Das VARIO 8 Kassensystem
Moderne Registrierkassen mit Anbindung an die Warenwirtschaft

VARIO Kassensystem: Touch-Screen, Kassenschublade, Scanner, Kundendisplay und Bondrucker

Im Einzelhandel ist eine leistungsstarke Kassensoftware von großer Bedeutung. Gerade, wenn Sie mehr als eine Kasse im Einsatz haben und Ihre Produkte zusätzlich im Internet über Ihren eigenen Webshop oder Portale wie Amazon und eBay anbieten, ist das smarte Kassenprogramm von VARIO die ideale Lösung. Das Kassensystem von VARIO 8 verbindet Ihr Ladengeschäft mit Ihrer Warenwirtschaft. VARIO 8 bleibt zentrales Verwaltungssystem Ihres Unternehmens – die Basis für einen erfolgreichen Multi-Channel-Vertrieb. Ihre Warenwirtschaft, Kassensoftware, Onlineshops und Marktplätze greifen somit auf die gleiche Datenbank zu. Der Verwaltungsaufwand wird erheblich reduziert.

 

Anbindung des POS-Systems an die VARIO Warenwirtschaft

Bei dem VARIO 8 Kassensystem werden Lagerbewegungen, Umsätze und Stammdaten zeitgesteuert repliziert und mit Ihrer VARIO 8 Warenwirtschaft abgeglichen. Dies garantiert einen aktuellen und konsistenten Datenbestand. Ihre Kassen können über Netzwerk oder FTP angebunden werden. Ist die Verbindung zwischen Kassensystem und Zentrale unterbrochen, kann selbstverständlich weiter kassiert werden – der Datenabgleich erfolgt einfach zu einem späteren Zeitpunkt, sobald die Verbindung wiederhergestellt ist. Somit eignet sich die Kasse auch perfekt zum Einsatz an mobilen Standorten wie bei Messen oder Lagerverkäufen.
  • Bestandsabgleich
  • Stammdatenaustausch (Kunden, Artikel)
  • Umsatz-Synchronisierung
  • Lokale Zwischenspeicherung

 

Gestaltung und Bedienung der VARIO Registrierkasse

Die Anzeige des Kassendisplays können Sie ganz nach Ihrem Bedarf gestalten. Nicht nur die Farben können individuell auf Ihr Corporate Design abgestimmt werden, auch die Größe der einzelnen Kassierbereiche lassen sich benutzerabhängig anpassen.

Die Bedienung der VARIO 8 Registrierkasse kann über Touchscreen, Barcode-Scanner und/oder mit Tastatur und Maus erfolgen. Shortcuts, z.B. zur Vergabe von Rabatten auf einzelne Positionen oder den gesamten Kauf, erleichtern und beschleunigen den Kassiervorgang. Durch frei einstellbare Schaltflächen für Funktionen und Artikel sind auch nicht mit Barcode ausgezeichnete Artikel schnell erfasst. Für Produkte mit individuellen Preisen oder unterschiedlichen Mengen lassen sich artikelindividuell Nachfragen zu Mengen und Preisen konfigurieren.

Registrierkasse mit kostenloser Kassensoftware VARIO 8

Die VARIO 8 Kasse kann auch bequem über Touchscreen bedient werden.

 

Zahlungen in Bar oder mit EC-/Kreditkarten (via elPAY oder Betragsübergabe an Telecash-Terminals) sowie das Handling mit Gutscheinen sind selbstverständlich. Durch die Unterstützung von einfachen 2-zeiligen Kundendisplays bis hin zu externen Bildschirmen mit Darstellung der Positionen inkl. Bildern ist der Kunde jederzeit über den Verkaufsvorgang informiert. Die Ausgabe der Quittungen erfolgt auf Nadel- oder Thermo-Kassendruckern oder auf A5-/A4-Druckern für anspruchsvolle Belege. Bei Bedarf können Quittungen jederzeit nachgedruckt werden – auch, wenn der Kauf bereits Jahre her ist. Zudem können Rechnungen, Verbindlichkeiten, Aufträge und Gutschriften direkt an der Kasse be- und ausgezahlt werden.

