbarkeit der gewünschten Domain prüfen 
  • Domain bestellen/registrieren 
  • Den Besitz der eigenen Domain verifizieren

Ihre Domain sollten Sie unbedingt mit SSL/TLS-Zertifikaten schützen. Die Zertifikate verschlüsseln sämtliche Kommunikationswege und sorgen somit für den maximalen Schutz. 

Wofür brauche ich Trusted Shops?

Trusted Shops ist eine Bewertungsplattform und bietet Onlinehändlern ein Gütesiegel, welches zusätzlichen Käuferschutz und Hilfe rund um den Onlinekauf bietet. Der Händler bezahlt für das Siegel monatlich einen Betrag.

Verbraucher erkennen das Gütesiegel an dem gelben E.

 

Onlineshops mit dem Gütesiegel haben eine manuelle und umfangreiche Zertifizierung durchlaufen. Verbraucher profitieren insofern von dem Trusted Shops Gütesiegel, dass Bestellungen bis zu einem Bestellwert von 100€ automatisch komplett abgesichert sind und vor Betrügern schützt. Umgekehrt vermittelt ein Onlineshop mit dem Trusted Shop Siegel ein gewisses Vertrauen. 

Muss eine Telefonnummer im Onlineshop ausgewiesen werden? 

Nein. Eine Telefonnummer muss von Betreiber:innen eines Onlineshops nicht ausgewiesen werden, sofern ein Unternehmen für den Kunden schnell erreichbar ist. Telefon Support ist somit nicht zwingend notwendig. Prüfen Sie dennoch regelmäßig Ihr Mail Postfach. Eine effiziente Kommunikation per E Mail oder anderen Kommunikationswegen wie bspw. ein Rückrufservice schafft vertrauen gegenüber Onlineshops.

Woher bekomme ich Inspiration für meinen Onlineshop?

Es gibt viele Blogs rund um das Thema E-Commerce. Auch Anbieter von Onlineshop Systemen wie beispielsweise Shopify oder Shopware bieten Inspirationen für Ihren Onlineshop. Die entsprechenden Webseiten stellen Inhalte zu bestimmten Tools für Ihre Kunden und User bereit. Auch ein Homepage Baukasten bzw. Homepage Baukästen können für den eigenen Onlineshop im E-Commerce inspirieren.

Kann ein Onlineshop kostenlos erstellt werden?

Bestimmte Anbieter und Hersteller von Onlineshop Systemen bieten kostenlose Versionen - sogenannte Open Source Shop-Systeme - an. Programmierkenntnisse sind dabei nicht notwendig. In der Regel steht Anwender:innen ein Homepage Baukasten zur Verfügung.

Besonders für den Einstieg in den E Commerce und zur Erstellung des ersten eigenen Onlineshop werden kostenlose Shopsysteme gerne herangezogen.

Welches ist das beste Onlineshop System?

Auf die Frage nach dem besten Onlineshop System gibt es keine klare Antwort. Dies hängt von den Anforderungen des Unternehmens ab. Es gibt viele Anbieter von Onlineshop Systemen. Sie entscheiden allerdings selbst, welches am besten zu Ihnen und Ihren Anforderungen passt. Mit nur wenigen Schritten finden auch Sie das passende Onlineshop System.

Zu den bekannten Anbietern von Onlineshop Systemen gehören unter anderem:

  • Shopify
  • Shopware
  • Gambio
  • WooCommerce
  • xt:Commerce
  • Wix eCommerce
  • uvm.

Welche Kontaktmöglichkeiten sollten über den Onlineshop angeboten werden?

Bei der Einrichtung oder Modernisierung von einem Onlineshop sollte die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme seitens des Kunden - technisch sowie organisatorisch und personell - gegeben sein. Dabei ist die Möglichkeit unkomplizierter Rückfragen zu Reklamationen ebenso wichtig wie eine zeitnahe Reaktionen durch das Unternehmen auf nahezu jede Kontaktanfrage. Ob über Social Media, E Mail Adresse oder direkt über das Online Geschäft via Messenger: Kümmern Sie sich zeitnah um das Anliegen Ihres Kunden.

Entscheiden Sie im Vorhinein, welche Kontaktmöglichkeiten Sie Ihren Kunden über Ihren Onlineshop anbieten. Ob Telefon Support, Kommunikation via E Mail Adresse oder ein Kundenchat direkt auf Ihrer Website: Seien Sie erreichbar und bieten Sie Lösungen. Darüber hinaus sollte eine Kontaktmöglichkeit einfach zu finden sein - lassen Sie Ihre Kunden nicht lange suchen.

Über den Autor
Marie-Sophie Göbel
Das VARIO Redaktionsteam besteht aus Experten mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen ERP und Handel sowie einem fundierten Wissen in den Bereichen Marketing und E-Commerce. Mit der nötigen Expertise stellen unsere Autoren Ihnen relevante und aktuelle Beiträge rund um die Themen ERP, Warenwirtschaft, Marketing und Handel zusammen.
Top 3 Artikel