Produktion Pro

Kostenstellen Produktion

Hier haben Sie die Möglichkeit die Kostenstellen für Ihre Produktion festzulegen. Man kann zwischen dem Typ „Fertigungslohn“ und „Maschine“ unterscheiden.

Kostenstellen Produktion

Reiter Stammdaten

Auflistung aller Felder mit entsprechender Bedeutung

Kostenstelle

Hier können Sie die gewünschte Kostenstellen vergeben

Bezeichnung

Hier können Sie eine Bezeichnung für die Kostenstelle vergeben

Typ

Hier können Sie zwischen „Fertigungslohn“ und „Maschine“ wählen.

Stundensatz

Hier können Sie einen Stundensatz in Euro für die jeweilige Kostenstellen angeben

Reiter Maschinenstundensatz

Dieser Reiter ist nur beim Typ Maschine sichtbar. Hier können Sie spezifische Angaben zu Ihrer Maschine machen.

Selektion Stammdaten Maschine

Reiter Maschinenstundensatz
Auflistung aller Felder mit entsprechender Bedeutung
Assetnr.

Hier können Sie der Maschine die Assetnr. Zuordnen, sofern Sie diese unter 3.5.1 Assets verwalten angelegt haben.

Bezeichnung

Hier können Sie eine Bezeichnung vergeben.

Anschaffungsdatum

Hier können Sie das Anschaffungsdatum der Maschine angeben.

Anschaffungskosten €

Hier können Sie die Anschaffungskosten der Maschine in Euro angeben.

Nutzungsdauer [Jahre]

Hier können Sie die Nutzungsdauer der Maschine in Jahre angeben.

Maschinenstunden []h/Jahr]

Hier können Sie die Maschinenstunden pro Jahr angeben.

Zinssatz %

Hier können Sie den Zinssatz in Prozent angeben.

In Kalk. Verwenden

Über diesen Button wird der Zinssatz für die Berechnung der Zinsen für die Selektion Berechnung übernommen.

Selektion Berechnung

Auflistung aller Felder mit entsprechender Bedeutung
Abschreibung

Hier wird die Abschreibungssumme errechnet.

Zinsen €

Hier werden die Zinsen in Euro angezeigt

Instandsetzung/Reparatur €

Hier haben Sie die Möglichkeit, die fixen und variablen Kosten für die Instandsetzung und die Reparatur einzutragen.

Raumkosten

Hier können Sie die Raumkosten eintragen.

Energiekosten

Hier können Sie fixe und variable Energiekosten eintragen.

Sonstige

Hier können weitere fixe bzw. variable Kosten eingetragen werden.

Berechnen

Über diesen Button erfolgt die automatische Berechnung für den Stundensatz in Euro.

Summe €

Hier wird die Summe der oben angegeben Daten ausgegeben.

Kosten €/h

Hier werden die kosten in Euro pro Stunde ermittelt. Diese können auch manuell eingegeben werden.

Berechn. Stundensatz €

Hier wird der berechnete Stundensatz in Euro ausgegeben. Dieser kann auch manuell eingegeben werden.

Übernehmen

Der Button „Übernehmen“ übernimmt den berechneten Stundensatz in das Feld „Verw. Stundensatz €“

Maschinengruppen verwalten

Hier haben Sie die Möglichkeit Gruppen für Ihre Maschinen anzulegen.

Maschinengruppen verwalten

Auflistung aller Felder mit entsprechender Bedeutung

Maschinengruppen Nr.

Hier können Sie eine Maschinengruppennummer vergeben.

Bezeichnung

Hier können Sie eine Bezeichnung für die Maschinengruppe vergeben.

Kostenstelle

Hier können Sie Ihrer Maschinengruppe eine Kostenstelle zuordnen.

Mitarbeitergruppe

Hier können Sie Ihrer Maschinengruppe eine Mitarbeitergruppe zuordnen.

Mitarbeitergruppen verwalten

Hier haben Sie die Möglichkeit Gruppen für Ihre Mitarbeiter anzulegen.

Mitarbeitergruppen verwalten

Auflistung aller Felder mit entsprechender Bedeutung

Mitarbeitergruppen Nr.

Hier können Sie eine Mitarbeitergruppennummer vergeben.

Bezeichnung

Hier können Sie eine Bezeichnung für die Mitarbeitergruppe vergeben

Kostenstelle

Hier können Sie Ihrer Mitarbeitergruppe eine Kostenstelle zuordnen.

Maschinen verwalten

Hier haben Sie die Möglichkeit Ihre Maschinen zu erfassen.

Maschinen verwalten

Auflistung aller Felder mit entsprechender Bedeutung

Maschinen Nr.

Hier müssen Sie Ihrer Maschine eine Nummer vergeben.

gesperrt

Hier können Sie Ihre angelegte Maschine sperren.

