Jump to content
Header für Profilseite c.scholz
Benutzerbild für Forum-Nutzer c.scholz

c.scholz

Anwender
  • Gesamte Inhalte

    21
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über c.scholz

  • Rang
    Stammgast

Persönliche Informationen

  • Branche
    Dienstleistung
  • Fachgebiet
    Laserbearbeitung

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Richtig, hier gehen wir davon aus, das Verpackung und Artikel eine 1:1 Beziehung haben. --> Jedes Produkt kommt in eine eigene Verpackung. Beispiel: Ein Lesezeichen wird in einem Tütchen verpackt. Wenn nun ein Lesezeichen verkauft wird, wird ein Tütchen als Verpackung berechnet. Das funktioniert einwandfrei. Nun wird ja aber das Lesezeichen nicht einfach so verschickt, sondern kommt zum Versand ein einen Karton. Dieser Karton kann aber nicht nur ein Lesezeichen sondern beliebig viele Lesezeichen oder sogar noch andere Artikel enthalten. Daher kann nicht für jedes Lesezeichen ein Karton berechnet werden, weil es ja in Summe nur einen gibt. Nun kann man ja aber der Lieferbedingung Verpackungen zuweisen. Hier können aber nur Artikel ausgewählt werden. Daher habe ich für jeden Kartontyp den wir haben einen Artikel angelegt. Prinzipiell: coole Idee von Vario das so zu modellieren, da wir dann ja theoretisch sogar immer wissen wie viele Kartons wir noch auf Lager haben. Wenn ich nun aber wie bei meinem letzten Screenshot zu sehen einen Karton beim erstellen des DHL Labels auswähle, dann wird der nicht wie die Artikelverpackungen im Punkt 8.5.3 berechnet. Ich hoffe wir reden hier nicht aneinander vorbei, aber nach meiner Auffassung müssten die Versandverpackungen hier mitgerechnet werden, analog wie die Artikelverpackungen.
  2. Hallo Herr Marx, erstmal Dank für Ihre Antwort. Ich habe das schon auch so verstanden. Die Auswertung sagt allerdings, dass es keine Daten vorliegen. Das ist meiner Auffassung nach aber falsch, weil wozu kann ich sonst bei einem DHL Paket einen Artikel auswählen dem eine Verpackung zugeordnet ist wenn dann bei der Auswertung nichts ankommt. Wie ist hier das von Seiten Vario AG geplante vorgehen? Kann ich irgendwie auswerten welche Verpackungen bei Versendern verwendet wurden? Freundliche Grüße Chris Scholz
  3. Hallo Herr Marx, genau das habe ich nun gemacht, allerdings sagt die Auswertung der Verpackungen, dass keine Daten gefunden wurden. Beim erstellen des DHL Labels ist aber jeweils die Verpackung ausgewählt. Was mache ich falsch? Viele Grüße aus Horb Chris Scholz
  4. Hallo zusamen, ich habe ein Freies Feld für meine Shopware Filiale erstellt das in Vario als Checkbox Control bedienbar sein soll, daher hat es den Datentyp Bool. In Shopware in der Freitextfeldverwaltung ist das Feld ebenfalls per Checkbox bedienbar, allerdings speichert Shopware Checkboxen nicht als Bool sondern als INT mit Länge 1. Die beiden freien Felder sind in der Filialverwaltung (aus meiner Sich korrekt) miteinander verbunden. In der Shopware Datenbank kommt jedoch der Inhalt des freien Feldes nicht an da in der Vario Datenbank ein "J" bzw. "N" steht und das offenbar nicht automatisch auf einen INT gecastet wird. Nun die Frage: Ist es möglich in der Filialverwaltung, an der Stelle, an der das Mapping von freiem Feld in Vario zur Freitextfeld in Shopware hergestellt wird, über das Optionen Feld eine Art Wertezuweisung zu hinterlegen? Ich habe mal versucht dort J=1 bzw. J==1 einzutragen. Dies funktioniert allerdings nicht. Die Daten kommen nach wie vor nicht in Shopware an. Für Hilfe und Ideen wäre ich sehr dankbar. Besten Dank Chris Scholz
