Google My Business – Das Must-Have für Händler

Unternehmer/innen haben die Möglichkeit mit Google My Business ein individuelles Unternehmensprofil zu erstellen. Google My Business bietet Ihnen damit nicht nur eine Plattform, mit der Sie neue Kunden gewinnen können, sondern stellt Ihnen darüber hinaus einige Features bereit, die zu Ihrem Erfolg beitragen. In diesem Beitrag erfahren Sie, warum Google My Business für Sie als Händler unerlässlich ist und welches Potenzial Sie daraus schöpfen können.

Google My Business und die Phasen der Customer Journey

Der Begriff „Customer Journey“ stammt aus dem Marketing und definiert den Prozess, den ein Kunde durchläuft, bevor er sich für ein Produkt entscheidet. Er beschreibt also, wie Ihr Kunde den Kaufprozess durchläuft. Die ursprüngliche Customer Journey, einigen als AIDA (Attention, Interest, Desire, Action) bekannt, wurde derweil weiterentwickelt und unterteilt sich in folgende fünf Etappen:

  1. Awareness (Bewusstsein): Einem potenziellen Kunden wird bewusst, dass er ein Problem oder ein Bedürfnis zu stillen hat. Es wird eine Dienstleistung oder ein Produkt benötigt, um dieses zu lösen/stillen.
  2. Consideration (Überlegung): Der Kunde sucht nach Lösungen bzw. denkt darüber nach, Ihr Produkt zur Lösung des Problems zu kaufen. Er wägt ab.
  3. Purchase (Kauf): Der Kunde kauft das von Ihnen angebotene Produkt/die von Ihnen angebotene Dienstleistung.
  4. Retention (Erhalt): Der Kunde erhält die Ware, ist zufrieden und kauft womöglich erneut bei Ihnen.
  5. Advocacy (Befürwortung): Der Kunde ist so begeistert, dass er Ihr Unternehmen weiterempfiehlt. Dies geschieht beispielsweise über die „Mund-zu-Mund-Propaganda“, Soziale Netzwerke oder auch Rezensionen.
Google My Business greift in allen der genannten Phasen ein und unterstützt Sie als Händler/in. Eine effiziente Nutzung der gewonnenen Aufmerksamkeit steht somit nichts mehr im Wege.

Warum Onlinehändler auf Google My Business zurückgreifen sollten

Die Konkurrenz im Internet ist groß. Inzwischen ist eine hohe Zahl an Shops in den unterschiedlichsten Nischen im Netz vertreten. Wer also mit seinem Unternehmen Erfolg haben will und die Aufmerksamkeit des Kunden auf sich ziehen möchte, muss sich etwas einfallen lassen. Google My Business setzt genau dort an.

Mit der Hilfe von Google My Business wird Ihr Unternehmen bei Suchergebnissen prominent platziert.


Die einzelnen Features im Überblick


Aktualität

Ganz gleich, ob Sie eine neue Telefonnummer haben oder sich Ihre Öffnungszeiten ändern, in Google My Business können Sie jederzeit ihr Unternehmensprofil aktualisieren. Diese Änderungen werden sowohl in der Suche als auch in Google Maps automatisch aktualisiert. So halten Sie Ihre Kunden immer auf dem neuesten Stand.

Mit Fotos das Interesse wecken

„Das Auge isst mit“ – dies gilt auch für Ihren Internetauftritt. Bilder von Gerichten oder Produkten wirken ansprechend und erhöhen die Aufmerksamkeit und das Erinnerungsvermögen des Kunden. Bei Google My Business können Sie beliebig viele Bilder hinzufügen.

Kundenbewertungen führen zu Vertrauen

Positive Rezensionen sind ein Mehrwert für Ihr Unternehmen. Das Vertrauen gegenüber Kundenbewertungen ist bei Interessenten sehr groß. Mit Google My Business werden Sie sofort benachrichtigt, sobald eine neue Rezension eingegangen ist. Somit haben Sie die Möglichkeit zeitnah auf die Rezension zu antworten, sich zu bedanken oder anderweitig Stellung zu nehmen.

Mit Beiträgen über Angebote informieren

Über die Funktion „Beiträge“ können Sie Ihre Kunden über aktuelle Angebote, Events oder andere Neuigkeiten informieren. Ganz gleich, ob als Text, Bild oder Video – Mit diesem Feature wecken Sie das Interesse der Nutzer.

Kunden besser verstehen

Mithilfe der Funktion „Statistiken“ können Sie herausfinden, wie die Nutzer nach Ihrem Unternehmen suchen und mit Ihrem Unternehmensprofil interagieren. Die Statistik ermöglicht eine detaillierte Auswertung der Suchanfragen. Auf diese Weise finden Sie heraus, ob die Anfragen direkt auf Ihr Unternehmen abzielten oder die Nutzer über Umwege auf Ihr Unternehmensprofil gestoßen sind. Darüber hinaus erhalten Sie wertvolle Informationen über die Anzahl von Klicks und Aufrufen Ihres Unternehmensprofils.

Des Weiteren können Sie sich anzeigen lassen, welche von Ihnen hochgeladenen Fotos, die meiste Aufmerksamkeit erhalten und Ihren Feed dementsprechend anpassen.

Kostenlose Website

Und wäre das alles noch nicht genug, stellt Google My Business die Option bereit, sich in „weniger als zehn Minuten“ eine Website zu erstellen. Diese ist vollkommen kostenlos und sowohl über einen Computer als auch mit dem Smartphone zu gestalten.


Fazit

Mit Google My Business wird Unternehmer/innen eine optimale Möglichkeit geboten, das eigene Unternehmen hervorzuheben. Mit den angebotenen Tools erhöhen Sie sowohl die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens als auch die Verkäufe Ihrer Produkte.

Eine Anmeldung ist problemlos möglich, ohne Kosten verbunden und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Auch die beschriebenen Tools werden vollkommen kostenlos angeboten. Die Unternehmensdarstellung über Google My Business ist also eine gute Möglichkeit, Ihre Firma in den Suchergebnissen von Google sichtbar zu machen.

Tipp

Um Ihr Unternehmen und Ihren Onlineshop in der organischen Suche weiter oben zu platzieren oder ein gutes Ranking zu halten, sind weitere Maßnahmen notwendig. Neben den Möglichkeiten, Meta-Daten zu Ihren angebotenen Produkten in Ihrer VARIO Warenwirtschaft zu pflegen, ist darüber hinaus eine professionelle und stetige Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO, unentbehrlich. Zusätzlich erreichen Sie durch bezahlte Suchmaschinenwerbung, kurz SEA, mit Google AdWords noch mehr Reichweite und können Ihre Zielgruppe individuell ansprechen.

Mehr zu unseren Agenturleistungen

Bloginfo

14. Mai 2019

Marie-Sophie Schmidt