Produktion
Produktionsplanung mit dem VARIO PPS-System
PPS-System – Produktionsplanungssoftware in der VARIO Warenwirtschaft

Produktionsplanungssoftware in VARIO


Die individuelle Fertigung von Ware erfordert eine über mehrere Ebenen ineinandergreifende Produktionsplanungssoftware. Die Produktionsabwicklung mit VARIO sorgt für eine hohe Transparenz im Fertigungsprozess. Mit dem VARIO PPS-System realisieren Sie kurze Durchlaufzeiten, optimieren die Termineinhaltung und sichern eine optimale Bestandshöhe. Damit Sie mit Ihrem VARIO PPS-System die bestmögliche Auslastung Ihrer Ressourcen erreichen, fließen neben den Stammdaten alle Informationen zu vorhandenen Aufträgen ein. Das System ist branchenübergreifend einsetzbar und direkt in Ihrer VARIO Warenwirtschaftssoftware integriert. Worauf kommt es bei der Produktionsplanung an? Welche Anforderungen muss eine PPS-Software erfüllen, um Sie effizient bei der Abwicklung von Produktionsaufträgen zu unterstützen? Wo liegt der wirtschaftliche Nutzen beim Einsatz einer Software für die Fertigung?

Produktionsartikel

Produktionsartikel bestehen immer aus verschiedenen Komponenten und sind die Voraussetzung für die Erstellung und Abwicklung von Produktionsaufträgen. Durch das Zusammenfügen einzelner Bestandteile entsteht ein neuer Artikel – ein neues Produkt. Um dieses zu fertigen, greifen Sie auf verschiedene Komponenten aus unterschiedlichen Quellen zurück. Diese können sich zum Beispiel auf Lager befinden, nachbestellt oder gar selbst produziert werden. In der VARIO PPS-Software definieren Sie Produktionsartikel mit den benötigten Mengen an Einzelteilen und legen fest, was in einem Produktionsauftrag mit den Komponenten geschehen soll, die ihrerseits selbst Produktionsartikel sind. Mit der rechnergestützten Produktionsplanung von VARIO behalten Sie stets den Überblick über den aktuellen Status und Lagerbestand der einzelnen Komponenten ebenso wie der gefertigten Artikel.

Produktionsvorschläge

Die Bestandsverwaltung ist ein wichtiger Faktor beim Fertigen, Vermieten und Verkaufen von individuellen Artikeln. Dies bezieht sich nicht nur auf die einzelnen Komponenten, sondern auch auf die fertigen Güter. VARIO unterstützt Sie mit intelligenten Vorschlagslisten. Mit der Produktionsvorschlagsliste in VARIO erhalten Sie eine Aufstellung aller Artikel, die durch Ihre Einstellung des Mindest- und Sollbestandes, gegebenenfalls unter Berücksichtigung der Reservierungen, produziert werden müssen. Diese Vorschläge werden von der Software automatisch berechnet. Eine manuelle Prüfung, ob ein Artikel gefertigt werden kann oder eventuell Komponenten für die Produktion nachbestellt werden müssen, entfällt, so dass Ihre Produktionsaufträge optimal und zeitsparend abgewickelt werden können.

Produktionsaufträge

Um aus den einzelnen Komponenten fertige Artikel zu erhalten, legen Sie in VARIO Produktionsaufträge an – der Startpunkt für die Fertigung. Damit eine hohe und gleichmäßige Auslastung der Kapazität erreicht werden kann, fließen neben den Stammdaten alle Informationen zu vorhandenen Aufträgen ein. Bei Anlage eines neuen Produktionsauftrags definieren Sie in der Software neben Fixterminen auch die für die Produktion zu verwendenden Lager (Materiallager, Nachlegelager, QS- und/oder Ziellager für die fertig produzierten Artikel). Mit dem Buchen eines Auftrags werden von VARIO automatisch weitere Prozesse angestoßen: Benötigte Bestandsmaterialien werden reserviert und ggf. umgelagert, für Komponenten, die selbst Produktionsartikel sind, werden entsprechende Unteraufträge angelegt und gebucht. Ist der Auftrag abgeschlossen, wird der Produktionsartikel an Lager gebucht und kann ausgeliefert bzw. verkauft werden. Durch die perfekte Integration der PPS-Software in Ihrem VARIO Warenwirtschaftssystem können gefertigte Produkte mit individuellen Preisen auch direkt in Ihrem Onlineshop, Marktplatz oder Ladengeschäft veröffentlicht und angeboten werden. Die Bestände werden auf allen Verkaufskanälen aktualisiert. Und das Beste: Durch die Integration der Produktionssoftware in das VARIO ERP-System setzen Sie auf ein in sich geschlossenen System, haben alles gebündelt in einer Software und können auf externe Systeme verzichten. Die einzelnen Funktionen und deren Daten greifen nahtlos ineinander, ermöglichen ein transparentes Arbeiten und eine zeit- und kosteneffiziente Abwicklung Ihrer Aufträge.

Vorteile des PPS-Systems in der VARIO Warenwirtschaftssoftware im Überblick

Die Vorteile im Überblick

  • Branchenübergreifend einsetzbar
  • Integriert in Ihrer VARIO Warenwirtschaft
  • Ermöglicht kurze Durchlaufzeiten
  • Garantiert eine bestmögliche Auslastung
  • Optimiert Ihre Termineinhaltung
  • Sichert optimale Bestände
  • Bringt Transparenz in Ihren Fertigungsprozess

Kostenlose Onlinevorführung der Produktionsplanungssoftware in VARIO

Starten Sie jetzt!

Lassen Sie sich die VARIO Produktionsverwaltung in einer kostenfreien Onlinevorführung zeigen. Sie möchten sich die Software vorab schon einmal anschauen und einen Eindruck erhalten? Dann starten Sie bequem und einfach mit der VARIO for Free – der kostenlosen VARIO Version für den schnellen, professionellen Einstieg.