  5. Hallo Herr Marx, seit dem letzten Update werden die Zeilenumbrüche nun doch wieder entfernt. Es hatte erst so wunderbar funktioniert. Warum hat sich das wieder geändert? Können Sie die Zeilenumbrüche wieder einbauen? Beste Grüße aus Horb Chris Scholz
  6. Hallo, wenn ich versuche nach Updates zu suchen bekomme ich folgenden Fehler: Zeitstempel : 2020-04-07, 12:59:28, 105ms Computername : XXXXXX Benutername : XXXXX Betriebssystem : Windows 10 x64 build 18362 Programmdatei : VARIO8.exe Version : 8.1.38.22.28734 Lizenz : 704480 Aufrufliste Prüfsumme : $84ee8df6, $aed73ec9, $5f0816c6 contact name : XXXXX contact email : XXXXX Problem-Nr. : 1 Ausnahmeklasse : ERESTException Ausnahmetext : REST-Anforderung fehlgeschlagen: Keine Zuordnung für Unicode-Zeichen in der Multibyte-Zielcodeseite vorhanden. main thread ($507c): 0338a792 +766 VARIO8.exe REST.Client 3080 +155 TCustomRESTRequest.Execute 060e2d61 +131 VARIO8.exe update01 146 +15 TVarioRESTClientAbstract.Get<VarioRESTServerResponse.Inhouse.TVarioRESTServerInhouseUpdateVersionGETResponse> 060e259c +078 VARIO8.exe update01 387 +1 TUpdateClient.GetUpdateInfo 060e2849 +189 VARIO8.exe update01 404 +3 TUpdateClient.GetUpdateInfo 060e28e3 +01f VARIO8.exe update01 409 +1 TUpdateClient.CheckUpdates 079f8310 +048 VARIO8.exe HAUPT000 20271 +5 THAUPT.miProgrammUpdatePruefenClick 0128540b +043 VARIO8.exe dxBar 52707 +2 TdxBarItem.DoClick 01285397 +03b VARIO8.exe dxBar 52697 +5 TdxBarItem.DirectClick 01239771 +139 VARIO8.exe dxBar 22239 +29 TdxBarItemControl.ControlUnclick 0123e3a0 +068 VARIO8.exe dxBar 24370 +6 TdxBarButtonControl.ControlUnclick 012412fc +104 VARIO8.exe dxBar 25680 +18 TCustomdxBarControl.DoLButtonUp 0123f84f +037 VARIO8.exe dxBar 24972 +6 TCustomdxBarControl.WMLButtonUp 0067587e +2be VARIO8.exe Vcl.Controls 7420 +91 TControl.WndProc 0067a333 +63b VARIO8.exe Vcl.Controls 10278 +166 TWinControl.WndProc 012405f7 +1ef VARIO8.exe dxBar 25325 +40 TCustomdxBarControl.WndProc 00679900 +02c VARIO8.exe Vcl.Controls 9977 +3 TWinControl.MainWndProc 00509cd0 +014 VARIO8.exe System.Classes 17956 +8 StdWndProc 75043ebb +00b USER32.dll DispatchMessageW 007aeabb +0f3 VARIO8.exe Vcl.Forms 10747 +23 TApplication.ProcessMessage 007aeafe +00a VARIO8.exe Vcl.Forms 10777 +1 TApplication.HandleMessage 007aee31 +0c9 VARIO8.exe Vcl.Forms 10915 +26 TApplication.Run 089e3d24 +a7c VARIO8.exe VARIO8 2706 +225 initialization 74696357 +017 KERNEL32.DLL BaseThreadInitThunk main thread ($507c), inner exception level 1: >> EEncodingError, Keine Zuordnung für Unicode-Zeichen in der Multibyte-Zielcodeseite vorhanden 0046fb28 +0f0 VARIO8.exe System.SysUtils 33211 +12 TEncoding.GetString 004f688a +016 