Geschäftsleute unterhalten sich über ERP-Software

ERP-Software für den Mittelstand

Er entwickelt sich unaufhörlich weiter, er steht für das internationale Qualitätsmerkmal „Made in Germany“ und ist der Wirtschafts- sowie Beschäftigungsmotor Deutschlands – der deutsche Mittelstand. Grundvoraussetzung für diesen Erfolg ist eine abgestimmte ERP-Software für den Mittelstand.

Die Bedeutsamkeit des deutschen Mittelstands wird deutlich, wenn wir uns einmal die Zahlen näher betrachten. Allein 3.5 Millionen Unternehmen zählen in Deutschland zu den kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU). Somit sind 99,5% aller deutschen Unternehmen KMU.


Der deutsche Mittelstand


Größtenteils besteht der deutsche Mittelstand aus KMU. Allein 99% aller Unternehmen in Deutschland sind kleine und mittlere Unternehmen. Mehr als die Hälfte aller Arbeitsplätze werden von KMU bereitgestellt.

Zu kleinen und mittelständischen Unternehmen zählen nach Definition der Bunderegierung alle Unternehmen mit einem Jahresumsatz von bis zu 50 Millionen Euro und weniger als 499 Beschäftigten. Die EU-Kommission steckt den Rahmen etwas kleiner ab. Laut EU-Kommission darf der Jahresumsatz 50 Millionen Euro und die Beschäftigungszahl von 249 nicht überschritten werden, um als KMU gewertet zu werden.

Der deutsche Mittelstand zeichnet sich jedoch nicht nur durch KMU aus. Er umfasst auch Familienunternehmen. Sofern die Unternehmen familien- oder inhabergeführt sind, können diese auch einen höheren Umsatz und eine höhere Mitarbeiterzahl vorweisen, um zum deutschen Mittelstand zu zählen.


Digitalisierung im deutschen Mittelstand


Die Digitalisierung stellt einige mittelständische Unternehmen vor neue Herausforderungen. Um jedoch auch in Zukunft Technologie-, Innovations- und Wirtschaftsmotor Deutschlands zu sein, muss auch der Mittelstand die Digitalisierung für sich nutzen.

Schon heute stoßen heterogene Systeme mit begrenzten Managementmöglichkeiten an ihre Grenzen. Höchste Zeit auf eine ERP-Software umzustellen und die Automatisierung sowie die Optimierung sämtlicher Unternehmensprozesse voranzutreiben.


VARIO – das beste ERP-System für den Mittelstand


Die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen sind so unterschiedlich wie die Unternehmen selbst. Innovationsdruck und starke Dynamiken insbesondere im Mittelstand fordern eine zuverlässige und robuste ERP-Software. Die Wettbewerbsposition muss kontinuierliche gestärkt und auf Marktveränderungen unverzüglich reagiert werden. Während die Nachfrage hochgehalten werden muss, sind (internationale) Projekte abzuwickeln. Ausfälle und Verzögerungen relevanter Prozesse führen zu immensen Rückschlägen und gilt es zu vermeiden.

Die All-In-One-Lösung von VARIO ist nicht nur modular aufgebaut und skalierbar, sondern auch zukunftsfähig und speziell auf Ihr Unternehmen und Ihre Anforderungen abgestimmt.

Die Individualität und Flexibilität der VARIO ERP-Software ermöglicht die Anpassung des Systems an Ihre Unternehmensprozesse und Bedürfnisse. Allerdings sollten Sie im Vorfeld mit einem VARIO Berater/einer VARIO Beraterinnen klären, inwieweit die Anpassung des Systems an Ihre Unternehmensprozesse sinnvoll ist. In einigen Fällen ist die Optimierung bestehender Workflows empfehlenswert und kostengünstiger.


ERP-Software für den Mittelstand: Diese Auswahlkriterien sollten berücksichtigt werden


Die Auswahl der geeigneten ERP-Software ist zeitintensiv. Prüfen Sie im Vorfeld für Sie wichtige Aspekte. Nachfolgend zählen wir Ihnen Punkte auf, die eine moderne und zukunftsfähige ERP-Software unbedingt vorweisen sollte. Sie sind unabhängig von der jeweiligen Branche zu betrachten, gelten allerdings als Maßstab einer ERP-Software für die Mehrheit mittelständischer Unternehmen:

  • Modularer Aufbau
  • Flexibel skalierbar
  • Möglichkeit der mobilen Abbildung von Anwendungen und Prozessen
  • Transparenz
  • Echtzeit Abbildung
  • Integrativer Ansatz ist vorhanden (Schnittstellen/API’s)
  • Nutzerfreundlich und intuitiv
  • Analysemöglichkeiten
  • Mehrwährungsfähig


VARIO ERP-System: Module für den Mittelstand


Speziell für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt, ist die die VARIO ERP-Software bestens auf die Anforderungen Ihres Unternehmens zugeschnitten. Die Branchenneutralität des ERP-Systems gepaart mit unserem Branchen-Knowhow ermöglicht den Einsatz sowohl in Handels- und Produktionsunternehmen als auch in der Dienstleistungsbranche.

Die Module des VARIO ERP-Systems für den Mittelstand reichen von der Warenwirtschaft, dem CRM und einer Produktionsplanungssoftware über ein Kassensystem und E-Commerce bis hin zur Finanzbuchhaltung.

Die Werkstatt-Software, die Vermietungssoftware und das Field-Service-Management sind ebenso wertvolle Module der VARIO ERP-Software.

Nicht zu vergessen sind die Projektmanagement-Software, die Business-Intelligence-Software und das DMS, die das Produktportfolio der VARIO Software AG abrunden.

Natürlich lassen sich alle Unternehmensdaten aus der VARIO ERP-Software mobil in unserer progressiven App aufrufen – zu jeder Zeit und von jedem Ort.


Maßgeschneiderte ERP-Lösungen für den Mittelstand


Der deutsche Mittelstand umfasst Unternehmen aus allen bekannten Branchen. Die Bedürfnisse und Unternehmensprozesse sind daher so unterschiedliche wie die Anforderungen an eine ERP-Software. Das Team der VARIO Software AG vereint langjährige Erfahrung mit Branchen-Knowhow. Individuelle Lösungen speziell für Ihre Branche sind somit problemlos umzusetzen.


Hand in Hand in eine erfolgreiche Zukunft: VARIO und der Mittelstand


Flexibilität und Zukunftssicherheit sind bei steigender Konkurrenz und der zunehmenden Digitalisierung maßgeblich für den Erfolg Ihres Unternehmens.

Mit der VARIO ERP-Software sind auch und gerade mittelständische Unternehmen für die Zukunft gewappnet.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt aufnehmen
Über den Autor
Marie-Sophie Schmidt
Das VARIO Redaktionsteam besteht aus Experten mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen ERP und Handel sowie einem fundierten Wissen in den Bereichen Marketing und E-Commerce. Mit der nötigen Expertise stellen unsere Autoren Ihnen relevante und aktuelle Beiträge rund um die Themen ERP, Warenwirtschaft, Marketing und Handel zusammen.
Newsletter
Social Media