Frau beim Onlineshopping

Shopware 6 – Schnittstelle der VARIO Warenwirtschaft in der Entwicklung

Sie warten schon ganz ungeduldig auf die Anbindung der neusten Version der Online-Shop-Software Shopware 6 an das VARIO Warenwirtschafts­system? Wir haben gute Neuigkeiten für Sie!


Coming soon: VARIO 8 mit Schnittstelle zu Shopware 6


Für alle Nutzer der VARIO 8 Warenwirtschaft steht in kurzer Zeit, mit der Version VARIO 8.2 (Veröffentlichung Q2 2020), die Anbindung zu Shopware 6 zur Verfügung. Die VARIO Software AG arbeitet mit Hochdruck an der Entwicklung dieser Schnittstelle.

Bislang profitieren unsere Kunden von der flexiblen und vielseitigen Anbindung zu Shopware 5 und auch in Zukunft bleiben Shopware und VARIO ein perfektes Team.

Die seit Januar in der Stable Version zur Verfügung stehende Neuentwicklung von Shopware überzeugt mit vielfältigen Features und dem neuen API-First-Ansatz. Die API ermöglicht die Steuerung aller Bereiche des Shops und die Anbindung unterschiedlicher Verkaufskanäle.

Die neue Basis von Shopware setzt auf Symfony (PHP-Webframework) und Vue.js (JavaScript-Webframework), um ein zukunftssicheres und flexibles System für sämtliche E-Commerce-Situationen anzubieten.

Mit welchen Neuerungen die Shop-Software noch überrascht und ob ein Umstieg von Shopware 5 auf Shopware 6 lohnenswert ist, lesen Sie in unserem Beitrag über die Weiterentwicklung Shopware.

Sie wollen noch nicht umsteigen und werden Shopware 5 zunächst weiterverwenden? Die VARIO Schnittstelle zu Shopware 5 wird auch in Zukunft aktualisiert und erweitert, sofern dies durch das neue Releases notwendig ist.


Die VARIO Schnittstelle zu Shopware 6 


Die Leistungen der Schnittstelle zu Shopware 6 werden nicht weniger umfangreich ausfallen, wie die Leistungen der bereits bestehenden Schnittstelle zu Shopware 5. Dank des neuen API-First-Ansatzes haben wir die Möglichkeiten noch mehr Funktionen direkt aus der Warenwirtschaft für Shopware zu steuern.

Auch in Zukunft wird weiterhin vieles automatisiert ablaufen, wie beispielsweise die Datenübertragung von und zu Shopware durch den VARIO Dienst, der Zahlungs-, Bestands-, Verfügbarkeitsabgleich oder auch der Import von Kundenbestellungen.

Nach wie vor werden Sie von den Vorteilen hinsichtlich der Artikelbezeichnung, Artikelbeschreibung und Artikelpflege profitieren. Freie Felder-Funktionen werden auch in Zukunft für mehr Flexibilität bei den Produktinfos sorgen.

Die Vorteile der Preissteuerung, des Versands und auch der Suchmaschinenoptimierung werden Ihnen ebenfalls nicht vorenthalten. Auch in Zukunft können SEO-Daten direkt in der VARIO 8 gepflegt und verwaltet werden. Auch wir, die VARIO Software AG, entwickeln sowohl unsere Produkte als auch die Schnittstellen weiter, sodass alle Anforderungen des modernen Marktes und unserer Kunden erfüllt werden.


VARIO – DIE Warenwirtschaft für Shopware 6


Automatisierte und effiziente Prozesse im E-Commerce führen zu einer nachhaltigen Umsatzsteigerung Ihres Unternehmens. Mit der VARIO Warenwirtschafts-Schnittstelle zu Shopware ist Ihnen der schnelle Datenaustausch und Datentransfer zwischen Ihrer Warenwirtschaft und dem Shopware-Shop garantiert.

Die Vollanbindung von VARIO an den Shopware-Shop garantiert automatisierte Prozesse bei der gesamten Abwicklung der Geschäftsprozesse.

Von der zentralen Bestandverwaltung, über automatisierte Workflows und intelligentes Repricing bis hin zur automatischen und effizienten Datenübertragung, bietet Ihnen die VARIO Schnittstelle alles, was Sie für einen erfolgreichen Online-Handel mit Multi-, Omni- und Cross-Channel-Vertrieb benötigen.
Über den Autor
Marie-Sophie Schmidt
Das VARIO Redaktionsteam besteht aus Experten mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen ERP und Handel sowie einem fundierten Wissen in den Bereichen Marketing und E-Commerce. Mit der nötigen Expertise stellen unsere Autoren Ihnen relevante und aktuelle Beiträge rund um die Themen ERP, Warenwirtschaft, Marketing und Handel zusammen.
Newsletter
Social Media