VARIO8.exe System.Classes 9719 +1 TStringStream.GetDataString 013131a3 +13b VARIO8.exe System.Net.HttpClient 2746 +34 THTTPResponse.ContentAsString 033720b2 +0be VARIO8.exe REST.HttpClient 530 +8 TRESTHTTP.RaiseProtocolException 03372285 +101 VARIO8.exe REST.HttpClient 549 +11 TRESTHTTP.Execute 03371bab +00f VARIO8.exe REST.HttpClient 367 +1 TRESTHTTP.Get 0338a48a +45e VARIO8.exe REST.Client 3012 +87 TCustomRESTRequest.Execute 060e2d61 +131 VARIO8.exe update01 146 +15 TVarioRESTClientAbstract.Get<VarioRESTServerResponse.Inhouse.TVarioRESTServerInhouseUpdateVersionGETResponse> 060e259c +078 VARIO8.exe update01 387 +1 TUpdateClient.GetUpdateInfo 060e2849 +189 VARIO8.exe update01 404 +3 TUpdateClient.GetUpdateInfo 060e28e3 +01f VARIO8.exe update01 409 +1 TUpdateClient.CheckUpdates 079f8310 +048 VARIO8.exe HAUPT000 20271 +5 THAUPT.miProgrammUpdatePruefenClick 0128540b +043 VARIO8.exe dxBar 52707 +2 TdxBarItem.DoClick 01285397 +03b VARIO8.exe dxBar 52697 +5 TdxBarItem.DirectClick 01239771 +139 VARIO8.exe dxBar 22239 +29 TdxBarItemControl.ControlUnclick 0123e3a0 +068 VARIO8.exe dxBar 24370 +6 TdxBarButtonControl.ControlUnclick 012412fc +104 VARIO8.exe dxBar 25680 +18 TCustomdxBarControl.DoLButtonUp 0123f84f +037 VARIO8.exe dxBar 24972 +6 TCustomdxBarControl.WMLButtonUp 0067587e +2be VARIO8.exe Vcl.Controls 7420 +91 TControl.WndProc 0067a333 +63b VARIO8.exe Vcl.Controls 10278 +166 TWinControl.WndProc 012405f7 +1ef VARIO8.exe dxBar 25325 +40 TCustomdxBarControl.WndProc 00679900 +02c VARIO8.exe Vcl.Controls 9977 +3 TWinControl.MainWndProc 00509cd0 +014 VARIO8.exe System.Classes 17956 +8 StdWndProc 75043ebb +00b USER32.dll DispatchMessageW 007aeabb +0f3 VARIO8.exe Vcl.Forms 10747 +23 TApplication.ProcessMessage 007aeafe +00a VARIO8.exe Vcl.Forms 10777 +1 TApplication.HandleMessage 007aee31 +0c9 VARIO8.exe Vcl.Forms 10915 +26 TApplication.Run 089e3d24 +a7c VARIO8.exe VARIO8 2706 +225 initialization 74696357 +017 KERNEL32.DLL BaseThreadInitThunk modules: 00400000 VARIO8.exe 8.1.38.22 C:\VARIO\Software\VARIO8 11850000 V8RES.DLL 8.1.38.0 C:\VARIO\Software\VARIO8 13400000 V8TOOLS.DLL 8.1.38.0 C:\VARIO\Software\VARIO8 16010000 V8IZ.DLL 8.0.0.1 C:\VARIO\Software\VARIO8 16370000 izsdk.dll 9.20.1.0 C:\Users\Chris\AppData\Local\Temp\E9318D 17470000 ItfTable.dll 9.20.1.0 C:\Users\Chris\AppData\Local\Temp\E9318D 1a700000 Table2COM.dll 9.20.1.0 C:\Users\Chris\AppData\Local\Temp\E9318D 46480000 security.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\SYSTEM32 50060000 RICHED20.DLL 5.31.23.1231 C:\WINDOWS\SYSTEM32 50530000 MSVCP140.dll 14.14.26405.0 C:\WINDOWS\SYSTEM32 50b80000 msls31.dll 3.10.349.0 C:\WINDOWS\SYSTEM32 513f0000 fbclient.dll 3.0.2.32703 C:\VARIO\Software\VARIO8 51ba0000 MAPI32.DLL 1.0.2536.0 C:\WINDOWS\SYSTEM32 53300000 CoreMessaging.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\System32 53390000 CoreUIComponents.dll 10.0.18362.207 C:\WINDOWS\System32 535f0000 TextInputFramework.dll 10.0.18362.207 C:\WINDOWS\System32 579d0000 dbgcore.DLL 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\SYSTEM32 57a00000 wsock32.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\SYSTEM32 57a60000 dbghelp.