Jump to content

Frage

Hallo Vario-Benutzer, 

öffnen Sie folgenden Menüpunkt Stammdaten / Firmendaten / Mandanten verwalten (1.7.9.). Bei einer Client-Server-Installation führen Sie diesen Vorgang bitte am Server durch.

Legen Sie hier einen weiteren Mandanten an. Mandanten-Nr. und Bezeichnung vergeben Sie nach eigenem Ermessen.

Den Namen der Datenbank vergeben Sie folgendermaßen:

Localhost/56300:<Pfad zur DB>\<Dateiname>

z.B.: localhost/56300:C:\VARIO\Daten\Testversion.fdb

1.png

Die Datenbankdatei darf NICHT existieren!

Beenden Sie nun Vario und starten Sie es erneut. Nun können Sie in der Startmaske den neuen Mandanten auswählen und melden Sie sich mit NEU/NEU an.

Anschließend erhalten Sie eine Meldung, dass das System die Datei nicht finden konnte und will wissen, ob Sie die Pfadeinstellungen überprüfen möchten.

2.png

Beantworten Sie diese Frage mit Nein!

Nun werden Sie gefragt, ob Sie eine Sicherung zurückspielen wollen. Beantworten Sie diese Frage mit Ja.

Als Datei geben Sie nun die Sicherungsdatei VARIO8_Install.fbk an, welche Vario ins Unterverzeichnis Backups installiert.

3.png

z.B. C:\VARIO\Backups\VARIO8_Install.fbk

Bestätigen Sie mit OK.

Anschließend wird die Sicherung zurückgespielt. Dieser Vorgang kann etwas dauern.

Starten Sie Vario anschließend neu und melden Sich am zweiten Mandanten an.

Sollten Sie die Mandanten-Auswahl in der Anmeldemaske nun nicht mehr sehen, melden öffnen Sie noch mal den Menüpunkt 1.7.9., schließen Sie ihn wieder und starten Sie Vario neu.

Wenn Sie für jeden Mandanten eine Verknüpfung haben wollen, können Sie sich diese gerne anlegen und als Startparameter -m <Mandanten-Nr.> übergeben.

z.B.: C:\VARIO\Software\VARIO8\VARIO8.exe -m 002

Dies ist auch zwingend erforderlich, wenn Sie beide Mandanten parallel öffnen wollen. Ansonsten wird nur eine Vario-Instanz zugelassen.

Ein weiterer nützlicher Startparameter in diesem Zusammenhang ist -bg <Bilddatei> (bmp, png, jpg).

z.B. C:\VARIO\Software\VARIO8\VARIO8.exe -m 002 -bg c:\testsystem.png

Hiermit können Sie den Hintergrund ändern um einfacher zu sehen, in welchem System Sie gerade arbeiten.
Wenn der Pfad ein Leerzeichen enthält müssen Sie ihn in Gänsefüsschen angeben:

z.B. C:\VARIO\Software\VARIO8\VARIO8.exe -m 002 -bg "c:\meine bilder\testsystem.png"

Die Startparameter können Sie in den Eigenschaften der Vario-Verknüpfung in der Zeile Ziel angeben.

Erzeugen Sie sich einfach ein entsprechendes Bild oder verwenden Sie ihr Firmenlogo.

 

Freundliche Grüße aus Neuwied, C. Reuber

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

18 Antworten auf diese Frage

Empfohlene Beiträge

  • 0

Hallo Frau Reuber,

vielen Dank für die Anleitung. Jetzt weiß ich was ich falsch gemacht habe, es war die Pfadangabe.

Noch eine ergänzende Frage:

Ist es ebenfalls möglich eine Datenbanksicherung einem neuen Mandanten zuzuordnen ? Ich möchte mir gerne eine saubere DB aufbauen und schrittweise mit dem Testshop in einem anderen Mandanten die aktuellen Einstellungen testen.

