Jump to content
Header für Profilseite Fabian
Benutzerbild für Forum-Nutzer Fabian

Fabian

Anwender
  • Gesamte Inhalte

    8
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Fabian

  • Rang
    Neuling

Persönliche Informationen

  • Branche
    Industrie
  • Fachgebiet
    Holztechnik
  1. Hier noch die Belege Bruttorechnung.pdf Nettorechnung.pdf
  2. Hallo Vario-Team, Hallo Community, ich gestallte gerade unsere Bruttobelege um. Diese sollen wie folgt aussehen: Position Menge Mengeneinheit Einzelpreis Rabattposition Gesamtpreis Position 1 Menge Mengeneinheit Einzelpreis Rabattposition Gesamtpreis Position 2 Menge Mengeneinheit Einzelpreis Rabattposition Gesamtpreis Summe netto Betragnetto Versandkosten FRACHTKOSTEN Gesamt netto BETRAGNETTO1FREMD MWST [(<KOPF_FUSS."MWSTBETRAG1FREMD">)+(<KOPF_FUSS."MWSTBETRAG3FREMD">)-(<KOPF_FUSS."MWSTBETRAG3FREMD"> / 110*10)] [vCurrency] Gesamt brutto BETRAGBRUTTOFREMD Das Funktioniert soweit auch. Das Problem: (Beispielwerte: Gesamtwarenwertnetto (Summe netto) 228€, Versandkosten 4,20€) Erstelle ich eine Bruttorechnung beträgt nicht nur Gesamt netto 232,20€ (Gesamtwarenwertnetto+Versandkosten) sondern auch Summe netto beträgt 232,20€. Erstelle ich nun eine Nettorechnung passt der Beleg. Summe netto beträgt dann 228€ und Gesamt netto 232,20€ (Gesamtwarenwertnetto+Versandkosten). Ich habe breits in der freien SQL-Schnittstelle nachgeschaut. bei der Bruttorechnung sind Betragnetto und Betragnetto1 gleich. Bei der Nettorechnung sind sie um die Versandkosten verschieden. Frage: Warum unterscheiden sich die Werte Betragnetto und Betragnetto1 bei der Erstellung einer Netto- bzw. Brottorechnung. Ist das ein Fehler bei der Ermittlung der Werte und es kann behoben werden oder muss ich beim Erstellen einer Bruttorechnung vom Betragnetto die Versandkosten abziehen. Ich hoffe ich konnte mein Problem ausreichen gut schildern. Ich würde mich sehr über eine Rückmeldung freuen. Mit freundlichen Grüßen Fabian
  3. Hallo Herr Zweimüller, ich bin so vorgegangen, wie es in dem Video von Ihnen beschrieben wird. Ich habe mir den Report in der Vorschau anzeigen lassen und anschließend den Beleg im Designer geöffnet. Im Designer habe ich den Beleg bearbeitet und einfach gespeichert. Also liegt der Report im Ordner Reporte (zur Sicherheit habe ich noch eine Kopie gespeichert). Habe ich den Beleg aus dem Ordner Reporte aufgerufen waren die Änderungen noch vorhanden, wurden allerdings nicht in der Belegvorschau angezeigt. Ich habe das jetzt so gemacht, dass ich den bearbeiteten Beleg in einem externen Ordner speichere und diesen anschließen im Explorer manuell in den Ordner Reporte einfüge und den Vorgängerbeleg lösche.
  4. Moin, ich bin gerade dabei für mein Unternehmen die Warenverwaltung aufzubauen. Ich habe unteranderem angefangen Reporte mit unserem Logo zu versehen. Wenn ich diese im Reports-Ordner speicher und ich das Progamm neustarte werden die Änderung allerdings nicht übernommen. Öffne ich nun den bearbeiteten Report sind die Änderungen noch vorhanden. Ich frage mich nun, ob ich etwas beim ändern des Reports falsch mache oder kann es sein das ich die geänderten Reports über 8.9.8 Reports-Verwalten neu einbinden muss? Mit freundlichen Grüßen Fabian
  5. Moin Genau, ich denke ich kann dir weiter helfen. Du muss unter Punkt 1.7.1 eine Webshopfiliale anlegen. Anschließend kannst du unter 1.7.2 deine Webshopkategorien verwalten. D.h. du kannst dir dor die Struktur für deinen Onlineshop aufbauen und Artikel zuweisen. Ich hoffe ich konnte dir helfen. MfG Fabian
  6. Fabian

    Vor-Ort-Service

    Moin Vario Team, Moin Community, wir verkaufen Maschinen für die wir auch Wartungen vor Ort anbieten. Ich möchte die Aufträge gerne über das Service-Modul anlegen. 1. Gibt es einen Shortcut mit dem ich schnell einen Service anlegen kann oder geht dies nur über den Werkstattkalender(->Neuer Auftrag->Serviceauftrag)? Ich habe sonst nur den Shortcut um ein Werkstattauftrag anzulegen. 2. Ich möchte nun einen Service-Auftrag anlegen. Ich habe Positionen hinzugefügt die bei dem Service getauscht werden sollen und ich habe eine Maschien (Asset eines Kunden) hinzugefügt. Mir Fehlt zum Anlegen jetzt nur noch eine Auftragsart. Ich habe unter 1.8.3 Werkstatt-Auftragsarten verwalten verschiedene Auftragsarten angelegt und kann diese auch im Werkstattauftrag auswählen. Jedoch nicht beim Vor-Ort-Service. Ich wüche mich freuen wenn mich bei meinem Problem jemand behilflich sein könnte. Mit freundlichen Grüßen Fabian
  7. Moin Ich arbeite mit der Version 8.2.22.16.38768 und kann bei den Versanddienstleistern auch kein DPD Cloud auswählen. Bei der SQL abfrage kommt auch ID: 22 Bezeichnung: DPD Cloud Aktiv_JN: N Es wäre sehr nett, wenn mir auch jemand die Lösung zukommen lassen könnte. Mit freundlichen Grüßen Fabian
×
×
  • Neu erstellen...