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\SYSTEM32 57de0000 twinapi.appcore.dll 10.0.18362.693 C:\WINDOWS\system32 57fd0000 dcomp.dll 10.0.18362.387 C:\WINDOWS\system32 58140000 dataexchange.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\system32 58180000 bcp47mrm.dll 10.0.18362.657 C:\Windows\System32 581b0000 Windows.Globalization.dll 10.0.18362.86 C:\Windows\System32 5fab0000 RMCLIENT.dll 10.0.18362.267 C:\WINDOWS\system32 5fad0000 Bcp47Langs.dll 10.0.18362.657 C:\Windows\System32 5fd20000 CONCRT140.dll 14.14.26405.0 C:\WINDOWS\SYSTEM32 5fd60000 mdnsNSP.dll 3.1.0.1 C:\Program Files (x86)\Bonjour 616a0000 globinputhost.dll 10.0.18362.657 C:\WINDOWS\SYSTEM32 63bf0000 d3d11.dll 10.0.18362.387 C:\WINDOWS\system32 63f60000 dxgi.dll 10.0.18362.693 C:\WINDOWS\system32 64370000 wshbth.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\system32 64380000 NLAapi.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\system32 643a0000 winrnr.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\System32 643b0000 pnrpnsp.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\system32 643d0000 napinsp.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\system32 64470000 dxcore.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\SYSTEM32 644b0000 usp10.dll 10.0.18362.476 C:\WINDOWS\SYSTEM32 659f0000 dwmapi.dll 10.0.18362.267 C:\WINDOWS\SYSTEM32 66c40000 DPAPI.DLL 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\SYSTEM32 66cc0000 ncryptsslp.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\system32 66ce0000 NTASN1.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\SYSTEM32 66d10000 ncrypt.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\SYSTEM32 66d40000 mskeyprotect.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\SYSTEM32 66dc0000 SECUR32.DLL 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\SYSTEM32 67030000 schannel.dll 10.0.18362.418 C:\WINDOWS\System32 67c60000 WINSTA.dll 10.0.18362.53 C:\WINDOWS\SYSTEM32 68340000 WindowsCodecs.dll 10.0.18362.719 C:\WINDOWS\SYSTEM32 68590000 wintypes.dll 10.0.18362.693 C:\WINDOWS\SYSTEM32 6d310000 ntmarta.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\SYSTEM32 6d350000 ondemandconnroutehelper.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\SYSTEM32 6d460000 fwpuclnt.dll 10.0.18362.113 C:\WINDOWS\System32 6d4d0000 rasadhlp.dll 10.0.18362.1 C:\Windows\System32 6d510000 VCRUNTIME140.dll 14.14.26405.0 C:\WINDOWS\SYSTEM32 6d5b0000 DNSAPI.dll 10.0.18362.267 C:\WINDOWS\SYSTEM32 6d660000 webio.dll 10.0.18362.628 C:\WINDOWS\SYSTEM32 6d6e0000 msimg32.dll 10.0.18362.719 C:\WINDOWS\SYSTEM32 6d880000 dhcpcsvc.DLL 10.0.18362.267 C:\WINDOWS\SYSTEM32 6d8a0000 dhcpcsvc6.DLL 10.0.18362.267 C:\WINDOWS\SYSTEM32 6d8c0000 WINNSI.DLL 10.0.18362.449 C:\WINDOWS\SYSTEM32 6d8d0000 mswsock.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\system32 72c00000 wininet.dll 11.0.18362.693 C:\WINDOWS\SYSTEM32 73070000 oledlg.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\SYSTEM32 730a0000 userenv.dll 10.0.18362.387 C:\WINDOWS\SYSTEM32 734b0000 rsaenh.