Kostenlose Shopsysteme im Vergleich

Kostenlose Shopsysteme im Vergleich

Kostenlose Online Shop Systeme oder auch Open Source Onlineshop Systeme gibt es viele. Insbesondere für den Einstieg in den Onlinehandel und zur Erstellung des eigenen Onlineshops, wird ein kostenloses Shopsystem oftmals bevorzugt.

Open Source Software - Was die kostenlose Version alles kann

Open Source Shop-Systeme sind, wie die Bezeichnung schon vermuten lässt, kostenlos. Benötigen Sie Support zu Ihrem Shopsystem, ist dieser je nach Anbieter gegen einen Aufpreis möglich.

Der Quellcode der jeweiligen Open Source Lösung kann von erfahrenen Entwicklern auf die eigenen Anforderungen und Bedürfnisse angepasst werden.

Enterprise-Lösungen - worin liegt der Unterschied zu kostenlosen Online Shopsystemen?

Sogenannte Enterprise-Lösungen stellen das Pendant zu einem kostenlosen Shopsystem dar und sind kostenpflichtig. Die Enterprise Lösung und Open Source Variante (kostenloses Shopsystem) unterscheiden sich in der Regel im angebotenen Funktionsumfang und den vorhanden Leistungen.

Kostenlose Online Shop Systeme: Welches ist das Beste für den E-Commerce?

Shopsysteme im Vergleich

Bei der Einführung eines Onlineshops ist die Frage nach der besten Shopsoftware wohl die Frage aller Fragen. Doch eine allgemeingültige Antwort gibt es darauf nicht. Welches das für Sie beste Shopsystem ist, ist von unterschiedlichen Faktoren abhängig:

  • Welche Funktionen sollte das Shopsystem vorweisen?
  • Legen Sie wert auf eine hilfsbereite Community?
  • Benötigen Sie personalisierten Support?
  • Wie viele Shops sollen betrieben werden?
  • Soll Ihr Shopsystem an ein Warenwirtschaftssystem angebunden werden?
  • Bietet Ihr Warenwirtschaftssystem bereits Schnittstellen zu bestimmten Shopsystemen an?
  • Möchten Sie eine lokale Lösung oder legen Sie Wert auf Cloud Dienste?
  • Welche E Commerce Lösungen sind relevant für Ihr Unternehmen?

Die Beantwortung dieser und weiterer Fragen und Krite
rien sind wichtig, um das für Ihr Unternehmen passende kostenlose Shopsystem auszusuchen. Auch das Preis Leistungs Verhältnis sollte bei der Auswahl des Onlineshop-Systems eine Rolle spielen.

Einige Online Shopsysteme arbeiten mit Onlineshop Baukästen. Mit diesen ist die Erstellung des eigenen Onlineshops unkompliziert möglich.

Kostenlose Shopsoftware - Ein Überblick

Open Source Software gibt es viele. Vor allem bei Kleinunternehmern, Start-Ups und für den Einstieg in den Onlinehandel, erfreuen sich Shopsysteme ohne monatliche Gebühr großer Beliebtheit. Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick der auf dem Markt vertretenen Anbieter kostenloser Shopsysteme.

Shopware - Community Edition

Neben den drei weiteren von Shopware angebotenen Plänen (Rise/Evolve/Beyond), ist die Community-Edition die kostenlose Shopware-Variante. Allerdings stößt die Community Edition von Shopware je nach Anforderungen schnell an ihre Grenzen. Die dann benötigten Erweiterungen sind im Vergleich zu anderen Anbietern von Shopsystemen (bspw. xt:Commerce) preislich auf einem höheren Niveau.

Grundsätzlich handelt es sich bei Shopware um eine flexible E-Commerce-Plattform, die viele Funktionen bietet.

Die frei zugängliche API bietet Shopware-Nutzer:innen aufgrund der API-first Headless-Architektur die Möglichkeit, Shopware flexibel auf die Bedürfnisse des Unternehmens anzupassen - sofern technische Fähigkeiten vorhanden sind. Andernfalls gibt es auf Shopware spezialisierte Agenturen, die bei der Installation von Shopware mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Die E-Commerce-Lösung von Shopware ist einfach zu erweitern. Integrationen wie beispielsweise Paypal, Klarna, Trustpilot oder DHL sind ebenfalls möglich.

