DHL Warenpost - Nachhaltigkeit

Mit der DHL Warenpost National und International zu mehr Nachhaltigkeit

Der Online-Handel ist heutzutage nicht mehr wegzudenken und ist als Verkaufsplattform für die Mehrheit der Unternehmen der wichtigste Absatzkanal.

Ein Wachstum von 20% im Jahr 2020 - unter anderem aufgrund der Pandemie - und 19% im Folgejahr. Der Online-Handel verzeichnet weiterhin hohe Umsatzraten. Auch mittelfristig erwartet das IFH Köln ein weiteres Wachstum von bis zu 15%.

DHL Warenpost International im Video vorgestellt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Voll im Trend - leichte und kleine Waren

Gerade der Verkauf kleiner und leichter Produkte, wie beispielsweise Pflegeprodukte, Sonnenbrillen, Kleidung oder auch Accessoires, nimmt im Online-Handel und somit auch im Versand überproportional zu. Passende Versandoptionen sind daher unabdingbar, um zum einen das Wachstumspotenzial optimal auszuschöpfen zu können und zum anderen einen klimafreundlichen Versand zu ermöglichen.

Komfortable und klimafreundlicher soll der Versand vonstattengehen. Mit der DHL Warenpost kommen Unternehmen und Verbraucher:innen gleichermaßen auf ihre Kosten. Kleine Waren werden mit Warenpost in kleineren und passenden Umverpackungen verschickt. Daraus resultiert ein geringerer Verbrauch an Verpackungs- und Füllmaterial und somit eine Reduktion von Treibhausemissionen bei der Produktion und Entsorgung der Verpackungsmaterialien.

Kleinformatige Produkte werden darüber hinaus vom Briefzusteller ausgeliefert, der seine Arbeit auf dem Fahrrad oder dem E-Bike erledigt.

Schnell. Sicher. Kostengünstig - DHL Warenpost vereint die Vorteile von Brief und Paket

Mit DHL Warenpost verschmelzen die Vorteile von Brief und Paket. Die neue Versandoption der Deutschen Post - Warenpost - ist so schnell und günstig, wie der Briefversand aber gleichzeitig so sicher und transparent, wie der Versand eines Pakets.

Die Vorteile von DHL Warenpost im Überblick:

  • Schnell wie ein Brief: Innerhalb eines Tages können kleinformatige Waren mit Warenpost zugestellt werden
  • Transparenz und Kontrolle: Live-Tracking und Wunschzustellung - Kunde und Händler:in haben mit diesen Optionen stets alles im Blick
  • Geringere Retourenkosten: Das Filial-Routing verhindert vermeidbare Rücksendungen. Unzustellbare Pakete werden in die nächstgelegene Filiale gebracht und warten dort auf die Abholung seitens des Kunden. Durch verschiedene Empfangsoptionen, wie beispielsweise Packstation, vereinbarter Ablageort oder Zustellung beim Nachbarn, wird die Zustellquote ebenfalls erhöht.
  • Komfortabler Versand: Ob Abgabe in der Filiale oder frankiert in den Briefkasten. Mit Warenpost haben Händler:innen die Wahl. Geschäftskunden mit über 6000 nationalen Warenpostsendungen haben darüber hinaus noch die Option, die Sendungen vor Ort abholen zu lassen.
  • Klimafreundlich: Mit E-Mobilität zur CO2-freien Zustellung. Mit der Option GoGreen können Kunden außerdem eine CO2-kompensierte Zustellung auswählen.

Ein Geschäftskundenvertrag bei DHL Paket kann ab einem Versandvolumen von 200 Sendungen abgeschlossen werden.

Warenpost

Warenpost geht jetzt auch international

Auch über die Grenzen hinweg kann Warenpost verwendet werden. Genau genommen kann die Warenpost International an über 220 Destinationen weltweit versenden. Der versicherte Versand und das End-to-End-Tracking bietet Händler:innen die nötige Transparenz und Sicherheit, um auch hochpreisige kleine Waren zu verschicken.

Mehr Informationen zu DHL Warenpost

VARIO und DHL Warenpost

Alle Leistungen direkt in der Warenwirtschaft beauftragen und die benötigten Labels für den Versand ausdrucken? Mit dem VARIO Warenwirtschaftssystem ist das möglich. Registrierte DHL Geschäftskund:innen können sämtliche Leistungen von Warenpost direkt in der VARIO Warenwirtschaft abrufen.

Über eine Direktanbindung ist die VARIO Warenwirtschaft mit der Versandsoftware der Deutsche Post bzw. mit dem Versandlogistiksystem von DHL verknüpft. Der gesamte Prozess, von der Kommissionierung über die Erstellung von Lieferdokumenten bis hin zum Versand, wird in der VARIO nachvollziehbar abgebildet.