Bezeichnung

Hier können Sie für Ihrer Maschine eine Bezeichnung vergeben.

Beschreibung

Hier haben Sie die Möglichkeit eine Beschreibung zu Ihrer Maschine zu hinterlegen.

Kostenstelle

Hier können Sie Ihrer Maschine eine Kostenstelle zuordnen.

Maschinengruppe

Hier können Sie Ihre Maschine einer Maschinengruppe zuordnen.

Mitarbeitergruppe

Hier können Sie Ihrer Maschine einer Mitarbeitergruppe zuordnen.

Mitarbeiter

Hier können Sie Ihrer Maschine einen Mitarbeiter zuordnen.

Kapazitäten

Hier können Sie angeben wie lange die Maschine pro Tag läuft, oder wie viel Stück die Maschine am Tag produziert.

Mitarbeiter verwalten

Hier haben Sie die Möglichkeit Ihre Mitarbeiter zu erfassen.

Mitarbeiter verwalten

Auflistung aller Felder mit entsprechender Bedeutung

Mitarbeiter-Nr.

Hier müssen Sie für Ihren Mitarbeiter eine Nummer vergeben.

Name

Hier können Sie den Namen Ihres Mitarbeiters angeben.

Info

Hier können Sie Informationen zu dem jeweiligen Mitarbeiter hinterlegen.

Kostenstelle

Hier können Sie dem Mitarbeiter eine Kostenstelle zuordnen.

Mitarbeitergruppe

Hier können Sie den Mitarbeiter einer Mitarbeitergruppe zuordnen.

Mittagspause

Hier kann ausgewählt werden, ob der Mitarbeiter eine Mittagspause macht.

Start Mittagspause

Hier können Sie den Anfang der Mittagspause auswählen.

Ende Mittagspause

Hier können Sie das Ende der Mittagspause auswählen.

VARIO Benutzer

Hier können Sie den Mitarbeiter dem VARIO Benutzer zuordnen, oder wenn dieser noch nicht in der VARIO angelegt ist, können Sie diesen hier hinzufügen.

Kapazitäten

Hier können Sie die täglichen Arbeitsstunden des Mitarbeiters festhalten.

Arbeitsgangverwaltung

Hier haben Sie die Möglichkeit einzelne Arbeitsgänge anzulegen und diesen Tätigkeiten hinzuzufügen. Sie können für jeden Arbeitsgang die benötigte Maschine und den benötigten Mitarbeiter auswählen.

Arbeitsgangverwaltung

Selektion Stammdaten

Auflistung aller Felder mit entsprechender Bedeutung

Nummer

Hier können Sie den Arbeitsgang eine Nummer geben.

Beschreibung

Hier können Sie dem Arbeitsgang eine Beschreibung geben.

BDE-Gruppen

Hier kann für den Arbeitsgang eine BDE-Gruppe ausgewählt werden.

Ag-Typ

Hier kann für den Arbeitsgang ein Typ festgelegt werden.

Liegezeit

Hier kann eine Liegezeit angegeben werden.

Selektion Maschine

Auflistung aller Felder mit entsprechender Bedeutung

Maschinengruppe

Hier kann eine Maschinengruppe für den Arbeitsgang ausgewählt werden.

Zust. Maschine

Hier kann aus der angegebene Maschinengruppe die zuständige Maschine ausgewählt werden.

Selektion Mitarbeiter

Auflistung aller Felder mit entsprechender Bedeutung

Mitarbeitergruppe

Hier kann eine Mitarbeitergruppe ausgewählt werden.

Zust. Mitarbeiter

Hier kann aus der angegebenen Mitarbeitergruppe der zuständige Mitarbeiter ausgewählt werden.

Selektion Fremdvergabe

Auflistung aller Felder mit entsprechender Bedeutung

Adresse

Hier kann eine Adresse ausgewählt werden, wenn die Ware zur weiteren Bearbeitung rausgegeben werden muss.

Lager

Hier kann das Lager ausgewählt werden.

Arbeitsgangbeschreibung

Hier kann der Arbeitsgang der Fremdvergabe beschrieben werden.

Selektion Tätigkeiten und Zeitplanung

Auflistung aller Felder mit entsprechender Bedeutung

Tätigkeit Hinzufügen

Über diesen Button können Sie dem Arbeitsgang eine neue Tätigkeit hinzufügen.

Tätigkeit Ändern

Über diesen Button können Sie Tätigkeit ändern.

Tätigkeit Löschen

Über diesen Button können Sie eine vorhandene Tätigkeit löschen.

Nach oben verschieben

Über diesen Button können Sie die ausgewählte Tätigkeit in der Liste nach oben verschieben.

Nach unten verschieben

Über diesen Button können Sie die ausgewählte Tätigkeit in der Liste nach unten verschieben.