Shopware Vorteile

  • Hohe Flexibilität
  • Gute Skalierbarkeit durch den API-First-Ansatz
  • Benutzerfreundliche Verwaltung von Produktdaten
  • Viele Erweiterungen (vorher Plugins)
  • Deutscher Hersteller

Shopware Nachteile

  • Technische Anpassungen nur mit tiefergehenden Kenntnissen möglich
  • Viele relevante Funktionen und Erweiterungen sind kostenpflichtig
  • Beim Shop-Update muss die Kompatibilität aller Erweiterungen berücksichtigt werden
  • Wenig B2B-Funktionen im Standard enthalten

Für wen ist Shopware geeignet?

Das flexible und leistungsstarke Shopsystem aus dem Hause Shopware ist eine E Commerce Lösung, die sich nicht nur für E-Commerce-Einsteiger eignet. Auch Unternehmen, deren Umsatz bereits größtenteils über den Online Shop generiert wird, sind mit dem Shopsystem von Shopware gut bedient. Die E Commerce Software Shopware bietet einen großen Funktionsumfang, der ein hohes Maß an Flexibilität mit vielen Integrationen bereithält. Rund um Shopware hat sich zudem eine große Community gebildet.

Für einen professionellen Webshop bietet die kostenlose Community Edition bereits viele Tools. Ein kostengünstiger und einfacher Start in den E-Commerce ist somit möglich.

Kann meine Warenwirtschaft an Shopware 6 angebunden werden?

Shopware stellt eine große Anzahl an Schnittstellen zu Anwendungen von Drittanbietern zur Verfügung. Dies ermöglicht eine Anbindung Ihres Warenwirtschaftssystem an Shopware 6.

Auch das VARIO Warenwirtschaftssystem kann an Shopware 6 angebunden werden. Beziehungsweise kann Shopware an die VARIO Software angebunden werden. Hierfür steht eine in das Warenwirtschaftssystem integrierte Shopware 6 Schnittstelle bereit.

WooCommerce

Die kostenlose E-Commerce-Plattform WooCommerce ist ein Shopsystem, welches zusammen mit WordPress genutzt wird. Für eine WordPress basierte Website ist WooCommerce die optimale E-Commerce-Erweiterung. Ein großer Vorteil besteht in der schnellen und einfachen Integration von vorhanden WordPress-Seiten.

Sie wollen ohne viel Aufwand einen individuellen Shop erstellen? Dann ist WooCommerce womöglich die richtige Wahl. Es gibt zahlreiche Plugins, die es ermöglichen den Webshop an die eigenen Anforderungen und Bedürfnisse anzupassen.

Über Plattformen wie Facebook-, Google-Shopping und andere Drittanbieter-Marktplätze können Produkte und Produkt Varianten angeboten werden.

Mehrere Währungen? Kein Problem! Auch die Sprache Ihres Shops kann lokalisiert werden.

Unter den Open Source Lösungen bietet auch WooCommerce seinen Nutzer:innen volle Kontrolle über den Shop und dessen Verwaltung.

Auch wenn die Open-Source-Applikation lizenzkostenfrei ist, fallen in der Regel Kosten für das Webhosting, das Theme (z.B. Storefront), Drittanbieterservices und Plugins an.

WooCommerce Vorteile

  • Einfache Integration zu WordPress
  • Funktionserweiterung durch viele kostenlose Plugins möglich
  • Benutzerfreundliche und intuitive Oberfläche
  • Kostenloser Support durch eine große Community
  • SSL Verschlüsselung

WooCommerce Nachteile

  • Keine Rechtssicherheit für den DACH-Raum ohne kostenpflichtiges Plugin
  • Performanceeinbußen bei hoher Artikelanzahl oder Anzahl von Plugins
  • Zeitintensive Updates
  • Keine unterschiedlichen Storeviews möglich (z.B. B2B/B2C)

Welche Features bietet WooCommerce?