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\system32 73670000 NETUTILS.DLL 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\SYSTEM32 73690000 iertutil.dll 11.0.18362.693 C:\WINDOWS\SYSTEM32 738c0000 winmmbase.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\SYSTEM32 73930000 URLMON.DLL 11.0.18362.693 C:\WINDOWS\SYSTEM32 73ae0000 COMCTL32.dll 6.10.18362.720 C:\WINDOWS\WinSxS\x86_microsoft.windows.common-controls_6595b64144ccf1df_6.0.18362.720_none_2e6bec9c2790ac71 73e80000 IdnDL.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\SYSTEM32 73e90000 msmapi32.dll 16.0.12228.20100 C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\root\VFS\ProgramFilesCommonX86\system\msmapi\1031 73eb0000 WMICLNT.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\SYSTEM32 73ec0000 qwave.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\SYSTEM32 73f00000 uxtheme.dll 10.0.18362.449 C:\WINDOWS\system32 73f80000 TRAFFIC.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\SYSTEM32 73f90000 LOGONCLI.DLL 10.0.18362.628 C:\WINDOWS\SYSTEM32 73fd0000 HHCtrl.OCX 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\SYSTEM32 74070000 olepro32.dll 10.0.18362.113 C:\WINDOWS\SYSTEM32 74090000 FaultRep.dll 10.0.18362.657 C:\WINDOWS\SYSTEM32 74100000 DSROLE.DLL 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\SYSTEM32 74110000 tapi32.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\SYSTEM32 74150000 winmm.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\SYSTEM32 741c0000 gdiplus.dll 10.0.18362.720 C:\WINDOWS\WinSxS\x86_microsoft.windows.gdiplus_6595b64144ccf1df_1.1.18362.720_none_5f56df818223263f 74330000 mpr.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\SYSTEM32 74350000 winhttp.dll 10.0.18362.693 C:\WINDOWS\SYSTEM32 74420000 SHFolder.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\SYSTEM32 74430000 wtsapi32.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\SYSTEM32 74440000 version.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\SYSTEM32 74450000 netapi32.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\SYSTEM32 74470000 PROPSYS.dll 7.0.18362.267 C:\WINDOWS\SYSTEM32 74540000 IPHLPAPI.DLL 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\SYSTEM32 74580000 oleacc.dll 7.2.18362.1 C:\WINDOWS\SYSTEM32 745e0000 winspool.drv 10.0.18362.693 C:\WINDOWS\SYSTEM32 74650000 CRYPTBASE.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\System32 74660000 SspiCli.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\System32 74680000 KERNEL32.DLL 10.0.18362.329 C:\WINDOWS\System32 74760000 Normaliz.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\System32 74770000 gdi32full.dll 10.0.18362.719 C:\WINDOWS\System32 748d0000 NSI.dll 10.0.18362.449 C:\WINDOWS\System32 748e0000 msvcrt.dll 7.0.18362.1 C:\WINDOWS\System32 749a0000 SETUPAPI.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\System32 74df0000 shlwapi.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\System32 74e40000 crypt32.dll 10.0.18362.592 C:\WINDOWS\System32 74f40000 powrprof.