Viele Grüße,

Marc Eicker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Hallo Herr Eicker,

 

wenn ich Sie richtig verstehe, wollen Sie nach und nach einen sauberen Datenbestand aufbauen und hierfür nach jedem Schritt eine Sicherung machen, so dass Sie zu jedem Punkt zurückkönnen.

Dies ist ganz einfach über den Menüpunkt Extras / Datensicherung / Datensicherung durchführen (9.5.1.) möglich.

Der Sicherungspfad, der hier vorgeschlagen wird, kann in jedem Mandanten im Menüpunkt  Stammdaten / Sonstige Stammdaten / Parameter verwalten (1.9.1.) unter Parameter an Rechner <Rechnername> / Pfadeinstellungen im Eingabefeld Datensicherung eingegeben werden.

Dieser Pfad wird dann sowohl für die Datensicherung des Menüpunktes 9.5.1., als auch für die Datensicherung beim Beenden des Programmes. Letzteres muss aber in der Parameterverwaltung aktiviert werden. Sie finden die Option unter Globale Parameter / Sonstige / sonstige / Datenbank / Bei Programmende Datensicherung durchführen.

Freundliche Grüße aus Neuwied, Catrin Reuber

ParameterSicherung.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Hallo Frau Reuber,

so würde es auch gehen, ich müsste allerdings jedesmal eine Rücksicherung in den aktuellen Mandanten machen um weiter aufbauen zu können.

Ich dachte eher:

Mandant 1 ist immer sauber und wird nach und nach aufgebaut bis alles perfekt ist.

Mandant 2 Es wird eine Kopie der Datenbank von Mandant 1 erstellt und von Mandant 2 genutzt.

Das heißt, ich kann jederzeit die Einstellungen von Mandant 1 im Mandant 2 testen nachdem ich die Datenbank von M1 an M2 kopiert habe.

Oder kann ich, wie in der Anleitung ganz oben beschrieben, den 2. Mandanten anlegen und anstatt der leeren Datenbank die gefüllte Datenbank vom Backup in Mandant 2 einlesen ?

Viele Grüße,

Marc Eicker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Hallo Frau Reuber,

jetzt bekomme ich diese Fehlermeldung in beiden Mandanten.

Zusätzliche Frage: Ist es nicht sinnvoll für die Testinstallation auch komplett andere Pfade anzugeben ? Oder kommt da nichts durcheinander ?

Viele Grüße,

Marc Eicker

Fehlermeldung.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Hallo Herr Eicker,

die Meldung beim Start besagt lediglich, dass in den Parametern der Pfad nicht angegeben wurde. Bitte tragen Sie diesen nach.

Für die Testinstallation müssen Sie keine anderen Pfade verwenden, so lang Sie die verschiedenen Datenbanken nicht durcheinander bringen.

Grüße aus Neuwied, Catrin Reuber

ParameterPfade.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Jetzt wird es interessant :-)

Die Pfade stehen drin.

Die Pfade wurden jedoch, nicht von mir, geändert. Z.B Reporte (angelegt von Installation) und nach dem hinzufügen des Mandanten und zurückspielen der Datenbank steht dort REPORT. Auch scheint sich die Vario trotz gesetzem Haken an der groß/kleinschreibung zu stören.

Warum stehen da andere Pfade drin ?

Was heißt in diesem Zusammenhang die datenbanken nicht durcheinander zu bringen ? In der Testdatenbank werde ich Belege anlegen, versände machen und alles was so möglich ist. Bis zum Zeitpunkt X wo ich den Testmandanten wieder mit einer sauberen datenbank füttern werde.

Viele Grüße,

Marc Eicker

 

Fehlermeldung.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Ich habe mir das gerade noch einmal angesehen. Wenn die Pfade in der Konfigdatei stimmen, dann müssten die Pfade der Installation geändert worden sein. Das gleiche Problem mit dem Pfaden hatte ich bei meinem ersten Versuch ebenfalls. Den Pfad der lokalen Druckdateien mag Vario auch nicht mehr so wirklich. Alles ist nach der Erstellung des Mandanten passiert, oder nach der Rücksicherung der Datenbank. Jedenfalls liegt da was im argen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Guten Tag Herr Eicker,

bitte gucken Sie in der vario.ini welche Pfade für welchen Mandanten eingetragen sind.

