Jump to content

Frage

Einen schönen Nachmittag an alle ..

nach etlichen schwierigkeiten und nachkonfigurationen läuft jetzt endlich die Kasse. Vermisse leider Teil 2 unter den Videos für die Bedienung.

Aber das ist nicht das Problem ;)
Irgendeine Funktion muss es geben um die importierten Adressen in die Kasse zu bekommen.

Keine Ahnung wie viele Adressen ich habe - ich sag jetzt einfach mal 700. 3 davon wurden von mir manuell angelegt. Genau diese 3 (also eine davon ist ja die angelegte Stammadresse von Vario) werden exportiert. Der Rest wird gar nicht erst angelangt/erkannt.
Habe eine der 3 Adressen geöffnet und eine der nicht importierten um eine Differenz zu finden die das evtl. verursachen könnte. Z.B. ein Häkchen für Kassenimport oder ähnliches.
Bei Gruppe/Kennung (mit STRG-Linksklick ABC-Kennung) stand bei den Importierten eine 0 statt "Endkunde". Allerdings war dies nicht die Ursache. (Ich konnte mit ABC in den Spalten nix anfangen und habe auch keine Erklärung gefunden, warum ich diese bei dem ersten Import leer gelassen habe und einfach nur froh war dass irgendwas importiert wurde!)
Ansonsten nicht wirklich was zu erkennen.

Hat jemand irgendeine Idee?

LG: Tammy

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2 Antworten auf diese Frage

Empfohlene Beiträge

  • 0

Hallo Computer-StadlBGD,

haben die Adressen welche nicht repliziert werden, in der Adressverwaltung den Wert: "nicht replizieren"? oder stehen diese auf "alle Filialen" bzw. "ausgewählte Filialen"?

image.png

 

Viele Grüße
Jan Zirvas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Sehr interessant.

Bei den Artikeln hatte ich nämlich das selbe Problem und da unter Kasse diese Einstellung selber gefunden.
Deswegen bin ich davon ausgegangen das es sowas bei den Kundendatenstamm auch gibt - und habe VOR meinem POST bestimmt 5x jeden Reiter aufgemacht und durchsucht.
Ich hab den tatsächlich nicht gesehen!
Danke für die schnelle Hilfe.

Dann werde ich jetzt die Spalte "ADR.KAS_REPLIKATION" mit "0" füllen und nochmal alle Adressen neu importieren (also überschreiben).
Da weiss ich dann schon wie es weiter geht .. Danke!

Wäre schön wenn es einen Admin-Mode für SQL Änderungen gäbe .. dann könnte man das ziemlich schnell mit einem passenden SQL-Query erledigen als da immer mit einer kompletten Exceltabelle rumzumurksen ;)

LG: Tammy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Benutzerbild für Forum-Nutzer Gast
Diese Frage beantworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...