Paket vor Haustür

DHL Sendungsverfolung – Tracking für Pakete

Pakete, die über DHL versendet werden, sind mit einer Trackingnummer versehen. Anhand dieser Trackingnummer können Empfänger sowie Versender ihr Paket und dessen geplante Zustellung verfolgen.


DHL Sendungsverfolgung – Allgemeine Informationen


Mit der Sendungsverfolgung haben Versender und Empfänger von versicherten Paketen die Möglichkeit, den voraussichtlichen Zeitpunkt der Zustellung einzusehen.

Damit Sie Ihr Paket verfolgen können, müssen Sie dieses „tracken“. Dafür geben Sie die erhaltene Sendungsnummer ein und schon können Sie den aktuellen Status und weitere Detail-Informationen über das Paket einsehen. Können Sie Ihr Paket widererwartend nicht entgegennehmen, besteht die Möglichkeit den Liefertermin oder -ort an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Die Sendungsnummer erhalten Sie bei Übergabe des Pakets an DHL. Sie besteht aus einer Zahlen- und Buchstabenkombination und dient der eindeutigen Identifizierung des Pakets.


Die Bedeutung der verschiedenen Status


Es gibt etwa dreizehn Status, die von DHL bei der Sendungsverfolgung angezeigt werden. Dazu gehören unter anderem folgende: „Die Auftragsdaten zu dieser Sendung wurden vom Absender elektronisch an DHL übermittelt.“, „Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet“, „Die Sendung wurde im Ziel-Paketzentrum bearbeitet.“, „Leider war eine Zustellung Ihrer Sendung heute nicht möglich. Wir versuchen es am nächsten Werktag.“ und „Leider war eine Zustellung der Sendung heute nicht möglich, da der Empfänger nicht ermittelt werden konnte.“ Die Bedeutung der einzelnen Status bleibt allerdings ungeklärt. Wir versuchen Licht ins Dunkle zu bringen:

„Die Auftragsdaten zu dieser Sendung wurden vom Absender elektronisch an DHL übermittelt.“

Wird Ihnen dieser Status angezeigt, wurde das entsprechende Paket mit einem Versandaufkleber und einer Sendungsnummer versehen. Die Sendungsdaten wurden bereits elektronisch an DHL übermittelt und das Paket steht zur Abholung durch DHL beim Versender bereit.

„Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.“

Bei diesem Status ist das Paket im Paketzentrum in der Region des Absenders eingegangen und wird für den Transport in das Ziel-Paketzentrum vorbereitet.

„Die Sendung wurde im Ziel-Paketzentrum bearbeitet.“

Wird dieser Status angezeigt, ist die Sendung im Paketzentrum, in der Region des Empfängers, eingegangen. Im darauffolgenden Schritt wird die Sendung dem Zustellbezirk zugeordnet und für das Zustellfahrzeug vorbereitet.

„Leider war eine Zustellung der Sendung heute nicht möglich, da der Empfänger nicht ermittelt werden konnte.“

In diesem Fall konnte der Empfänger nicht unter der angegeben Adresse ausfindig gemacht werden. Die angegebene Adresse wird von DHL geprüft. Falls die Sendung zugeordnet werden kann, wird die Sendung von DHL zugestellt, andernfalls wir die Sendung an den Absender zurückgegeben.


Die DHL Sendungsverfolgung stellt auch für Betriebe eine Sicherheit dar


Nicht nur Privatleute profitieren von der Sendungsverfolgung. Betriebe können anhand der Sendungsnummer Pakete eindeutig identifizieren. Ist ein von Ihnen verschicktes Produkt nicht bei dem entsprechenden Kunden angekommen, haben Sie die Möglichkeit das fehlende Paket ausfindig zu machen bzw. den Sachverhalt bei DHL zu melden. Dank der Statusmeldungen fällt eine verspätete Zustellung trotz schnellem Versand nicht auf Ihr Unternehmen zurück.


Sendungsverfolgung in der ERP-Software von VARIO integriert


Mit der ERP-Software von VARIO und der dort enthaltenen laufwegoptimierten Kommissionierung, gelingt Ihnen der Versand mehrerer tausend Versendungen am Tag. Bekannte Versanddienstleister wie DHL, UPS, dpd uvm. sind unmittelbar an VARIO angebunden. Für die Sendungsverfolgung müssen Sie daher keine externe Seite aufrufen, sondern können Ihre Sendung direkt in der VARIO ERP-Software verfolgen und auf Wunsch auch automatisiert eine E-Mail mit Trackinglink an Ihren Kunden versenden.

Mehr erfahren
Bloginfo

13. September 2019

Marie-Sophie Schmidt

Schlagwörter
Newsletter

Jetzt zum kostenlosen Newsletter anmelden!