Die vario.ini finden Sie am einfachsten, wenn Sie in Windows über die Suchfunktion nach %appdata% suchen. Die Datei liegt im Ordner Vario.

Freundliche Grüße aus Neuwied, Catrin Reuber

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Hallo Frau Reuber,

natürlich REPORTE - Aber warum steht in der Version vorher REPORT ? Ebenfalls die Version, die ich zu Hause und in der Firma als Erstinstallation gemacht hatte. Es ist die Version, die ich zum Download in der Bestätigungsmail der FREE Version bekommen habe.

Und bitte noch einen Hinweis was 'Durcheinanderbringen' bedeutet. Ich möchte natürlich mit der testversion testen und später mit der sauberen Datenbank ohne Müll in irgendwelchen Verzeichnissen loslegen können.

Viele Grüße,

Marc Eicker

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Hallo Herr Eicker,

das mit dem "durcheinander" bringen bezieht sich darauf, dass ich den Eindruck hatte, sie wollen zwischendurch die Datenbanken "tauschen". Wenn das nicht der Fall ist, wird auch nichts durcheinander gehen.

Freundliche Grüße aus Neuwied, Catrin Reuber

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Hallo Frau Reuber,

jetzt kommt es darauf an was Sie mit tauschen meinen ... :-)

Ich will in beiden Mandanten arbeiten:

1. Mandant 1 aufbauen
2. Sicherheitskopie von Mandant 1 in Mandant 2 einspielen
3. In Mandant 2 testen, Belege importieren, Kunden importieren, Belege abwickeln und für gute empfundene Einstellungen und Ergebnisse in M1 eintragen.
4. Sicherheitskopie von M1 in M2 und weiter testen ...

Es sind immber beide Mandanten im Gebrauch. M1 um ein gut funktionierendes system zu schaffen, M2 um Tests durchzuführen bis es soweit ist.

Viele Grüße,

Marc Eicker

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

So habe auch nun meine Testumgebung und Live Umgebung laufen.

Eine Frage noch an @Catrin Reuber :

Ich habe meine eine Einzelplatz Installation unter c:\Vario-Software\ liegen meine Datenverzeichnisse für Live und Test liegt unter:

C:\VARIO-Software\Lichte-Kraft\Daten\Vario8.fdb
C:\VARIO-Software\TestMandant\Daten\TestMandant.fdb

Ist es nicht so das man die Verzeichnisse die bei mir unter C:\VARIO-Software\Software\VARIO8 liegen also Bank, Dokumente usw nicht auch in den Mandant ziehen sollte?

Um alles komplett getrennt zu haben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Guten Tag csaeum,

das können Sie natürlich machen, müssten dann aber jeweils in den Parametern wieder die Pfade anpassen.

Wenn für beide Mandanten z. B. unterschiedliche Belege genutzt werden sollen, kann man somit direkt die Belege unterscheiden. Wenn sich aber die Belege etc. sich nicht unterscheiden, ist es einfacher alles an seinem Platz zu belassen.

Freundliche Grüße aus Neuwied, Catrin Reuber

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Wenn ich versuche einen weiteren Mandaten zu installieren, erhalte ich bei der Rücksicherung folgenden Fehler: Datensicherung konnte nicht zurückgespielt werden....

2018-02-15_15h37_55.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Können Sie den Haken bei "Fortschritt anzeigen" rausnehmen? Statt der Bildschirmausgabe wird dann eine Logdatei im Vario-Ordner im Appdata angelegt. Durch das leicht andere Verhalten könnte sich eventuell auch der Fehler "beheben".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Hat inzwischen geklappt - ich vermute, da haben igrendwelche Pfade nicht gepasst...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Benutzerbild für Forum-Nutzer Gast
Diese Frage beantworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...