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\System32 75020000 USER32.dll 10.0.18362.719 C:\WINDOWS\System32 751c0000 UMPDC.dll C:\WINDOWS\System32 751d0000 KERNELBASE.dll 10.0.18362.719 C:\WINDOWS\System32 753d0000 ole32.dll 10.0.18362.693 C:\WINDOWS\System32 754d0000 MSCTF.dll 10.0.18362.693 C:\WINDOWS\System32 755e0000 comdlg32.dll 10.0.18362.693 C:\WINDOWS\System32 75690000 windows.storage.dll 10.0.18362.719 C:\WINDOWS\System32 75c60000 IMM32.DLL 10.0.18362.387 C:\WINDOWS\System32 75c90000 RPCRT4.dll 10.0.18362.628 C:\WINDOWS\System32 75d50000 SHELL32.dll 10.0.18362.719 C:\WINDOWS\System32 762d0000 shcore.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\System32 76360000 cfgmgr32.dll 10.0.18362.387 C:\WINDOWS\System32 763a0000 IMAGEHLP.DLL 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\System32 763c0000 bcryptPrimitives.dll 10.0.18362.295 C:\WINDOWS\System32 76420000 psapi.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\System32 76430000 combase.dll 10.0.18362.693 C:\WINDOWS\System32 766b0000 win32u.dll 10.0.18362.719 C:\WINDOWS\System32 766d0000 cryptsp.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\System32 766f0000 WS2_32.dll 10.0.18362.387 C:\WINDOWS\System32 76750000 sechost.dll 10.0.18362.693 C:\WINDOWS\System32 767d0000 ucrtbase.dll 10.0.18362.387 C:\WINDOWS\System32 768f0000 kernel.appcore.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\System32 76900000 msvcp_win.dll 10.0.18362.387 C:\WINDOWS\System32 76ba0000 oleaut32.dll 10.0.18362.693 C:\WINDOWS\System32 76c40000 GDI32.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\System32 76c70000 MSASN1.dll 10.0.18362.1 C:\WINDOWS\System32 76c80000 bcrypt.dll 10.0.18362.267 C:\WINDOWS\System32 76ca0000 advapi32.dll 10.0.18362.329 C:\WINDOWS\System32 76d80000 clbcatq.dll 2001.12.10941.16384 C:\WINDOWS\System32 76e00000 profapi.dll 10.0.18362.693 C:\WINDOWS\System32 76e90000 ntdll.dll 10.0.18362.719 C:\WINDOWS\SYSTEM32 79ef0000 MSVCR100.dll 10.0.30319.1 C:\VARIO\Software\VARIO8 7a4c0000 mfc140u.dll 14.0.24212.0 C:\WINDOWS\SYSTEM32 7aab0000 ODBC32.dll 10.0.18362.693 C:\WINDOWS\SYSTEM32 7b620000 Msftedit.DLL 10.0.18362.329 C:\WINDOWS\SYSTEM32 Wie kann ich diese Problem beheben und zukünftig Updates installieren? Beste Grüße Chris Scholz
  7. Hallo zusammen, ich habe gerade unseren Amazon Account mit der Vario verbunden. Ich nutze den API Zugriff und nicht das AMTU. Im Prinzip funktioniert der Download auch problemlos. Allerdings haben wir einige Artikel in Amazon, die als SKU die Artikelnummer des zugehörigen Variantenhauptartikels zugeordnet haben, da die Unterscheidung bei Amazon nicht über Varianten sondern über die Personalisierung gelöst ist. Nun erhalte ich beim Import in Vario (Erst beim Belegimport, der Adressimport klappt logischerweise gut) die Meldung dass die SKU die eines Variantenhauptartikels ist und die Bestellung deshalb ignoriert wird. Kann ich Vario irgendwie zwingen die Bestellung mit der SKU des Hauptartikels anzulegen? Besten Dank schonmal. Chris