  1. Flexible Zahlungen: Zahlungen verwalten, verfolgen und gleichzeitig mehrere Zahlungsoptionen für Transaktionen in mehreren Ländern nutzen.
  2. Open-Source-Plattform
  3. Einfaches Dashboard: Das einfache Dashboard ermöglich eine einfache und übersichtliche Übersicht von Bestellungen und Zahlungen.
  4. Mobile Version: Den Online Shop auch von unterwegs verwalten? Die App für iOS und Android macht dies möglich.
  5. Erweiterungen: Sowohl auf kostenlose als auch kostenpflichtige Erweiterungen (Trustpilot, Stripe, Google Ads, PayPal, Google Analytics, TaxJar, Yoast, MailChimp, u.v.m.) können WooCommerce Nutzerinnen und Nutzer zugreifen.

Für wen ist WooCommerce geeignet?

Sie haben bereits eine WordPress Seite und möchten diese gerne um E-Commerce Funktionen erweitern? Dann ist WooCommerce gut geeignet.

PrestaShop

Die Grundversion der europäischen Open-Source-E-Commerce Plattform PrestaShop ist kostenlos. Über den Marketplace lässt sich der Onlineshop leicht mit Addons erweitern - diese sind allerdings größtenteils kostenpflichtig. Bei Webhostern, wie beispielsweise IONOS kann der Online Shop gehostet und die Domain verwaltet werden.

Darüber hinaus bietet PrestaShop die Möglichkeit, Produkte über Social Media Plattformen zum Verkauf anzubieten. Vergleichen Sie das Backend von PrestaShop mit dem von WordPress, ähneln sich diese optisch sehr. Außerdem setzen bei der Client-Serverkommunikation beide Systeme auf PHP.

Im hauseigenen Addon-Store können Kunden mit einem Online Shop bei PrestaShop zusätzliche Themes, Module und Dienstleistungen erwerben. Kostenlose Module und Services sind neben vielen Angeboten Dritter ebenfalls in einer großen Auswahl vorzufinden.

PrestaShop Vorteile

  • Visuell ansprechend
  • Offener Quellcode
  • Intuitiv bedienbar
  • Individuell gestaltbar
  • Viele kostenlose Module
  • Großer Funktionsumfang

PrestaShop Nachteile

  • Support ausschließlich über User Forum
  • Einige Funktionen nur in kostenpflichtigen Modulen enthalten
  • Keine Multishop-Funktion

Welche Features bietet PrestaShop?

  1. Produkterstellung und Verwaltung
  2. Verfügbarkeit von Marketing- und Werbeoptionen wie bspw. E Mail Marketing, Social Media, Blogs und Funktionen wir Rabatte, Gutscheine und Co.
  3. Informationen bezüglich rechtlicher und steuerrelevanter Anforderungen für Ihren Online Shop
  4. Zahlreiche Themes mit denen das Design vom Online Shop (Shopdesign) individuell gestaltet werden kann
  5. Reporting direkt über das Dashboard

Für wen ist PrestaShop geeignet?

PrestaShop ist eine flexible Open-Source Lösung und bietet gerade für kleine Unternehmen (small business oder Start Up) viele einfach zu nutzende Open-Source-Funktionen für Webshops an. Auch E Commerce Einsteigern wird PrestaShop gerecht.

xt:Commerce 6 - FREE

Sie wollen einen kostenlosen Online Shop erstellen und suchen nach einem kostenlosen Shopsystem? Dann könnte xt-Commerce 6 FREE der richtige Anbieter für Ihr E Commerce Projekt sein. Neben einer kostenlosen Lizenz erhalten Shopbetreiber mit einem Shopsystem aus dem Hause xt:Commerce GmbH ein kostenloses responsives Standardtemplate mit dazu.

Ein signifikanter Nachteil bei der Nutzung der Onlineshop Software von xt:Commerce FREE (powered by Klarna) liegt darin, dass Klarna als Zahlungsdienstleister verpflichtend ist und neben PaypPal und Sofortüberweisung keine weiteren Zahlungsarten, wie beispielsweise Amazon Pay integriert werden können.

