Jump to content
Header für Profilseite Florian
Benutzerbild für Forum-Nutzer Florian

Florian

Anwender
  • Gesamte Inhalte

    34
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Florian hat zuletzt am 17. April 2019 gewonnen

Florian hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

2 Neutral

Über Florian

  • Rang
    Advanced Member

Persönliche Informationen

  • Branche
    Einzelhandel
  • Fachgebiet
    Shopware

Letzte Besucher des Profils

1.010 Profilaufrufe
  1. Florian

    Problem mit API Verbindung

    Guten Morgen, ich muss das Problem mit der API Anbung noch einmal aufgreifen. Herr Schiemann hatte uns gestern das Update auf Version 8.2.18.12.37777 bereitgestellt. Diese haben wir auch eingespielt - nun haben wir auch den Button zum Testen der API. Allerdings wird jetzt immer folgendes gemeldet: Somit kann ich weder bei Real.de etwas über die API abrufen noch Artikel einstellen. Wenn ich mit meinen API Daten auf der Real Seite selbst die API Endpoints teste funktionieren die Daten ( https://www.real.de/api/v1/endpoints.html ) Beste Grüße Florian Geissel
  2. Guten Morgen, auch Artikel können nicht repliziert werden. Da gibt es im Replikationslog auch keine Hinweise warum nicht. Es macht auch keinen Unterschied ob es die EAN bei Real.de schon gibt oder es eine unbekannte ist.
  3. Hallo, ich habe jetzt die Vario auf Version 8.2.8.23.3522 die Schaltfläche zum API Test hat das ganze aber immer noch nicht nachgerüstet. Auch der ABruf der Kategorien funktioniert nicht. Das sollte auch das aktuellste Update sein welches über die Update Version verteilt wird... Unser Replikator Log
  4. Mein Fehler Version ist 8.2.4.8.34601
  5. Den Button habe ich gar nicht zur Verfügung obwohl ich eigentlich mit einem Adminaccount angemeldet bin. Wir sind derzeit auf Version 8.2.8.34601 ist das ein Problem?
  6. Guten Morgen Herr Stumpf, vielen Dank für den Tip. Ich hab jetzt die AKtualisierung erzwungen, allerdings meldet der Replikator dann Der Debug-Modus des Replikators gibt leider auch keine weiteren Fehler dazu aus. Die API Daten habe ich gestern bei Real angelegt und dann entsprechend eingefügt. Diese sind auch korrekt. Beste Grüße Florian
  7. Florian

    Artikelkategorie zuordnen

    Guten Tag, wir wollen mit dem Listen unserer Artikel auf Real.de beginnen. Ich hab jetzt soweit auch alles vorbereit, allerdings finde ich keine Möglichkeit einen Artikel dem Real Kategoriebaum zu zuweisen. Wo kann man das den für Artikel setzen? Beste Grüße Florian
  8. Hallo zusammen, das Problem besteht leider weiterhin. Gibt es hier einen Lösungsansatz? Beste Grüße Flo
  9. Florian