Produktionstypen

Hier haben Sie die Möglichkeit Produktionstypen anzulegen.

Produktionstypen

Auflistung aller Felder mit entsprechender Bedeutung

Typ

Hier können Sie einen Namen für den Produktionstyp vergeben.

gesperrt

Hier können Sie einen vorhandenen Produktionstyp sperren.

Arbeitsplan verwalten

Hier können Sie einen Arbeitsplan für die Produktion anlegen. Es können Arbeitsgänge zugeordnet werden sowie Zeiten festgelegt und Dokumente hinterlegt werden.

Arbeitsplan verwalten

Auflistung aller Felder mit entsprechender Bedeutung

Artikel

Hier muss ein Artikel ausgewählt werden.

Maschine; Mitarbeiter; Gesamtkosten und Durchlaufzeit

Diese Felder werden automatisch anhand der Angaben unter Maschine und Mitarbeiter gefüllt.

Arbeitsgang

Hier können Sie einen zuvor angelegten Arbeitsgang auswählen.

Typ

Hier können Sie einen zuvor angelegten Typ auswählen.

BDE-Gruppe

Hier können Sie eine zuvor angelegte BDE-Gruppe auswählen.

Selektion Maschine

Auflistung aller Felder mit entsprechender Bedeutung

Gruppe

Hier können Sie die gewünschte Maschinengruppe auswählen.

Ressource

Hier können Sie die gewünschte Maschine innerhalb der Maschinengruppe auswählen.

Fixzeit [min]

Hier können Sie die Rüstzeit der Maschine angeben. Mit der angegebenen Fixzeit können so viele Stücke produziert werden, wie bei Rüstschwelle angegeben ist. Sobald die Anzahl der Rüstschwelle erreicht ist benötigt man erneut die Fixzeit zum Rüsten der Maschine.

Rüstschwelle [Stk]

Hier können Sie die Rüstschwelle in Stück eintragen. Die Anzahl der Rüstschwelle kann maximal pro Fixzeit produziert werden.

Zyklus [min]

Hier können Sie die Durchlaufzeit in Minuten eintragen.

Zyklusmenge [Stk]

Hier können Sie die Menge in Stück angeben, die in der angegebene Durchlaufzeit hergestellt werden.

Liegezeit [min]

Hier können Sie die Liegezeit in Minuten eintragen.

Selektion Mitarbeiter

Auflistung aller Felder mit entsprechender Bedeutung

Gruppe

Hier können Sie die gewünschte Mitarbeitergruppe auswählen.

Ressource

Hier können Sie den gewünschten Mitarbeiter innerhalb der Mitarbeitergruppe auswählen.

Lohnzeit [min]

Hier können Sie die Lohnzeit in Minuten eintragen, die der ausgewählte Mitarbeiter benötigt. Sprich, wie lange benötigt der Mitarbeiter für diesen Arbeitsgang.

Zeitfaktor

Hier können Sie den Zeitfaktor eintragen. Der Zeitfaktor 1 bedeutet, man benötigt einen Mitarbeiter. Ist der Zeitfaktor z.B. 0,5, kann ein Mitarbeiter zwei Maschinen bedienen. Wird zum Beispiel bei Lohnzeit 10 Minuten eingetragen und bei Zeitfaktor 0,5 ist die Lohnzeit nur 5 Minuten

für Gesamtzeit

Ist der Haken gesetzt wird die Lohnzeit auf die gesamtzeit addiert. Zum Beispiel wenn nach der Produktion noch ein Mitarbeiter etwas nachbessern muss.

Reiter Fremdbearbeitung

Reiter Fremdbearbeitung

Auflistung aller Felder mit entsprechender Bedeutung

Lieferant

Hier können Sie einen Lieferanten für eine Fremdbearbeitung auswählen.

Lager

Hier können Sie ein Lager auswählen.

Reiter Dokumente

Hier können Sie entweder per „Drag and Drop“, oder durch Klicken der rechten Maustaste Dokumente hinzufügen.

Reiter Dokumente

Artikelarten verwalten

Artikelarten verwalten

Auflistung aller Felder mit entsprechender Bedeutung

Artikelart

Hier können Sie einem Namen vergeben.

Meterware

Hier können Sie anhaken, ob es sich um eine Meterware handelt.

Quadratmeterware

Hier können Sie anhaken, ob es sich um eine Quadratmeterware handelt.

Materialarten verwalten

Materialarten verwalten

Auflistung aller Felder mit entsprechender Bedeutung

Materialart

Hier können Sie einen Namen vergeben.

Beschreibung

Hier können Sie für Ihre Materialart eine Beschreibung hinterlegen.

Spez. Gewicht

Hier haben Sie die Möglichkeit für Ihre Materialart ein spezifisches Gewicht anzugeben.

