Klassenraum mit Schülern

Schulen und Berufsschulen

Praxisnaher Unterricht für jeden Menschen

VARIO für Schulen und Berufsschulen


Schulen und Berufsschulen greifen im Schulalltag auf ähnliche Methoden und Hilfsmittel bei der Unterrichtsgestaltung zurück. Oftmals bemängeln Schüler den fehlenden Bezug zur Praxis.

Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Lehrende gezielt dabei zu unterstützen den Praxisbezug im Unterricht zu erhöhen und neue Anreize zu schaffen.

Unser Projekt „VARIO für Schulen und Berufsschulen“ richtet sich sowohl an allgemeinbildende Schulen wie das Gymnasium, die Gesamtschule oder die Realschule Plus als auch an berufsbildende Schulen.

VARIO für allgemeinbildende Schulen


Interessen, soziale Gefüge und die gesellschaftliche Verortung spielen bei der Berufswahl nach wie vor eine maßgebende Rolle. Gerade allgemeinbildende Schulen sind häufig die letzte schulische Institution, bevor sich die Schülerinnen und Schüler für ihren weiteren beruflichen Werdegang entscheiden.

Der Arbeitsmarkt ist komplex und vielseitig. Die Wahl, ob Ausbildung oder Studium ist häufig schneller getroffen als die des optimalen Berufs.

Wir möchten Schüler/innen bei der Berufsfindung helfen und vielseitige Einblicke bspw. durch Exkursionen in die Praxis ermöglichen. Darüber hinaus stellen wir unser Knowhow gerne in Lehrveranstaltungen oder in Form von Vorträgen zur Verfügung und stehen Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort.

VARIO für Berufsschulen


Mit unserem Projekt „VARIO für Schulen und Berufsschulen“ stellen wir Berufsschulen ein Leistungspaket zur Verfügung. Dieses Leistungspaket richtet sich an alle Ausbildungsberufe, die mit den Themen Betriebswirtschaftslehre, Warenwirtschaft / WMS, Marketing, E-Commerce, Einzel- und Großhandel und Informatik in Berührung kommen.

Wir haben ein Konzept entwickelt, welches ganzheitlich an die Bedürfnisse der Berufsschulen angepasst ist.

Das Leistungspaket „VARIO für Schulen und Berufsschulen“ umfasst zum einen die kostenfreie Bereitstellung unserer Software und zum anderen die Unterstützung der Lehrkräfte bei der technischen Umsetzung in Form von Schulungen, Beratungen und Workshops. Unser Ziel ist es, die Ausbildungsstandards mit spezifischen Vorträgen erheblich zu erhöhen, den Unterricht mit Einblicken aus der Praxis zu bereichern und somit Berufsschulen gezielt zu unterstützen.


Digitale Herausforderungen und neue Ausbildungsberufe – Berufsschulen


Das Interesse an neuen und zukunftsorientierten Ausbildungsberufen ist groß. So wurde die Erwartung an Bewerbungen für den neuen Ausbildungsberuf Kaufmann/Kauffrau für E-Commerce bereits zu Beginn übertroffen.

Doch sowohl ganz neue Ausbildungsberufe als auch bereits auf dem Ausbildungsmarkt etablierte wie der des Kaufmanns/der Kauffrau für Marketingkommunikation oder die aufgelegten IT-Berufe, stehen gleichermaßen vor derselben Problematik: Wie kann praxisnaher Unterricht in Schulen in Anbetracht fehlender Kooperationen überhaupt umgesetzt werden? Genau dort setzen wir an und möchten gemeinsam mit Ihnen, den Schülern beste Bildung ermöglichen.

Überblick über das Programm VARIO für Schulen und Berufsschulen


Von der Bereitstellung bis hin zur Unterstützung bei der Unterrichtsvorbereitung. Wir lassen Sie nicht im Stich. Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über mögliche Unterstützungsmöglichkeiten. Selbstverständlich lassen sich diese untereinander kombinieren. Ein individuelles Konzept für Ihre Schule lässt sich ebenfalls realisieren.

VARIO für Schulen

  • Exkursionen zur VARIO AG mit Einblick ins bspw. IoT Labor
  • Vorträge für Schüler bspw. bei Berufsfindungstagen
  • Vorträge für Lehrer und Eltern
  • Lehrveranstaltungen zu Themen aus dem Lehrplan mit Praxiseinblick

VARIO für Berufsschulen

  • Bereitstellung von ERP-Software und Onlineshop mit Demodaten
  • Technischer Support und Beratung
  • Gemeinsame Umsetzung der Lehrinhalte aus dem Lehrplan

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf


Melden Sie sich an und starten Sie gemeinsam mit der VARIO Software AG und dem Projekt „VARIO für Schulen“ in eine praxisorientierte Zukunft.


Kontakt­formular


Mit einem Sternchen (*) markierte Felder sind Pflichtangaben.