Plugins und Templates gibt es auch für xt:Commerce. Diese sind, wie auch bei den übrigen Shopsystemen, zum Teil kostenpflichtig. Im hauseigenen Addon-Store sind die Plugins und Templates zu finden.

xt:Commerce Vorteile

  • Für mehrsprachige Onlineshops geeignet (Multilingualität)
  • Suchmaschinenfreundliche URLs
  • Neuer Admin-Bereich
  • Flexibel erweiterbar
  • Standard-Template responsive

xt:Commerce Nachteile

  • Kooperation mit Klarna schränkt die Nutzung weiterer Zahlungsdienstleistern stark ein
  • Multishop-Funktion nur in der PRO-Edition verfügbar
  • Geringe Anzahl professioneller Templates und Skins
  • Kleine Community

Online Shopsysteme und das VARIO Warenwirtschaftssystem

Sie suchen nach einem Onlineshop System und nutzen bereits das VARIO Warenwirtschaftssystem?

Sie sind auf der Suche nach dem passenden Warenwirtschaftssystem und nutzen bereits ein Onlineshop System?

Sie nutzen bereits ein Warenwirtschaftssystem und einen Onlineshop Shop, möchten aber von einem anderen Anbieter zur VARIO Warenwirtschaftssoftware wecheln?

Für alle drei Szenarien stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Selbst entwickelte und integrierte Schnittstellen zu einer Vielzahl an Anbietern von Onlineshop-Systemen - wie zum Beispiel Shopify, WooCommerce, Shopware, xt:Commerce, Magento, u.v.m., ermöglichen die einfache und schnelle Anbindung Ihres Webshops an die VARIO Software.


Kostenlose Beratung vereinbaren

Kostenlose Beratung vereinbaren

Lassen Sie sich von unseren Experten bezüglich Digitalisierung oder unserem ERP-System VARIO in einem kostenlosen Erstgespräch online, bei Ihnen vor Ort oder in unserer Zentrale in Neuwied beraten und erfahren Sie, welche Vorteile die VARIO Software AG mit Ihren Lösungen für Sie bereithält.
Versionen und Preise der VARIO Warenwirtschaft

Versionen und Preise des VARIO ERP-Systems

Wir bieten unsere ERP-System in einer kostenlosen Version an, die bereits viele Funktionen beinhaltet, um sie auf Herz und Nieren zu prüfen. VARIO for Free bleibt bei bis zu 5.000 Belegen pro Jahr kostenfrei nutzbar. Sie wollen mehr? Kein Problem. Der Wechsel von VARIO for Free auf eine erweiterte VARIO Version ist ohne Neuinstallation jederzeit durch ein Programm- bzw. Lizenzupdate möglich. Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.



FAQ zum Thema kostenloser Online-Shop

Wie viel Euro pro Monat kostet ein Online Shopsystem?

Eine kostenlose E Commerce Lösung für Online Shops sind bei der Notwendigkeit von Zusatzmodulen und Erweiterungen in der Regel mit Kosten verbunden. Die Kosten und der Preis sind abhängig vom Anbieter und des notwendigen Leistungsumfangs des Shopsystems.

Gibt es auch eine SaaS Lösung für E Commerce Plattformen?

Unter den SaaS Lösungen ist Ecwid beispielsweise eine SaaS E-Commerce-Plattform, die die Online Shop Software als gehostete Lösung anbietet.

Bietet Shopify eine Testversion an?

Ja, Shopify bietet eine Testversion für 3 Monate zum Preis von 1€ pro Monat.

Was sind On Premise Lösungen?

Die On Premise Lösung eines Shopsystems beschreibt den einmaligen Kauf einer Software. Diese kann daraufhin an die eignen Bedürfnisse angepasst werden. Spezielle Agenturen helfen bei der Umsetzung von On Premise Lösungen.

Über den Autor
Marie-Sophie Göbel
Das VARIO Redaktionsteam besteht aus Experten mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen ERP und Handel sowie einem fundierten Wissen in den Bereichen Marketing und E-Commerce. Mit der nötigen Expertise stellen unsere Autoren Ihnen relevante und aktuelle Beiträge rund um die Themen ERP, Warenwirtschaft, Marketing und Handel zusammen.
Top 3 Artikel