Warenwirtschaft für die Sportartikelbranche

Warenwirtschaft für Sportartikel – VARIO ist die Branchenlösung

Um heute mit den Anforderungen und der Dynamik der Märkte mitzuhalten, benötigen Unternehmen – und hier ganz speziell die Sportartikelbranche – eine flexible und branchenspezifische Warenwirtschaft für den Einkauf, Verkauf und Versand. Auf diese Weise garantiert jedes moderne Unternehmen seinen Kunden schnelle Warenverfügbarkeit, Termintreue und eine hohe Lieferqualität.

Gerade in der Sportartikelbranche, genau wie in der textilen Industrie, ist die Verwaltung von Attributen und Varianten wie zum Beispiel Farben, Längen oder Größen eine Grundvoraussetzung an eine Warenwirtschaft, aber auch Artikelvorschlagslisten und die Anbindung an einen eigenen Shop sind wichtige Merkmale für den Sportartikelhandel.

Wenn es um Warenwirtschaft für den Sporthandel geht, trifft jeder früher oder später auf die VARIO Warenwirtschaft. Die VARIO Komplettlösung ist skalierbar und kann ganz individuell Ihrer Unternehmensgröße angepasst werden. Zum Ausbau eines Multi-Channel-Vertriebs stehen Marktplatz-Anbindungen zu beispielsweise Amazon, eBay oder real.de sowie Anbindungen zu Shopsystemen wie ShopwarePrestaShopGambioxt:CommerceOXID und Magento durch integrierte Schnittstellen zur Verfügung.

VARIO Warenwirtschaftssystem unterstütz Varianten für die Sportartikel-Branche

Die durchgängige Farben- und Größen-Matrix unterstützt Sie von Angebot über Auftrag, Beschaffung, Wareneingang, Zuteilung, Lager und Versand bis zur Rechnungsstellung.

Spezieller Leistungsumfang der VARIO Warenwirtschaft für Sportartikelhändler im Überblick:

  • Artikelvariantenverwaltung: Farbe, Länge, Größe
  • Einfacher und transparenter Verkauf an der Kasse im Ladengeschäft
  • Kasse mit Echtzeitanbindung
  • Automatischer Bestandsabgleich
  • Multi-Channel-Vertrieb mit eigenen Schnittstellen zu Webshop und Verkaufsportalen
  • Logistik-Schnittstellen zu Versanddienstleistern
  • Barcode-Unterstützung
  • Dropshipping / Streckengeschäft
  • Retourenabwicklung / RMA
  • Verwaltung mehrerer Lager
  • Lagerplatzverwaltung
  • EDI zum Datenaustausch mit Ihren Geschäftspartnern, Lieferanten und Händlern

 

EDI in der Sportartikelbranche

EDI? Was ist das? EDI (Electronic Data Interchange) ist ganz einfach zu verstehen. Sie müssen lediglich zwei Dinge wissen. Zum einen ersetzt EDI Papierdokumente durch elektronische Dokumente. Zum anderen werden die Daten in einem Dokument in einem universell lesbaren Standardformat übermittelt, so dass Sender und Empfänger das Dokument gleichermaßen einsehen können. Daher der Begriff Electronic Data Interchange bzw. EDI.

Gerade in der Sportartikel- und Bekleidungsbranche ist die Grundidee von EDI, mit hoher Geschwindigkeit Daten elektronisch sowohl zu exportieren als auch zu importieren, um Geschäftsprozesse zu rationalisieren, Zeiten zu verkürzen und menschliche Fehler zu vermeiden, für eine gut funktionierende Informationslogistik von großer Bedeutung. Die VARIO Branchenlösung für die Sportartikelbranche setzt EDI nach dem EDIFACT-Standard um, bei dem die ausgewählten Nachrichten automatisch im Hintergrund erstellt und zu den Partnern übermittelt werden. So tauschen Sie Daten und Belege mit Ihren (Groß-)Händlern und Lieferanten schnell, transparent und effizient aus.

Warenwirtschafts-Software für Sportartikelhändler: E-Commerce, Einzelhandel & Großhandel

Zielgruppen der VARIO Branchenlösung für Sportartikelhändler:

  • Sportartikelhandel im Internet (E-Commerce)
  • Sportartikel-Großhandel
  • Sportartikel-Einzelhandel

Die VARIO Warenwirtschaftssoftware für die Sportartikelbranche im E-Commerce liefert Ihnen wertvolle Planungs- und Entscheidungshilfen für eine wirtschaftliche Betriebsführung und sichert Ihnen große Wettbewerbsvorteile gegenüber Ihren Mitbewerbern. Die Komplettlösung ist praxisorientiert in enger Zusammenarbeit mit Sportartikelhändlern und Großhändlern in über 20 Jahren entwickelt und erprobt.

Weitere Infos zum Thema finden Sie auf Warenwirtschaft für den E-Commerce.