Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'mandanten'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • VARIO 8 Releases
    • VARIO 8 Releases und Updates
  • VARIO 8 - Warenwirtschaft
    • Installation
    • Arbeitsabläufe
    • Import und Export
    • Reportdesigner
    • VARIO Zoom
    • VARIO Kasse
    • ELO/DMS
    • Mögliche Probleme
    • Lob und Kritik
  • VARIO 8 - Onlineshop-Schnittstellen
    • Shopware
    • Gambio
    • Magento
    • Shopify
    • WooCommerce
    • OXID eSales
    • PrestaShop
    • xt:Commerce und Derivate
    • Mögliche Probleme
    • Lob und Kritik zu Onlineshop-Schnittstellen
  • VARIO 8 - Marktplatz-Schnittstellen
    • Amazon
    • eBay
    • Rakuten
    • Real.de
    • Crowdfox
    • Mögliche Probleme
    • Lob und Kritik zu Onlineplattform-Schnittstellen
  • VARIO - Community
    • Händler-Stammtisch
    • Angebote und Gesuche

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Branche


Fachgebiet

3 Ergebnisse gefunden

  1. Ich habe verschiedene Mandanten eingerichtet... - diese funktionieren soweit auch korrekt. Die Mandanten werden über Verknüpfungen "-m xxx" gestartet. Soweit - so gut... nun habe ich aber immer wieder das Problem, dass die Pfade durcheinander kommen... : Ich starte Mandant 001 und kontrolliere die Pfade (alles passt...) - dann startet ich Mandant 2 (dort sind die Pfade das Mandanten 001 hinterlegt...) - ok wird korrigiert. Und dann passiert plötzlich folgendes, dass nach einem Neustart der Mandant 001 die Pfade des Mandanten 002 eingetragen hat... und umgekehrt. Für mich sieht es so aus, dass die Pfade (insbesondere die angepassten Pfade für Backup und Reporte) jeweils vom letzten Mandanten angezogen und im aktuell gewählten Mandanten überschrieben werden.
  2. Hallo Vario-Benutzer, öffnen Sie folgenden Menüpunkt Stammdaten / Firmendaten / Mandanten verwalten (1.7.9.). Bei einer Client-Server-Installation führen Sie diesen Vorgang bitte am Server durch. Legen Sie hier einen weiteren Mandanten an. Mandanten-Nr. und Bezeichnung vergeben Sie nach eigenem Ermessen. Den Namen der Datenbank vergeben Sie folgendermaßen: Localhost/56300:<Pfad zur DB>\<Dateiname> z.B.: localhost/56300:C:\VARIO\Daten\Testversion.fdb Die Datenbankdatei darf NICHT existieren! Beenden Sie nun Vario und starten Sie es erneut. Nun können Sie in der Startmaske den neuen Mandanten auswählen und melden Sie sich mit NEU/NEU an. Anschließend erhalten Sie eine Meldung, dass das System die Datei nicht finden konnte und will wissen, ob Sie die Pfadeinstellungen überprüfen möchten. Beantworten Sie diese Frage mit Nein! Nun werden Sie gefragt, ob Sie eine Sicherung zurückspielen wollen. Beantworten Sie diese Frage mit Ja. Als Datei geben Sie nun die Sicherungsdatei VARIO8_Install.fbk an, welche Vario ins Unterverzeichnis Backups installiert. z.B. C:\VARIO\Backups\VARIO8_Install.fbk Bestätigen Sie mit OK. Anschließend wird die Sicherung zurückgespielt. Dieser Vorgang kann etwas dauern. Starten Sie Vario anschließend neu und melden Sich am zweiten Mandanten an. Sollten Sie die Mandanten-Auswahl in der Anmeldemaske nun nicht mehr sehen, melden öffnen Sie noch mal den Menüpunkt 1.7.9., schließen Sie ihn wieder und starten Sie Vario neu. Wenn Sie für jeden Mandanten eine Verknüpfung haben wollen, können Sie sich diese gerne anlegen und als Startparameter -m <Mandanten-Nr.> übergeben. z.B.: C:\VARIO\Software\VARIO8\VARIO8.exe -m 002 Dies ist auch zwingend erforderlich, wenn Sie beide Mandanten parallel öffnen wollen. Ansonsten wird nur eine Vario-Instanz zugelassen. Ein weiterer nützlicher Startparameter in diesem Zusammenhang ist -bg <Bilddatei> (bmp, png, jpg). z.B. C:\VARIO\Software\VARIO8\VARIO8.exe -m 002 -bg c:\testsystem.png Hiermit können Sie den Hintergrund ändern um einfacher zu sehen, in welchem System Sie gerade arbeiten. Wenn der Pfad ein Leerzeichen enthält müssen Sie ihn in Gänsefüsschen angeben: z.B. C:\VARIO\Software\VARIO8\VARIO8.exe -m 002 -bg "c:\meine bilder\testsystem.png" Die Startparameter können Sie in den Eigenschaften der Vario-Verknüpfung in der Zeile Ziel angeben. Erzeugen Sie sich einfach ein entsprechendes Bild oder verwenden Sie ihr Firmenlogo. Freundliche Grüße aus Neuwied, C. Reuber
  3. Marcel

    Mandanten

    Guten Tag, bei der Einrichtung für Mandanten muss man eine entsprechende Datenbankquelle für den jeweiligen Mandanten angeben. Wo finde ich denn eine Möglichkeit, eine Datenbank für den Mandanten zu erstellen? Ist in der Hilfe auch nicht beschrieben. Viele Grüße Marcel
×
×
  • Neu erstellen...