  8. Hallo, ich habe zwei Fragen zum Thema "Gesamtverdienst an diesem Beleg": Wir haben einen Artikel mit mengen abhängigen Einkaufspreisen. Diese Preise sind im Artikel beim Lieferanten hinterlegt: Wird dieser Artikel nun einem Beleg hinzugefügt und für diesen Beleg nun der Report "Gesamtverdienst an diesem Beleg" ausgeführt, dann steht bei "Einzel EK" und "Gesamt EK" jeweils 0,00€ obwohl dort meiner Ansicht nach 0,24€ stehen sollten. Was machen ich falsch? Ist es eigentlich möglich, den EK nicht im Artikel festzulegen, sondern erst beim Aufnehmen der Bestellung im Beleg? Beispiel: Wir haben häufig kundenspezifische Sonderanfertigungen, die wir nur dieses eine mal an diesen einen Kunden ausliefern. Also legen wir den Artikel nicht in Vario an, sondern verwenden einen "Musterartikel". Dieser Musterartikel hat im Artikel selbst einen EK und einen VK von jeweils 0,00€. Den VK passen wir dann in der Bestellung an. Geht das auch mit dem EK? Logischerweise steht momentan auch hier im Gesamtverdienst der volle VK als Ertrag. Beste Grüße Chris Scholz
  9. Hallo zusammen, ich möchte gerne aus einem Beleg, Adressetiketten mit der Lieferadresse über einen Labeldrucker drucken. Dazu habe ich im Reporte Verzeichnis auf unserem Server einen Report "BEKREP1.fr3" angelegt. Als Datenquelle im Report Designer, habe ich einen IBDAC Query mit folgender Abfrage erstellt: select * from bek_adr where adr_typ = 2 and BEK_ID=:ID Die entsprechenden Felder werden nun auch im Report Designer angezeigt. Wenn ich nun aber Versuche die Report Vorschau aufzurufen erhalte ich die Fehlermeldung im Anhang. Wie genau muss dieser Parameter der hier fehlt aussehen? Oder ist meine SQL-Abfrage schlicht falsch? Vielen Grüße Chris
  10. Hallo Matthias, das ging ja fix! Vielen Dank für die schnelle Antwort. Beste Grüße Chris
  11. Hallo, beim Erstellen eines DHL Labels erhalte ich seit gerade eben diese Meldung. Heute morgen war noch alles in Ordnung. Das DHL Geschäftskunden Passwort ist noch gültig. Was kann ich tun? Beste Grüße Chris Scholz
  12. Hallo Herr Marx, vielen Dank für die Antwort. Um das passende Import File zu erstellen brauche ich (vermutlich?!) die Felder ID, ARTIKELNR, ART_ID, FELD1, FELD2, FELD3, FELD4, FELD5. Woher bekomme ich die ART_ID? Ich kann dieses Feld nirgends einsehen, außer in der unten stehenden Tabelle. In dieser Tabelle sind allerdings nicht alle Artikel enthalten. Viele Grüße aus Horb Chris Scholz
  13. Hallo, ist es möglich freie Felder von Artikeln zu importieren? Ich finde die Felder im freien Artikelimport nicht. Viele Grüße aus Horb Chris Scholz
  14. Hallo Herr Wigandt, vielen Dank für Ihre Mühe. Wir setzten aktuell Vario in der Version 8.0.58.6 (Build 1) ein. Wissen Sie schon grob wann das Patch das den Fehlen behebt für diese Version zur Verfügung steht? Viele Grüße aus Horb Chris Scholz
  15. Hallo Herr Marx, zwischenzeitlich funktioniert die Synchronisierung ohne dass sich nocheinmal etwas geändert hat. Das Problem ist nun folgendes: In Vario sieht eine Eintrag im freien Feld beispielsweise so aus: label:Wunschgravur type:TEXTAREA size:60 required:1 Wenn dieser dann in Shopware ankommt, sieht er so aus: label:Wunschgravurtype:TEXTAREAsize:60required:1 Gibt es eine Möglichkeit die Zeilenumbrüche zu erzwingen? Viele Grüße Chris Scholz
×
×
  • Neu erstellen...