Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

wir nutzen seit einiger Zeit zur Erstellung der GLS-Etiketten die GLS Shipments-API.
Mittlerweile häufen sich die Anfragen unserer Kunden, dass Sie keine Sendungsdaten per Mail erhalten. 

Auf Nachfrage bei GLS erhielten wir die Rückmeldung, dass diese keine Daten erhalten und somit die Informationen nicht weiterleiten können.

Die u.E. erforderlichen Einstellungen haben wir gemacht:

image.png.f76ecd07c977052ca3ac69c58c64e0bb.png

 

image.png.1bf9d74b055b22fa99cd5b9e71cfe8d8.png

 

In der Sendungsverfolgung bei Klick auf Aktualisieren kommt folgende Meldung:

image.png.05cc598aaf9156c116813e0feb170fb2.png

Bei Doppelklick auf die Sendungsnummer öffnet sich im Browser der korrekte Paketverlauf.

 

Hat jemand eine Idee?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Je nachdem was einfacher und schneller zur Lösung führt 😉

Vor der Umstellung haben wir mit Gepard-Connect gearbeitet und GLS hat die Mails an unsere Kunden gesendet.

Alternativ habe ich bereits mit den Mailing-Definitionen herumprobiert, bin da aber noch nicht zu einer zufriedenstellenden Lösung gekommen. Zumal die Email-Warteschlange mit alten Einträgen befüllt ist, die ich nicht nachvollziehen kann ,da keine der Definitionen aktiv sind (aber das ist vermutlich ein anderes Thema).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Halllo SvenF1509,

es kann in der Mailing Def. eingestellt werden "versand der Ware mit Paketnr" dann wird bei jedem vorgang wenn die Paketnr vorhanden ist eine Mail an den Kunden gesendet.

Sie können dann noch einen Text mit Platzhalter sich ausdenken der dann immer verwendet werden soll.

Welche Daten braucht den GLS genau um Mails zu versenden?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe gerade Rückmeldung von GLS erhalten. Vermutlich lag es  an der Einstellung der Produktart. Diese hatten wir als "BusinessParcel" konfiguriert. Wir haben es jetzt in "FlexDeliveryService" abgeändert und werden es nochmals testen und im Auge behalten.

Sollte das noch nicht den gewünschten Erfolg bringen, würde ich mich nochmal melden.

 

Nichtsdestotrotz würde mich interessieren, warum die Email-Warteschlange voll ist, obwohl wir keine Mailing-Definitionen aktiv im Einsatz haben...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo SvenF1509,

es werden dafür immer Datensätze angelegt aber abgearbeitet bzw Versendet wird nur wenn auch eine Mailing def. hinterlegt ist.

Viele Grüße.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Benutzerbild für Forum-Nutzer Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...