Amazon-Schnittstelle in der VARIO Warenwirtschaft

Mit VARIO erfolgreich bei Amazon verkaufen

Verkaufen bei Amazon stellt für viele Onlinehändler eine Alternative zum eigenen, aufwendig gestalteten Onlineshop dar. Besonders für den schnellen Einstieg in den E-Commerce bieten Marktplätze einige Vorteile. Aber auch für größere Unternehmen, die Ihre Ware bereits über einen eigenen Onlineshop, Marktplätze wie eBay und real.de oder in stationären Filialen vertreiben, kann der zusätzliche Verkauf über Amazon ein neues Absatzpotenzial bedeuten. Zum einen verteilt der Multi-Channel-Vertrieb die Risiken und Chancen des Onlinehandels auf mehrere Vertriebswege, zum anderen steigern Sie die Sichtbarkeit Ihrer Produkte im Internet. Damit der Verwaltungsaufwand gering gehalten wird und das Zusammenspiel von allen Verkaufsplattformen und Ihrer Lagerlogistik einwandfrei funktioniert, ist der Einsatz einer Warenwirtschaftssoftware erforderlich. Die VARIO Warenwirtschaftslösung zentralisiert all Ihre Verkaufsaktivitäten, Bestell- und Versandabwicklung sowie die Artikelverwaltung in einer Software.
Versand durch Amazon über die Schnittstelle in der VARIO Warenwirtschaft verwalten

Die Schnittstelle der VARIO Warenwirtschaft zu Amazon

Die integrierte Schnittstelle verbindet Ihren Amazon Marketplace zuverlässig mit Ihrem VARIO ERP-System. Die Artikelverwaltung vereinfacht Ihnen die Anlage neuer Produkte, die von Amazon vorgegebene Kategorie-Struktur kann einfach mittels der Amazon Flat Files importiert und über den Kategoriebaum bequem den Artikeln zugewiesen werden. Auch wenn die von Amazon geforderten Daten je nach Kategorie sehr umfangreich sind, ermöglicht Ihnen die Anlage von freien Feldern eine komfortable und schnelle Artikelpflege. Die VARIO-Schnittstelle unterstützt selbstverständlich auch die verschiedenen Amazon-Services wie Fulfillment by Amazon (FBA), Prime by Merchant und Amazon Business.

Fulfillment by Amazon (FBA)

Eingehende Bestellungen von Amazon werden automatisch importiert und bei Bedarf als Prime-Artikel gekennzeichnet. Für die Kommissionierung werden diese dann entsprechend berücksichtigt. Versandetiketten werden ohne Umwege direkt bei Amazon gekauft und für die Lieferung ausgegeben.

Prime by Merchant

Bei der Nutzung von Prime by Merchant schlägt Ihnen die Software automatisch die günstigste Versandart vor. Sollten Sie mehrere Amazon-Accounts betreiben, werden diese zentral in VARIO konfiguriert und verwaltet.

Prime by Merchant

Nutzen Sie Amazon Business, geben Sie in VARIO an, welche Artikel mit Nettopreisen für gewerbliche Kunden, mit Bruttopreisen für Endkunden oder beide Gruppen angezeigt werden. Gehen Bestellungen aus Amazon ein, unterscheidet Ihre Warenwirtschaft selbständig, um welche Kundengruppe es sich handelt und beachtet dies im weiteren Prozess.

Amazon Services

Versand durch Amazon über die Schnittstelle in der VARIO Warenwirtschaft verwalten

Fulfillment by Amazon – Was bedeutet das?

Mit dem Programm „Fulfillment by Amazon“ (FBA) bietet Amazon seinen Händlern die Option, die komplette Versandabwicklung auszulagern – im wahrsten Sinne des Wortes. Denn hierbei lagert die Ware des Händlers in einem Amazon Logistikzentrum. So sparen Sie nicht nur die Kosten und Räumlichkeiten für ein eigenes Lager bei Ihnen vor Ort, sondern auch viel Zeit und Arbeitskraft. Die Versandabwicklung inkl. der Retouren – auch europaweit – wird komplett von Amazon übernommen und verwaltet. Das sichert Ihnen auch in Spitzenzeiten wie zum Beispiel im Weihnachtsgeschäft einen schnellen Versand. Bei Verwendung von Amazon Prime wird die Ware zudem versandkostenfrei angeboten. Gerade dieser Service ist für die Verbraucher ein wichtiges Kriterium für den Kauf von Produkten. Die Kosten für das Amazon FBA-Programm setzen sich aus Versandgebühren pro Einheit, basierend auf Abmessungen und Gewicht, und den Lagergebühren pro Kubikmeter und Monat zusammen.