    Ebay Aufruf-Limit

    Guten Tag, ich habe ein Problem mit der Replikation von Ebay Angeboten. Ich habe letzte Woch Änderungen an den Templates und Bildpfaden gemacht da wir die Domain gewechselt haben. Für einen Teil der Artikel wurden die Änderungen auch repliziert. Für den Rest bekomme ich jetzt immer im Replikator folgenden Fehler: Ich habe eben schon mit Ebay telefoniert und habe das API Limit hochsetzen lassen. Das hat allerdings nichts gebracht, das Problem besteht weiterhin. Derzeit sind ca. 2800 Replikationssätze offen und unser Tageslimit für die API sollte bei ~ 20K Calls liegen. Die Ebay Hotline hat mich darauf hingewiesen wenn das Problem weiter besteht es an den Software Anbieter weiter zu kommunizieren, damit dieser entsprechend mit Ebay kommunizieren kann bzw. mir Hilfestellung leistet. Bisher hatte ich das Problem auch so nicht. Beste Grüße Flo
  10. Guten Morgen, wir haben diverse Artikel bei den wir uns bei Amazon über die ASIN angehängt haben. Einen Teil der Artikel möchten wir jetzt nicht mehr über Amazon anbieten. Nun habe ich gedacht es reicht in den Einstellungen der entsprechenden Filliale den Artikel auf nicht mehr veröffentlicht zu setzen und dann zu replizieren. Leider funktioniert das nicht, die Artikel sind weiterhin auf Amazon aktiv. Aus das entfernen des Bestandsauploads und zusätzliches sperren des Artikels für die Filiale beendet den Artikel nicht auf Amazon. Wie kann ich denn jetzt die Artikel beenden? Beste Grüße Flo
  11. Guten Morgen, ich habe einen Artikel bei uns jetzt pflegen / bearbeiten müssen. Grundeineheit: Liter Menge/Einheit: 5 (da 5Liter Eimer Farbe) Faktor: leer gelassen Laut RealeaseNotes sollte der Faktor jetzt für 1 Liter automatisch berechent werden. Wird er aber nicht... Bester Grüße Flo
  12. Florian

    Varianten veröffentlichen

    Guten Morgen, ich habe ein Problem mit dem veröffentlichen von Varianten. Vorabinfo wir nutzen die API und nicht das AMTU Tool, auch wurden entsprechendes Flatfile für Lagerbestand erstellt und gemäß Anleitung angelegt. Wir haben eiinen Eltern Artikel in der Vario und entsprechend die Kinder Artikel. Die Kinder sind entsprechend zu gewiesen und soweit funktioniert das auch. Nun habe ich gemäß der Anleitung in der Hilfe für die Amazon Filiale die Kinder und den Elternartikel eingerichtet. Die Kinder sind jetzt auch repliziert worden und auf Amazon gelistet. Allerdings nicht als Varianten sondern alle als Einzelartikel. Der Replikator wirft im zusammenhang mit dem Elternartikel folgenden Fehler und kann diesen nicht auf Amazon erstellen: 'Datensatz Nr. 1 / Problemcode Fehler (SKU V-1000229-H, Fehlende Attribute standard_product_id. SKU V-1000229-H keine eindeutige ASIN gefunden. Zur Erstellung einer neuen ASIN fehlen noch folgende Attribute: standard_product_id. Feed ID: 0. Weitere Informationen dazu http://sellercentral.amazon.de/gp/errorcode/200692370): 'SKU V-1000229-H, Fehlende Attribute standard_product_id. SKU V-1000229-H keine eindeutige ASIN gefunden. Zur Erstellung einer neuen ASIN fehlen noch folgende Attribute: standard_product_id. Feed ID: 0. Weitere Informationen dazu http://sellercentral.amazon.de/gp/errorcode/200692370' Eigentlich müsste ich ja hier wenn ich das richtig verstehe eine EAN mit angeben. Aber Hauptartikel haben ja nun keine EAN. Oder woran liegt der Fehler das der Hauptartikel nicht repliziert wird? Vielen Dank im vorraus. Beste Grüße Flo
  13. Guten Tag, also der Fehler ist reproduzierbar. Jedes mal wenn ein Kunde mit der Shopkundegruppe Gewerbekunde bestellt, wird diese nach dem einlesen der Bestellung und dem Status Update im Shop auf die Standardkuundengruppe zurück gesetzt. Ist es ein Problem, dass die Kundengruppen die gleiche Preisgruppe haben? Die Artikel sind auch alle so konfiguriert das sie für alle Kundengruppen sichtbar sind (siehe Screenshot). Oder muss hier explizit nur die Kunden- bzw. Preisgruppe angegeben werden. Beste Grüße & ein schönes Wochenende Florian
  14. Ja, das Mapping wurde erstellt - die Externen Ids der Kundengruppen sind auch korrekt das habe ich eben noch mal geprüft:
×
×
  • Neu erstellen...