Schneller, einfacher und sicherer: der gesamte Versandprozess wird optimiert. Rechnungen und Reports können über das DHL Geschäftskundenportal ebenfalls eingesehen werden.

Der optimierte Warenversand wird den langfristigen Erfolg Ihres Onlinegeschäfts unterstützen.

Jetzt DHL anbinden

Nachhaltigkeit für ein besseres Morgen

Wer sich einmal mit der CSR der VARIO Software AG auseinandergesetzt hat weiß, welche besondere Rolle der Umweltschutz tagtäglich in unserem Unternehmen spielt. Daher ist es umso bedeutender mit Partnern zusammenzuarbeiten, die ebenfalls an nachhaltigen Strategien arbeiten und diese umsetzen.

Der nachhaltige und klimafreundliche Versand wird immer bedeutsamer. Konsumenten beginnen, ihre Kaufentscheidung von der Klimafreundlichkeit des Unternehmens abhängig zu machen. Ein grünes Versandangebot ist somit nicht nur gut für die Umwelt, sondern wird zu einem Wettbewerbsvorteil.

Seit geraumer Zeit investiert die Deutsche Post DHL in eine grüne Infrastruktur. Die E-Fahrzeugflotte wächst weiter und das Angebot grüner Produkte und Services nimmt zu. Auch flexible Versandoptionen sind für einen grünen Versand wichtig, denn so können Mehrfachzustellungen vermieden werden.

DHL Fahrzeug und DHL Fahrrad

Grüne Produkte für mehr Nachhaltigkeit

Mit der Versandoption GoGreen ist die Deutsche Post DHL schon 2007 einen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit gegangen. Durch Investitionen in weltweit zertifizierte Klimaschutzprojekte werden entstandene Versandemissionen ausgeglichen.

Für den nationalen Warentransport sowie Werbe- und Pressesendungen läuft derzeit mit Geschäftskunden der Deutschen Post DHL das Pilotbetrieb GoGreen Plus. Durch Investitionen in zusätzliche Reduktionsmaßnahmen im eigenen logistischen Netz sollen Versandemissionen vermieden werden. Ab 2023 soll das Angebot GoGreen Plus als reguläres Angebot für alle Kund:innen angeboten werden. Für den Brieftransport ist GoGreen Plus bereits seit Juli 2022 für Geschäftskund:innen verfügbar.

Packstationen und klimafreundlicher Transport

Die Zustellvariante über Packstationen ist ebenfalls klimafreundlich. Pro Stopp an einer Packstation können direkt mehrere Dutzend Pakete abgeliefert werden. Bis Ende 2023 soll die Anzahl der Packstationen von 11.000 auf 15.000 erhöht werden.

Auch der klimafreundliche Versand ist für eine nachhaltige Zukunft elementar. Die E-Nutzfahrzeugflotte der Deutschen Post DHL wächst daher immer weiter. CO2-neutrale Betriebsstandorte werden ebenfalls vermehrt geschaffen.

Nachhaltigkeit bei der Deutschen Post DHL


Kostenlose Beratung vereinbaren

Kostenlose Beratung vereinbaren

Lassen Sie sich von unseren Experten bezüglich Digitalisierung oder unserem ERP-System VARIO in einem kostenlosen Erstgespräch online, bei Ihnen vor Ort oder in unserer Zentrale in Neuwied beraten und erfahren Sie, welche Vorteile die VARIO Software AG mit Ihren Lösungen für Sie bereithält.
Versionen und Preise der VARIO Warenwirtschaft

Versionen und Preise des VARIO ERP-Systems

Wir bieten unsere ERP-System in einer kostenlosen Version an, die bereits viele Funktionen beinhaltet, um sie auf Herz und Nieren zu prüfen. VARIO for Free bleibt bei bis zu 5.000 Belegen pro Jahr kostenfrei nutzbar. Sie wollen mehr? Kein Problem. Der Wechsel von VARIO for Free auf eine erweiterte VARIO Version ist ohne Neuinstallation jederzeit durch ein Programm- bzw. Lizenzupdate möglich. Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.


Über den Autor
Marie-Sophie Göbel
Das VARIO Redaktionsteam besteht aus Experten mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen ERP und Handel sowie einem fundierten Wissen in den Bereichen Marketing und E-Commerce. Mit der nötigen Expertise stellen unsere Autoren Ihnen relevante und aktuelle Beiträge rund um die Themen ERP, Warenwirtschaft, Marketing und Handel zusammen.
Top 3 Artikel