Umsatzsteigerung durch „Amazon Prime by Merchant“

Das Prime-Logo von Amazon steht bei vielen Kunden nicht bloß für gratis Premiumversand und Blitzangebote. Es schafft Vertrauen, denn Prime bietet den Käufern noch viel mehr – von einem großen Video- und Musikstreaming-Angebot über Amazon Pantry bis hin zur einfachen Bestell- und Retoure-Abwicklung. Viele Kunden schätzen und bevorzugen Artikel mit Prime-Logo. Mit „Amazon Prime by Merchant“ (Versand durch Händler) ist es für Händler möglich, Prime-Versand anzubieten und dennoch die Versandabwicklung selbst zu steuern. Im eigenen Lager behalten Sie die komplette Auftrags- sowie Versandabwicklung im Blick. Als Verkäufer müssen Sie einige Anforderungen, die Amazon bezüglich Service und Versand stellt, erfüllen. Sind Sie für das Programm geeignet und bei „Prime by Merchant“ registriert, bietet Ihnen dies einige Vorteile, wenn Sie Ihre Produkte auf Amazon verkaufen: Das Prime-Logo steigert die Sichtbarkeit Ihrer Angebote, da diese in der Regel weiter oben gelistet werden. Neben einer höheren Ranking-Position können Kunden gezielt nach Prime-Artikeln filtern. Der schnelle, kostenlose Versand in Verbindung mit einem guten Service sorgt für positive Bewertungen, was das Ranking Ihrer Artikel weiter ankurbelt.

Die Amazon-Schnittstelle der VARIO Warenwirtschaft unterstützt Amazon Prime by Merchant
Die Amazon-Schnittstelle der VARIO Warenwirtschaft unterstützt Amazon Business

„Amazon Business“ – Erweitern Sie Ihre Erreichbarkeit im B2B-Handel

Seit Dezember 2016, also noch recht neu in Deutschland, ist die Möglichkeit, über Amazon Business auch Geschäftskunden gezielt anzusprechen. Die zielgruppengerechte Angebotsdarstellung wird zum Beispiel durch die Anzeige von Nettopreisen, der Option „Kauf auf Rechnung“ sowie der gesondert ausgewiesenen Umsatzsteuer auf dem Rechnungsbeleg, gerecht. Auch können durch eine Teilung des Business-Accounts unterschiedliche Berufsgruppen und Kostenstellen mit individuellen Zahlungslimits verwaltet werden. Der in verschiedenen Sprachen verfügbare deutsche Business-Marketplace ist selbstverständlich für mobile Endgeräte optimiert und ermöglicht Ihren Kunden z. B. auch auf Geschäftsreisen ein komfortables Einkaufserlebnis.

Ihre Möglichkeiten beim Verkauf über Amazon

Um ein Maximum an potentiellen Kunden zu erreichen, sollte sich jeder Onlinehändler mit dem Thema Multi-Channel auseinandersetzen. Je mehr Vertriebskanäle Sie zum Verkaufen Ihrer Produkte nutzen, desto größer ist die Chance gefunden zu werden und den Kreis der möglichen Kunden zu erweitern. Amazon ist also nicht nur für Jungunternehmer und Start-ups eine attraktive Möglichkeit, ihre Ware im E-Commerce zu vertreiben, sondern bietet auch großen Unternehmen einen Weg, ihre Marktchancen zu erhöhen.

Preismodelle

Bei Amazon haben Sie die Wahl zwischen zwei verschiedenen Preismodellen, so dass es sich auch für Händler, die unter 40 Artikel im Monat verkaufen, lohnen kann, ein Konto zum Verkauf über Amazon einzurichten. Auch wenn die Gebühren auf den ersten Blick recht hoch erscheinen, bietet es gerade für den Einstieg eine gewisse Sicherheit, da die Gebühren erfolgsabhängig abgerechnet werden. Wer also nichts verkauft, muss auch nichts zahlen. Erst wenn Sie mehr als 40 Artikeln pro Monat über Amazon verkaufen, fallen monatliche Abo-Gebühren an.

Internationalisierung

Besonders attraktiv ist die Möglichkeit, ohne Zusatzkosten seine Produkte gleich in fünf europäischen Marktplätzen anzubieten – amazon.de, amazon.co.uk, amazon.fr, amazon.it und amazon.es. Durch die internationale Listung haben Millionen weiterer potenzieller Kunden die Chance Ihre Produkte zu finden und natürlich auch zu kaufen.

