Rohrbieger in Produktionsunternehmen

Die Vorteile eines PPS-Systems

Das Konsumverhalten hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Produkte können zu jeder Zeit von nahezu jedem Ort aus bestellt werden. Das veränderte Konsumverhalten hat seine Spuren auch bei der Produktionsplanung von Unternehmen hinterlassen. Das Just-in-time-Prinzip oder auch die Kanban-Methode sind bereits in vielen Unternehmen zum Alltag geworden.


Was ist ein PPS-System?


Die Produktionsplanung und -steuerung, kurz PPS, ist ein computergestütztes System zur Planung, Steuerung und Kontrolle von Produktionsprozessen eines Unternehmens. Angefangen bei der Angebotsbearbeitung, über die Lagerhaltung, Beschaffung und Ressourcenplanung, bis hin zur Auslieferung.

Ein PPS-System unterstützt Sie nicht nur bei der Fertigung von Waren, sondern sorgt darüber hinaus für eine mengen-, termin- und kapazitätsgerechte Planung in der Produktion.

Sämtliche Organisationsabläufe und die damit verbundene Datenverwaltung werden vollumfänglich von dem PPS-System übernommen. Dabei stellt die zentrale Datenbasis des PPS-Systems sicher, dass alle Prozessbeteiligten zu jederzeit auf aktuelle Daten zurückgreifen. Für eine aktuelle Datenbasis benötigt das Programm alle notwendigen Informationen über das Unternehmen und dessen Prozesse.

Ein PPS-System gestaltet Ihr gesamtes Unternehmen flexibler und anpassungsfähiger. Der effiziente Einsatz von Maschinen, Mitarbeitern und Materialien wird mit einem PPS-System sichergestellt.


Vorteile von PPS-Systemen


Die Vorteile eines PPS-Systems sind vielfältig und reichen von der Effizienzsteigerung bis hin zu erhöhter Kundenzufriedenheit aufgrund eingehaltener Liefertermine.

Die Produktionsplanung erfolgt bei einem PPS-System rechnergestützt. Kosten können gesenkt, Termine eingehalten und die Lieferbereitschaft erhöht werden. Darüber hinaus reduziert sich die Auftragsbearbeitung auf ein Minimum, während die Maschinen unter einer gleichmäßig hohen Auslastung arbeiten können.

Aufgrund der hohen Planungssicherheit durch den Einsatz eines PPS-Systems können die Lagerbestände und somit die Kosten für die Lagerung reduziert werden.

Die Vorteile im Überblick:


  • Reduzierung der Durchlaufzeiten in der Produktion
  • Gleichmäßige Auslastung der Maschinen
  • Hohe Lieferbereitschaft
  • Termintreue
  • Reduzierung von Lagerbeständen
  • Kostenminimierung
  • Effizienzsteigerung
  • Zentrale Datenbasis
  • Aktuelle Datenbasis
  • Planungssicherheit
  • Produktionssynchrone Beschaffung


Wie unterstützt ein PPS-System meine Firma?


PPS-Systeme sind tagtäglich mit einer Reihe von Anforderungen konfrontiert. Sind von dem PPS-System bereits folgende Informationen im System hinterlegt, ist es ein wahrer Gewinn für Ihr Unternehmen:

  • Menge der benötigten Einsatzgüter
  • Produktmengen
  • Produktionszeitraum
  • Ob und zu welchem Zeitpunkt benötigte Produktmengen zusammengefasst werden
  • Zeitpunkt der Herstellung (unter Berücksichtigung von Ressourcen und Kapazitäten)
  • Bearbeitungsreihenfolge der Fertigungsaufträge
Nehmen Sie einen neuen Auftrag an, prüft Ihr PPS-System, ob und welche Kapazitäten aktuell zur Verfügung stehen. Sollten alle Kapazitäten vollständig ausgelastet sein, wird dies durch das System kommuniziert.

Des Weiteren werden alle Produktionsprozesse und -programme stetig überwacht. Verzögerungen eines Prozesses werden Ihnen unverzüglich mitgeteilt.

Ein weiterer Vorteil eines PPS-Systems ist, dass Produkte hinsichtlich Ihres Fertigungsortes unterschieden werden (selbst gefertigt oder fremd bezogen). Bei fremd bezogenen Produkten generiert das PPS-System einen Beschaffungsauftrag. Andernfalls ein Fertigungsauftrag.

Ein PPS-System unterstützt Sie unter anderem bei der:

  • Organisation
  • Datenverwaltung
  • Planung, Steuerung und Kontrolle der Produktionsprozesse
  • Fertigung von Waren
  • Kommunikation mit Ihren Kunden
  • Einhaltung von Lieferterminen
  • kontinuierlichen und optimalen Auslastung aller Maschinen
  • Ressourcenplanung
  • Ermittlung genauer Bedarfstermine
  • Einhaltung der Produktionstermine


Das PPS-System von VARIO


Die individuelle Fertigung von Waren erfordert eine innovative Planungssoftware zu Steuerung der Produktionsprozesse. Reibungslose Produktionsabläufe benötigen in der heutigen Zeit eine hohe Transparenz in den Fertigungsprozessen – genau hier setzt VARIO an. Kurze Durchlaufzeiten, optimale Auslastung der Kapazitäten und eine zentrale Datenverwaltung gehören bei dem VARIO PPS-System zum Standard.

Das VARIO PPS-System ist branchenübergreifend einsetzbar und direkt in dem VARIO ERP-System integriert.

Mehr zum VARIO PPS-System


Jetzt informieren!


Bei Fragen rund um das Thema PPS- und ERP-System können Sie jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen.

Kontakt zu VARIO
Über den Autor
Marie-Sophie Schmidt
Das VARIO Redaktionsteam besteht aus Experten mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen ERP und Handel sowie einem fundierten Wissen in den Bereichen Marketing und E-Commerce. Mit der nötigen Expertise stellen unsere Autoren Ihnen relevante und aktuelle Beiträge rund um die Themen ERP, Warenwirtschaft, Marketing und Handel zusammen.
Newsletter
Social Media