Service bieten – Kundenbindung stärken

Die VARIO 8 Kasse bietet clevere Funktionen zur Kundenbindung. So können z.B. Stammdaten von Kunden und Interessenten direkt an der Kasse angelegt und bequem in VARIO gepflegt werden. Das Kassensystem bietet zudem die Möglichkeit, Quittungen per Rechnung oder Lieferschein zu bezahlen. Ein interessantes Feature, gerade für den Texilhandel: Sie können Ihren Kunden bzw. Interessenten Artikel zur Auswahl aushändigen und Ihnen somit die Kaufentscheidung erleichtern. Rechnungen und Auswahlen erhalten eine Belegnummer aus dem Belegnummernkreis der VARIO. Das System erstellt einen eindeutigen Barcode. Rechnung werden einfach gescannen und können schnell und unkompliziert direkt bezahlen werden.

Hohe Transparenz

Beim Kassiervorgang werden mit dem Scannen des Artikels auch Chargen, IMEI und Seriennummern erfasst und dem jeweiligen Beleg zugeordnet. Das sorgt für eine hohe Nachvollziehbarkeit in der Auftragsabwicklung und vereinfacht z.B. Reklamationen, Retouren oder Rückrufaktionen. Sollten Sie Ihr Kassensystem offline nutzen, werden die Daten lokal zwischengespeichert und mit Ihrer VARIO 8 Warenwirtschaft abgeglichen und aktualisiert, sobald die Verbindung wieder hergestellt wurde.

Übersichtliche Statistiken während und auch nach der Abrechnung runden die VARIO 8 Kassensoftware ab. Berichte wie z.B. Kassenbuch und Quittungsjournal können nach Kassenabschluss selbstverständlich auch in VARIO 8 ausgegeben werden.

 

GoBD/GDPdU-konform? Selbstverständlich!

Als Einzelhändler sind Ihnen Begriffe wie GDPdU bzw. GoBD nicht fremd. Das Bundesministerium für Finanzen (BMF) gibt Ihnen steuerrechtliche Regeln zur Aufbewahrung digitaler Unterlagen vor. Die Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU) wurden zum 01.01.2015 von den Grundsätzen zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD) abgelöst und betreffen alle Händler, die mit Bargeldgeschäften zu tun haben.

VARIO 8 erfüllt diese Vorgaben des BMF. Die Warenwirtschaftssoftware stellt Ihnen u.a. eine vollständige Historie aller im System hinterlegten Artikel, Warengruppen und Preise bereit, protokolliert alle Einsatzzeiten und -orte Ihrer Kasse und bewahrt alle Daten in elektronischer Form für mindestens 10 Jahre nachvollziehbar auf.

RKSV Registrierkasse – Finanzamt konform auch in Österreich

Mit der Registrierkassensicherheitsverordnung (RKSV) ergeben sich auch für österreichische Unternehmen, welche Umsätze mit Barverkäufen erzielen, fiskalische Vorgaben für Kassensysteme. Seit Januar 2016 sind österreichische Unternehmen verpflichtet, ihre Bargeschäfte einzeln aufzuzeichnen. Unternehmen, die einen jährlichen Umsatz über 15.000 € und dabei Barumsätze von über 7.500 € verzeichnen, sind zudem verpflichtet, eine RKSV-konforme Kasse (Registrierkassenpflicht) zu nutzen.

Die VARIO 8 Registrierkasse erfüllt diese österreichische Rechtsvorschrift über vorgeschriebene technische Sicherheitseinrichtungen in Registrierkassen.

 

Das VARIO 8 Kassensystem für den Einzelhandel

  • Touchscreen
  • Kundendisplay mit Videofunktion
  • Barcode-Scanner
  • Geldschublade
  • Kartenterminal (EC, Kreditkarte)
  • Kundenkarte
  • Bon-Drucker
  • Standarddrucker (z.B. für Rechnungen)
  • GoBD-konform
  • Installation auf Laptops und Tablets für mobilen Einsatz

 

Passende Hardware für Ihre Kasse – alles aus einer Hand

Natürlich stellen wir Ihnen auch die passende Hardware zur Verfügung, bestehend aus Touchscreen, Kassendrucker, Kundendisplay mit Videofunktion, Kassenscanner und Kassenschublade. So erhalten Sie alles aus einer Hand und genießen die Sicherheiten eines vollständigen Kassensystems. Gerne beraten wir Sie bei der Kaufentscheidung. Sie können unsere Kasse aber auch direkt über unseren Shop kaufen.

 

Kostenlose Kassensoftware

Und nun das Beste zum Schluss: Die VARIO 8 Kassensoftware ist in VARIO for Free bereits enthalten! Mit dieser kostenfreien Vollversion der VARIO 8 erhalten Sie den vollen Funktionsumfang der VARIO 8 und können bis zu fünf Kassen anbinden.

 

Rechtliche AnforderungenDateigröße: 45 KB,PDF