BDE-Gruppen verwalten

Hier haben Sie die Möglichkeit BDE-Gruppen anzulegen. In dieser BDE-Gruppe können Sie dann Arbeitsgänge zusammenfassen, die nicht separat gestempelt werden müssen.

BDE-Gruppen verwalten

Auflistung aller Felder mit entsprechender Bedeutung

Kürzel

Hier müssen Sie ein Kürzel Ihrer BDE-Gruppe angeben

Bezeichnung

Hier können Sie eine Bezeichnung für die BDE-Gruppe angeben.

gesperrt

Hier können Sie eine vorhandene BDE-Gruppe sperren.

Produktionskalkulation in der Artikelverwaltung

In der Artikelverwaltung gibt es den Reiter Produktionskalkulation wenn ein Produktionsartikel ausgewählt ist. Über diese Kalkulation können Sie Ihre Selbskosten und den empf. Netto-VK kalkulieren.

Produktionskalkulation in der Artikelverwaltung

Auflistung aller Felder mit entsprechender Bedeutung

Selektion Materialkosten

Neu laden

Die MAterialkosten werden neu geladen.

Materialeinzelkosten

Der Ek des ausgewählten Artikels.

Fremdfertigung

Die Kosten laut Arbeitsplan im Reiter Fremdbearbeitung.

GMK in Prozent

Die Kosten werden in der Parameterverwaltung im Reiter Produktion -> Kalkulation Gemeinkosten festgelegt.

Kalkulation Gemeinkosten
Materialkosten

Die Summe aus Materialeinzelkosten, Fremdfertigung und den Gemeinkosten

Selektion Produktionskosten

Produktionsartikel Lohn

Hier werden die Kosten aus dem jeweiligen Arbeitsplan übernommen.

Produktionsartikel Maschinen

Hier werden die Kosten aus dem jeweiligen Arbeitsplan übernommen.

Unter-Produktionsartikel Lohn

Hier werden die Kosten aus dem jeweiligen Arbeitsplan übernommen.

Unter-Produktionsartikel Maschinen

Hier werden die Kosten aus dem jeweiligen Arbeitsplan übernommen.

Fertigungskosten Arbeitsplan

Die Summe aller Produktionskosten.

Manuell

Ist dieses Feld angehakt, können die Fertigungskosten Arbeitsplan manuell eingetragen werden.

Fertigungsgemeinkosten in Prozent

Diese Kosten werden in der Parameterverwaltung (Reiter Produktion) angegeben. Die Fertigungsgemeinkosten in Prozent beziehen sich auf die Summe der Produktionsartikel Lohnkosten und Unter-Produktionsartikel Lohnkosten.

Fertigungskosten

Die Fertigungskosten sind die Summe aus Fertigungskosten Arbeitsplan, Zuschlagskalkulation und Fertigungsgemeinkosten.

Herstellkosten

Die Herstellkosten sind die Summe aus den Materialkosten und den Fertigungskosten.

Grenzkosten

Die Grenzkosten setzten sich zusammen aus: Herstellkosten minus Lohn-Fixkosten des Produktionsartikel und minus Lohn-Fixkosten des Unter-Produktionsartikels.

Selektion Verwaltung+Vertrieb

Verwaltung

Diese Kosten werden in der Parameterverwaltung (Reiter Produktion) angegeben. Die Verwaltungkosten in Prozent beziehen sich auf die Herstellkosten

Vertrieb

Diese Kosten werden in der Parameterverwaltung (Reiter Produktion) angegeben. Die Vertriebskosten in Prozent beziehen sich auf die Herstellkosten.

Selbskosten

Die Summe der Herstellkosten und der Verwaltungs -und Vertiebsaufschläge.

Übernehmen in Kalkulations-EK

Mit klick auf den Button werden die Selbskosten in den Kalkulations-EK übernommen.

Selektion VK-Kalkulation

Hinweis: hier handelt es sich jetzt um eine Rückwärtskalkulation.

Gewinnzuschlag

Diese Kosten werden in der Parameterverwaltung (Reiter Produktion) angegeben.

Provision

Diese Kosten werden in der Parameterverwaltung (Reiter Produktion) angegeben.

Barverkaufspreis

Die Summe der Herstellkosten, des Gewinnzuschlags und der Provision.

Skonto

Diese Kosten werden in der Parameterverwaltung (Reiter Produktion) angegeben.

Zielverkaufspreis

Die Summe des Barverkaufspreis und des Skontobetrags.

Rabatt

Diese Kosten werden in der Parameterverwaltung (Reiter Produktion) angegeben.

Verpackung

Diese Kosten werden in der Parameterverwaltung (Reiter Produktion) angegeben.

Transport

Diese Kosten werden in der Parameterverwaltung (Reiter Produktion) angegeben.

empf. Netto-VK

Die Summe des Zielverkaufspreis, Rabatt,Verpackung und Transport.