Jump to content
  • 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Benutzerbild für Forum-Nutzer terheggen

Retourengebühr erheben

Frage

Guten Tag,

wir spielen mit dem Gedanken die kostenfreie Retoure abzuschaffen und stattdessen eine geringe Gebühr für das bereits von uns gezahlte DHL-Etikett zu erheben. Dabei stellt sich die Frage, ob und wie wir das mit Vario abbilden könnten. Mein Denkansatz ist, dass wir die Gebühr in der Gutschrift geltend machen und dem Kunden somit von der Erstattung abziehen.

Wir nutzen derzeit die Scan-Retoure. Dort können wir, soweit ich das sehe, nicht pauschal einen Abzug bzw. eine Gebühr geltend machen, ist das korrekt? Wäre es alternativ möglich einen Artikel mit einem Negativpreis o.ä. zu erstellen, der dann immer mitgescannt wird, um den Gesamtpreis zu reduzieren? Wichtig wäre es dies so automatisiert abbilden zu können, wie möglich und nicht die einzelnen Produkte bzw. ein einzelnes Produkt im erstatteten Betrag zu reduzieren (da dies buchhalterisch zu Schwierigkeiten führen würde).

Ich freue mich über Antworten und Denkanstöße.

Liebe Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

0 Antworten auf diese Frage

Empfohlene Beiträge

Es gibt aktuell noch keine Antworten

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Benutzerbild für Forum-Nutzer Gast
Diese Frage beantworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...