Neue Kasse einrichten (Kurzfassung)

Einrichtung in der VARIO

Adressverwaltung

  • Eine Filiale erstellen, wenn eine neue benötigt wird.
  • Barverkaufskunden anlegen. (Für jede Filiale muss eine separate Adresse existieren!) Ggf. schon bei der Namesvergabe ersichtlich.
  • Diese Adresse benötigt folgende Einstellungen:
Adressverwaltung

Die Adresse muss ein Kunde sein.

Adressverwaltung Reiter Sonstiges

Im Reiter „Sonstiges“ unter dem Bereich „Kasse“ muss die Replikationsart auf „ausgewählte Filialen“ stehen.

Adressverwaltung Reiter Filialen

Im Reiter „Filialen“ die entsprechende Filiale auswählen. Ggf. muss die Adresse mal zwischengespeichert werden

Kassenverwaltung

Hier müssen folgende EInstellungen vorgenommen werden:

  • Der Kasse muss eine Filiale zugewiesen werden
  • In der Kasse muss ein Lager hinterlegt

Danach muss noch ein Kassenbenutzer unter „1.6.2. Kassierer verwalten“ erstellt werden, bzw. ein vorhandener Benutzer die neu erstellte Filiale zugewiesen bekommen.

Kassenverwaltung Reiter Stammdaten

Datentest für Kassenexport

Danach unter „9.6.1.9. Datentest für Kassenexport“ einen Datentest durchführen.

Dieser Test muss nicht immer zu 100% erfüllt sein, da dieser z.B. auch Artikel ankreidet die nicht auf „Repliziere an Kasse“ stehen. Nicht jeder Artikel muss/soll auch an die Kasse. Der Test dient nur einer groben Richtlinie.

Datentest für Kassenexport

Danach müssen die Daten einmalig unter „9.6.1.1 „ausgespielt werden.

  • Die neue Filiale auswählen
  • Replikation überspringen“ anhaken
Kassen export

Parametereinstellungen in der VARIO

Achtung:

Wenn es sich um die erste Kasse handelt müssen ggf. noch die Pfade für die Replikationen in den Parametern im Bereich „Kasse“ eingestellt werden.

Wenn (S)FTP genutzt werden will muss auch dies erstmal eingerichtet werden.

Im Bereich Allgemein kann dann die Zeit für den automatischen Austausch der Daten eingestellt werden.

Parameterverwaltung in der VARIO

Einrichtung in der Kasse

Die Kasse installieren.

Nach erfolgreicher Installation müssen die folgenden Replikationseinstellungen für die Kasse eingetragen und gespeichert werden:

  • Im Bereich Allgemein kann auch hier wieder die Zeit für den automatischen Austausch der Daten eingestellt werden.
  • Filialnummer (Die Nummer der zuvor erstellten Filiale in der Vario)
  • Wenn (S)FTP genutzt werden will müssen auch hier wieder die Einstellungen gespeichert werden.
  • Die Pfade für die Replikationsdaten der Kasse und Vario
  • Tipp: Wenn die Replikation ohne (S)FTP eingestellt wird dann: Ist der „Export-Pfad“ in den Kassenreplikationseinstellungen, der „ImportPfad“ der in den Parametern der Vario eingestellt wurde und anders rum.
Kassenreplikationseinstellungen

Zum Schluss müssen nur noch die Kasseneinstellungen angepasst werden (Drucker, Schublade, ElPay, Pfade, Reporte, VARIO 8 Datenbankanbindung, etc.)