Versandlager

eBay greift an und startet Fulfillment-Offensive

eBay zieht nach und macht Amazon Konkurrenz.

Im Herbst letzten Jahres nahm eBay den Kampf gegen Amazons Fulfillment-Dienst auf. Seither werden eigene Logistik-Lösungen von eBay angeboten. Gerade für kleinere UnternehmerInnen hat sich damit eine Alternative zu Fulfillment by Amazon (FBA) eröffnet.

Die von eBay angebotene Multichannel-Logistik-Lösung sollen den eBay-Händlern zum einen den 24-Stunden-Versand erleichtern, zum anderen können Waren, die über andere Online-Plattformen verkauft wurden, ebenfalls aus dem eBay-Fulfillment-Lager versendet werden.


Fulfillment by eBay

Fulfillment by eBay stellt ein Mutlichannel-Fulfillment-Dienst dar, der eine Zustellung von Kundenbestellungen bis 20:00 Uhr am Folgetag ermöglicht.

Für die Verwirklichung der Ziele hat sich eBay ein Netz aus professionellen Partnern zusammengestellt. Für die Lagerung und Versandvorbereitung der Produkte ist das Logistik-Unternehmen Fiege zuständig. Die Zustellung an den Kunden übernimmt der Versanddienstleister Hermes.

eBay veröffentlicht Preisstrukturen

Heißt es künftig Fulfillment by eBay statt Fulfillment by Amazon?

Bislang war die FBA-Alternative von eBay noch in der Beta-Phase und die Preisstrukturen unbekannt. Allerdings lag die Vermutung nahe, dass die Preise unter den Kosten für Fulfillment by Amazon liegen werden.

Mit der Veröffentlichung der Preisstrukturen des Fulfillment-Dienstes von eBay im Mai 2019 ist in jedem Fall eine wettbewerbsfähige Alternative auf dem Markt.

Der Fulfillment-Service von eBay kostet Unternehmen bei kleineren Artikeln mit Briefversand (bis 1000 Gramm) zwischen 1,65 Euro und 2,87 Euro. Der Versand von Paketen bis 31,5 Kilogramm kostet Unternehmen zwischen 3,16 Euro und 13,42 Euro.

Amazon Fulfillment berechnet den Händlern für einen Kompaktbrief 1,54 Euro. eBay Fulfillment hingegen 1,65 Euro. Allerdings sparen eBay-HändlerInnen bei den Lagerkosten. Amazon berechnet 26,00 Euro bis 36,00 Euro (jahreszeitabhängig) pro Kubikmeter. eBay Fulfillment berechnet für einen Kubikmeter lediglich 25,00 Euro. Ausschließlich die Gebühren pro Kubikmeter bei Bekleidung und Schuhen sind bei Amazon Fulfillment mit 15,60 Euro bis 21,60 Euro kostengünstiger.

Als Multichannel-Händler mit eBay Fulfillment immens sparen

Für Multichannel-HändlerInnen, also HändlerInnen, die ihre Ware auf mehreren Markplätzen verkaufen, wird die FBA-Alternative von eBay ausgesprochen interessant sein.

HändlerInnen, welche auf mehreren Online-Plattformen ihre Ware zum Verkauf anbieten, müssen bei einem Verkauf, der nicht über Amazon stattgefunden hat, eine Pauschalgebühr von 1,60 Euro und eine zusätzliche Gewichtsgebühr an Amazon zahlen.

Die von eBay angebotenen Fulfillment-Alternative berechnet hierfür lediglich einen Aufschlag von 0,40 Euro.

Attraktives Startangebot

eBay hat sich ein besonderes Startangebot einfallen lassen, von dem alle HändlerInnen profitieren können. Die ersten 100 bei eBay Fulfillment eingelagerten Bestellungen werden kostenlos verschickt. Für diese Bestellungen fallen weder Lagerkosten noch ein Aufschlag für den Multichannel an. Mit diesem verlockenden Angebot wirbt eBay und generiert Neukunden.

Verkäuferschutz für teilnehmende Händler

Zeitgleich mit der Veröffentlichung der Preise gibt eBay ebenfalls eine Änderung der Versandlaufzeit bekannt. Der Versand von Artikeln mit eBay Plus-Siegel erfolgt noch am gleichen Tag, sofern die Bestellung vor 20:00 Uhr eingegangen ist. Bislang musste die Bestellung vor 18:00 Uhr eingegangen sein.

eBay schützt künftig teilnehmende HändlerInnen, indem diese keine negativen Verkäuferbewertungen erhalten, vorausgesetzt, sie beziehen sich auf die Versandzeit und Mängel für nicht erhaltene Ware.

Retourenmanagement noch nicht wettbewerbsfähig

Unterschiedlichen Berichten zufolge wird ca. jede achte Bestellung retourniert. Bei der Vielzahl an Bestellungen bedeutet dies einen immensen Aufwand für Online-HändlerInnen. Auch in diesem Fall wäre es optimal, wenn das Retourenmanagement von dem Fulfillment-Anbieter übernommen wird.

In diesem Punkt steht eBay seinem Konkurrenten Amazon nach. Nutzer des eBay Fulfillment haben die Retouren eigenständig zu managen, wohingegen Nutzern von FBA diese Arbeit abgenommen wird. Allerdings wurde von Seiten der Onlineplattform versichert, an einer Lösung für das Retourenmanagement im eBay Fulfillment zu arbeiten.
Bloginfo

7. Juni 2019

Marie-Sophie Schmidt