Trans-O-Flex KD anlegen

Trans-O-Flex KD

Versender Trans-O-Flex KD

Auflistung aller Felder mit entsprechender Bedeutung

Name

Geben Sie hier den Namen des Versanddienstleisters ein.

Typ

Hier können Sie einen Versandtyp auswählen, zum Beispiel Trans-O-Flex KD.

Tracking-URL-Template

Hier können Sie die URL eingeben unter der der jeweilige Dienstleister ggf. eine Sendungsverfolgung bei Eingabe der Paketnummer anbietet.

angelegt am/von

Hier können Sie sehen, von wem und wann der Versanddienstleister angelegt wurde.

geändert am/von

Hier wird nach dem Anlegen das Datum und Benutzerkürzel desjenigen eingetragen, welcher den Datensatz zuletzt bearbeitet hat.

Dürfen Pakete manuell in der Belegverwaltung eingetragen werden?

Wenn Sie hier kein Häkchen setzen, verneinen Sie die Frage.

Paket-Nr. Importverzeichnis

Hier müssen Sie das Imporverzeichnis angeben.

Version Versendersoftware

Hier tragen Sie bitte die Version Ihrer Versendersoftware ein.

Rücklesedateimaske

Dateiendungsmaske der Label Datei (Export Datei mit Paketinfos für die Vario) der Trans-O-Flex Schnittstelle.

automatisch zurücklesen

Hier können Sie angeben, ob die Rücklesedatei automatisch zurückgelesen werden soll.

Paketexportverzeichnis

Hier geben Sie das exportverzeichnis für Ihre Pakete an.

Zusatzdaten Optionen

Jedem Trans-O-Flex Kunden (Auftraggeber) sind eine oder mehrere 9-stellige Kundennummern zugeordnet. Die für diesen Auftrag entsprechende Kundennummer muss in diesem Feld übergeben werden.