Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'beleg'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • VARIO 8 Releases
    • VARIO 8 Releases und Updates
  • VARIO 8 - Warenwirtschaft
    • Installation
    • Arbeitsabläufe
    • Import und Export
    • Reportdesigner
    • VARIO Zoom
    • VARIO Kasse
    • ELO/DMS
    • Mögliche Probleme
    • Lob und Kritik
  • VARIO 8 - Onlineshop-Schnittstellen
    • Shopware
    • Gambio
    • Magento
    • Shopify
    • WooCommerce
    • OXID eSales
    • PrestaShop
    • xt:Commerce und Derivate
    • Mögliche Probleme
    • Lob und Kritik zu Onlineshop-Schnittstellen
  • VARIO 8 - Marktplatz-Schnittstellen
    • Amazon
    • eBay
    • Rakuten
    • Real.de
    • Crowdfox
    • Mögliche Probleme
    • Lob und Kritik zu Onlineplattform-Schnittstellen
  • VARIO - Community
    • Händler-Stammtisch
    • Angebote und Gesuche

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Branche


Fachgebiet

7 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo liebe Gemeinde, vielleicht könnt Ihr mir helfen !? Ich arbeite erst seit 01.07.2020 mit Vario und habe aus meiner alten WaWi verschiedene Artikel, sowie Kunden in Vario importiert. Dies lief soweit fehlerfrei und alles lässt sich auffinden. Die weiteren Einstellungen (Parameter, Reportdesigner) in Vario habe ich im Ursprungszustand belassen. Jetzt habe ich nur ein Problem, wie auf dem Bild RG40002020_UK.jpg zu sehen ist: die Ausweisung "Gesamtbrutto" am Ende der Rechnung fehlt. Dies ist auf allen Belegen der Fall. Ich habe auch mal die Kunden-, Auftrags- und Positionsdaten als Screenshot beigelegt. Es ist vermutlich nur eine Kleinigkeit (fehlender Haken), aber ich weiß nicht weiter ... Danke & Grüße Elvira
  2. Hallo Alle wir nutzen die Staffelpreise pro Artikel für manche Kunden. Dafür wurden bei einigen Artikeln die Staffelpreise hinterlegt und manchen Kunden unter der Einstellung "Preisgruppe" der standard Staffelpreis hinterlegt. Nun ist es so, daß manche Artikel keinen oder nur bestimmte Staffelpreise gesetzt haben. Legt man ein Angebot für einen Kunden mit Preisgruppe an und gibt einen solchen Artikel ohne zugehörigen Staffelpreis ein, so nutzt Vario den Standardpreis des Artikels. Wie ist es möglich, daß der Kunde als "fallback" einen günstigeren Staffelpreis erhällt statt des Standardpreises? In dem Fall auf dem Screenshot soll der Kunde standardmäßig den Großhandel-Preis erhalten wenn der "England-Spezial"-Preis nicht gesetzt ist.
  3. 8.0.30.9.1 (02.10.2017) Bei Übergabe der Zahlungen an die FiBu (Datev, Perfacto) wird nun auch das evtl. in der Zahlungsart abweichende Debitorenkonto beachtet. 8.0.30.8 (30.09.2017) 9.7.4 Webshop-Import: E-Mail-Warteschlange: Wenn kein Report erstellt werden kann, um einen Beleg als PDF einer E-Mail anzuhängen, weil beispielsweise der Report nicht gefunden werden kann, wird die E-Mail nicht gesendet und bleibt weiterhin in der Warteschlange. 8.0.30.4 (29.09.2017) Beleg/Bestellverwaltung: Beleg/Bestellung als Email versenden: Belegbezogene Platzhalter, wie Paketfelder, können nun aufgelöst werden, wenn aus der Belegverwaltung "Beleg als Email versenden" aufgerufen wird. 8.0.30.3 (28.09.2017) 1.7.5 Filialverwaltung: Gesperrte Filialen werden nun nicht mehr in der Webshopkategorieverwaltung (1.2.4) als Menüpunkt aufgeführt. 8.0.30.3 (28.09.2017) 5.3.1 Lagerumbuchung manuell: CSV-Import: Es können Seriennummern über das Feld "Seriennr" importiert werden. Beispielaufbau einer Importdatei: Artikelnr;Menge;Lagervon;Lagerplatzvon;Lageran;Lagerplatzan;Seriennr; 1085;2;101;"H1/4/2";103;"G2/2/1"; TEST-SMARTPHONE;1;101;"H1/5/2";103;"G2/4/3";SC8PL89HKDTD2;
  4. Guten Morgen, ich arbeite mich zur Zeit ins Vario Programm ein. Nun möchte ich gerne Lieferschein erstellen, was bis dato auch funktioniert. Allerdings benötige ich auf dem Lieferschein die Gesamtmenge der aufgezählten Artikel. Wie kann ich das einstellen? Gruß Dennis
  5. Guten Abend, ich importiere Bestellungen aus Shopware über den Punkt 9.7.4 mit folgenden Eigenschaften: Zahlungsart = PayPal (PP) Lieferbedingung = DHL2 Dabei erhalte ich folgende Fehlermeldung: [Q_RBEK.ID 19] EImport Fehler Belegimport: Zahlungsart PP und Lieferbedingung DHL2 können nicht kombiniert werden! Der Beleg konnte nicht gespeichert werden! Beleg 020020400215 (WEB_ID -1/FIL_ID 7/ext. Ref. 70/ adrnr. 100002) Ist die Zahlungsart = Vorkasse funktioniert der Import. Unter 1.7.5 habe ich unter Liefer/Zahl.bed. die Kombination angelegt, welche er hierfür vorgeschlagen hat:
  6. Hallo @all Ich möchte gerne für verschiedene Filialen, filialabhängige Belege erstellen d.h. verschiedene Logos, Fußzeilen, Parameter etc. (z-B. Bestellungen, Angebote, Auftragsbestätigungen usw.) Ich habe bereits ein paar Einstellungen vorgenommen... Im Menüpunkt 1.7.5.- Reiter Webshop, habe ich über die Auswahl "Belegreport" meine Filial-Belegreporte angelegt. Im Menüpunkt 1.9.1 / Belegarten habe ich für alle gewünschten Belege, neue Belegarten und eine Auftragsart pro Filiale angelegt. Wenn ich nun z.B. eine Webshop-Bestellung erhalte oder einen Ausgangsbeleg erstelle, die notwendigen Parameter auswähle und den Beleg dann per Vorschau anschauen möchte, bekomme ich eine Fehlermeldung dass der gesuchte Belegreport nicht existiert. Wie kann ich nun Reportdateien erstellen und diese mit meinen neu angelegten Belegreporten bzw. Belegarten in Beziehung bringen?
  7. Hallo Support! ich würde gerne einen Bestellbeleg ausdrucken und meinem Lieferanten zusenden… leider bekomme ich eine Fehlermeldung, dass der dazugehörige Beleg (so vermute ich es jetzt mal) nicht vorhanden wäre. Habt Ihr eine Lösung für mich? Viele Grüße, Rocco
×
×
  • Neu erstellen...