Anbindung an ITscope

Um die Handelsplattform ITscope an Ihre VARIO 8 anzubinden müssen Sie zunächst eine Platzhalter- Artikelnummer für die ITscope Produkte anlegen.

Öffnen Sie hierfür die Artikelverwaltung in Ihrer VARIO (Menüpunkt 1.2.1). Dort klicken Sie auf „Neu“ um den Artikel anzulegen und füllen alle Pflichtfelder.

Platzhalterartikelnummer für ITscope

Danach öffnen Sie die Parameterverwaltung (Menüpunkt 1.9.1). Dort klicken Sie auf IT-Scope / EGIS.

Parameterverwaltung

Hier müssen Sie jetzt ITscope Nutzung anhaken, die eben angelegte Platzhalter-Artikelnummer auswählen und den API-Key von ITscope hinterlegen. Danach Speichern Sie bitte Ihre Eingaben.

Zuletzt müssen Sie jetzt noch die VARIO Links registrieren, sofern noch nicht geschehen. Diesen Menüpunkt finden Sie unter 9.1. ‚VARIO Links registrieren‘:

VARIO Links registrieren

Jetzt haben Sie alle Einstellungen in Ihrer VARIO vorgenommen und können sich auf der Seite von ITscope anmelden https://www.itscope.com/. Dort können Sie jetzt einzelne Produkte, Sammlungen und Angebote in Ihre VARIO übernehmen.

ITscope Übersicht

Produkte

Hier können einzelne Produkte in die VARIO importiert werden.

Wichtig: Zum importieren von Artikel muss in Ihrer VARIO ein Angebot für einen Kunden im Editiermodus sein.

Klicken Sie auf Produkte und danach auf den von Ihnen gewünschten Artikel. Um den ausgewählten Artikel in Ihre VARIO zu importieren klicken Sie jetzt, auf der rechten Seiten, auf den VARIO Button.

VARIO Button

Der Artikel wird in das geöffnete Angebot importiert und erhält die Platzhalter-Artikelnummer.

Folgende Felder werden in der VARIO gefüllt:

  • Die Bezeichnung
  • Der kalkulierte VK (gem. Kalkulation in ITscope)
  • Der EK (des Lieferanten mit dem besten Preis)
  • Der Langtext
Angebot in der VARIO

Wenn Sie das Angebot in einen Auftrag übernommen haben und diesen buchen möchten öffnet sich ein Fenster, indem Sie für die Platzhalter-Artikelnummer eine neue Artikelnummer vergeben müssen, sofern Sie diesen Artikel nicht schon angelegt haben.

Neue Artikelnummer vergeben

Die neue Artikelnummer (vorgeschlagen wird immer die ITscope-Artikelnummer) wird automatisch vom System angelegt.

Auftrag in der VARIO

Sammlungen

Hier kann eine Vielzahl an Artikeln in die VARIO importiert werden. Das Vorgehen ist identisch mit dem Importieren von einzelnen Produkten.

Wichtig: Auch hier muss zum Importieren der Sammlung in Ihrer VARIO ein Angebot im Editiermodus sein.

Angebote

Hier können Sie ein schon vorhandenes Angebot für einen Kunden in Ihre VARIO importieren. Die Produkte wurden vorher in ITscope bereits einer Adresse zugeordnet.

Angebot aus ITscope

Zum Importieren des Angebotes klicken Sie bitte rechts auf den VARIO Button.

VARIO prüft jetzt, ob die Adresse bereits im System vorhanden ist. Es öffnet sich folgendes Fenster:

Adresse in die VARIO importieren

Sie haben folgende Möglichkeiten:

Gefundene Adresse verwenden:

VARIO schlägt Ihnen eine vorhandene Adresse vor.

Adresse suchen:

Sie können die Adressverwaltung durchsuchen und eine Adresse auswählen.

Adresse neu anlegen

Die Adresse wird von System automatisch Ihrer Adressverwaltung hinzugefügt.

Danach ist das Vorgehen wieder identisch zum Importieren von Produkten.