Bekanntheit nutzen

Amazon steht bei seinen Kunden für einen sicheren und bequemen Einkauf. Profitieren Sie von diesem Vertrauen, welches die Verbraucher in den Marktplatz haben. Die einfache und unkomplizierte Suche führt die Käufer über professionelle Filterfunktionen zielsicher zu ihrem gesuchten Produkt und somit auch zu Ihrem Angebot.

Amazon Services nutzen

Bei Bedarf stehen Onlinehändlern interessante Amazon-Services wie die Lagerung und der Versand der eigenen Waren über ein Amazon Fulfillment Center oder der zielgruppengerechte Handel im B2B-Segment zur Verfügung. VARIO HINWEIS: Beim FBA-Programm lagert Ihre Ware in einem Amazon Logistikzentrum und wird von dort aus durch Amazon an Ihre Kunden verschickt.

Multi-Channel – Anbindung der VARIO an alle Verkaufsplattformen

Onlineshops, Marktplätze und POS

Nicht nur Ihre Amazon-Accounts können aus der Komplettlösung VARIO bequem bedient werden. Auch weitere Vertriebskanäle wie ein eigener Onlineshop auf Basis von zum Beispiel Shopware oder PrestaShop, Marktplätze wie eBay und real.de sowie das Kassensystem in stationären Geschäften können über die integrierten, leistungsstarken Schnittstellen angebunden werden. VARIO HINWEIS: Die VARIO Warenwirtschaftssoftware gibt Ihnen dank anschaulich strukturierter Listings stets einen Überblick über Ihre E-Commerce-Aktivitäten. Mit dem intelligenten Repricing-Tool können Sie den Wettbewerb beobachten sowie flexibel und schnell auf Marktveränderungen reagieren. Das Anpassen und Aktualisieren Ihrer Verkaufspreise kann durch Regeln automatisiert werden. So sparen Sie Zeit und bleiben konkurrenzfähig!

Lager & Versand

Das erspart Ihnen viel Zeit zum Beispiel bei der Anlage von Artikeln, der Zusammenstellung aller Aufträge für die Kommissionierung oder der Adressverwaltung Ihrer Kunden und Lieferanten. Viele Prozesse, wie das Abholen von Bestellungen inkl. Adressen aus den Verkaufsplattformen, laufen voll automatisiert ab. Die integrierte Lagerverwaltung optimiert Ihre Logistik und unterstützt Sie zum Beispiel bei der papierlosen Kommissionierung. Ganz gleich, ob Sie für den Versand DHL, Hermes, DPD, UPS, GLS oder TNT nutzen – über die Schnittstellen zu diesen bekannten Paketversendern werden Versandpapiere bzw. -etiketten automatisch gedruckt und die Paketnummer übermittelt. So behalten Sie Ihre verschickte Ware auch auf dem Weg zum Kunden stets im Blick.

Vorteile der Amazon-Schnittstelle im VARIO Warenwirtschaftssystem im Überblick

7 Gründe für Amazon und VARIO

  • Anbindung über die offizielle Amazon-Schnittstelle
  • Unterstützung die verschiedenen Amazon-Services wie FBA, Prime by Merchant und Amazon Business
  • Schnell und einfach eigene Artikel anbieten oder an bestehende Amazon-Artikel anhängen
  • Import von Amazon-Artikel-Listings und Kategorie-Strukturen
  • Automatischer Import der Bestellungen und Anlage der Aufträge
  • Automatischer Bestands-/Verfügbarkeits-Abgleich auf allen Ihren Verkaufsplattformen
  • Intelligente Versand- und Bestellstatusrückmeldungen mit Benachrichtigung per E-Mail und Tracking-Nummer

Die kostenlose Warenwirtschaft VARIO For Free mit Amazon-Schnittstelle herunterladen

Starten Sie jetzt

Sind Sie neugierig geworden? Starten Sie mit der kostenfreien Warenwirtschaft VARIO for Free mit Anbindung an Ihren Amazon-Marktplatz. Mit bis zu 5.000 Belegen haben Sie mit der kostenlosen VARIO Version ausreichend Zeit, um die Software auf Herz und Nieren zu prüfen – ganz unverbindlich. Der Wechsel von VARIO for Free auf eine erweiterte VARIO Version ist später ohne Neuinstallation jederzeit durch ein Programm- bzw. Lizenzupdate möglich.