Jump to content
Header für Profilseite Thomas Rogenmoser

Thomas Rogenmoser

Anwender
  • Gesamte Inhalte

    25
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Thomas Rogenmoser hat zuletzt am 28. Dezember 2020 gewonnen

Thomas Rogenmoser hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

3 Neutral

Über Thomas Rogenmoser

  • Rang
    Stammgast

Persönliche Informationen

  • Branche
    Einzelhandel
    Dienstleistung
  • Fachgebiet
    Sportschule, Outdoor-Shop

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ja, Vorschläge gehören in's Feedback-Portal. Mache ich. Aber ich denke es macht Sinn erst zu Fragen und diskutieren: 1. Warum ist der Generator versteckt hinter "Sonderfunktionen > Variantenartikelgenerator > Sonstiges"? ( Das Handbuch meint "Sonderfunktionen > Variantenartikelgenerator.") Erwartet hätte ich ihn direkt neben (oder in) dem NEU-Button. Denn ich lege einen NEUEN Artikel an, Typ Variantenartikel. Ich denke Varianten anlegen kommt für alle die Varianten haben öfter vor als Haputartikel anlegen... 2. Der Generator beginnt mit Spalten statt Zeilen. Sieht bei nur einem Attribut komisch aus und ist weniger praktisch, da lange Namen viel Platz wegnehmen und man seitlich Scrollen weniger gut kann als runter... (Mausrad). Gibt es hier einen triftigen Grund, oder könnte man das ändern, dass das 1. Attribut in den Zeilen statt Spalten steht? 3. Bei mehr Attributen habe ich mehr Probleme: a) 1. Spalte mit den Attributnamen scrollt weg !!! ??? b) Spalten- und Zeilen- Hervorhebung bei HOVER wäre gut, damit man besser sieht welche Attributkombi man wählt. c) Die Zeilenhervorhebung beim Klick ist unnötig, sie kommt erst wenn ich schon geklickt habe, ist wohl kein bewusstes Feature. 4. Die Such-Buttons wären aus Sicht des Benutzer-Fokus besser aufgehoben bei der Matrix... Aber das wiederspricht wohl der generellen UI-Philosophie. Dann könnte man wenigstens überlegen ob Suche statt Auswahl ein besserer Name für die Gruppe wäre. PS: Leicht am Thema vorbei, zu Varianten allgemein: Gibt's einen Grund warum man die Attributwahl nicht auf Varianten-Reiter verschieben könnte? Dann wäre alles zu Varianten zusammen (so weit ich sehe).
  2. Hier kann man sich die verbesserte Stapelverarbeitung wünschen: https://vario8-feedback.vario-software.de/suggestions/150484/ Und hier den SQL-Editor https://vario8-feedback.vario-software.de/suggestions/150486
  3. Danke. PS: F9 Fehlt im Tooltip (gibt ein Featurevote für Kürzel immer im Tooltip)
  4. Allgemein sind in Vario alle Datensätze erst bearbeitbar wenn man in den Bearbeiten-Modus wechselt. Bei den Webshopdaten ist das aber nicht der Fall. Dies scheint mir ein Bug zu sein, oder ist das beabsichtigt? Wenn ja, warum? Unsinnigerweise kommt auch immer beim schliessen des Fensters "Artikel Webshopdaten" Die Frage, ob man ohne Speichern schliessen will. Auch wenn man nichts geändert hat.
  5. Punkt 9.6.2 Webshopdaten bereitstellen meldet, Daten seien schon bereitgestellt worden. Dies nach dem Einspielen eines Backups, bei dem 9.6.2 noch nie gemacht wurde. Ich denke, das Backup löscht den Speicherort nicht. Aber ich finde ihn nicht. Was ist der Speicherort, oder habe ich einen anderen (überlegungs-) Fehler?
  6. Bei einem Software-Update muss ja auch ein DB-Update gemacht werden. Davor erscheint ein Fenster, "Wollen sie erst ein DB-Backup machen?" Da muss man dann Nein wählen für kein Backup. Beim freien Import gibt's auch einen Hinweis, dass ein Backup klug wäre: Es wird aber nicht gleich angeboten eines zu machen, sondern es wird gefragt ob man ohne Backup importieren wolle. JA bewirkt hier also bezüglich Backup das Gegenteil wie beim Software-Update. Gleiches Verhalten wäre besser, denke ich...
  7. Danke. Eure Ausführungen könnten doch schon im Installer gemacht werden. Und auch der Test, ob das Vario-Verzeichnis beschreibbar ist, könnte der Installer selbst checken vermute ich...
  8. Habe gerade ein Kassen-Update auf 8.2.12.3 installiert. Beim nächsten Neustart meinte die Kasse, ich solle allenfalls daran denken auch V8Repl.exe im Vario-Verzeichnis zu ersetzen... Was heisst "allenfalls"? Womit ersetzen? Warum überlässt der Installer das mir? Könnte er doch auch. Oder welchen "fall" muss ich berücksichtigen? Die Datei findet sich in source.zip, ich nehme an die ist gemeint... Da ist auch eine K8repl.exe, die muss nirgends hin kopiert werden? Mir scheint, das könnte man für den Kunden (mich) eleganter lösen.
  9. Ich habe nichts vergleichbares gefunden, so dass ich mir https://www.m2sys.com/biosnapon/ mit passendem Scanner besorgt habe. Die Software ist recht kompliziert zum installieren (Client- Server, verwirrende Doku, guter Mail-Support) und ist umständlich zu bedienen falls man mal registrierte Scans oder Zugangsdaten ändern will, aber funktioniert im Betrieb tadellos mit VARIO und der KASSE. Für 200 USD + Versand gibt es die Software mit 50-User Lizenz und passendem Scanner SecuGen Hamster Pro 20. Wohl wegen Corona war der Versand aus USA prohibitiv teuer, so dass ich die Hardware lokal gekauft habe, Software war dann 150 USD oder so.
  10. Bezieht sich auf das PS mit dem SQL Editor oder auch auf die gleichzeitige Stapelverarbeitung von Artikeln und Varianten? Offen bleibt die Frage, "warum ist die Stapelverarbeitung momentan zweigeteilt?"
  11. PS: Da man über den freien Artikelimport ohnehin alles an Artikeln ändern kann: Wäre es nicht auch möglich dass man, so wie das bearbeiten-Fenster, auch ein SQL-Editor-Fenster hätte, mit dem man auf die dahinterliegende Tabelle schreibend zugreifen könnte? Praktisch etwas wie der Hotline-SQL Editor, nur begrenzt auf die Import-Tabellen? Dann wäre wohl das Problem mit der nicht-verifizierbarkeit von wer was gemacht hat gelöst, welche im Handbuch beschrieben ist? https://www.vario-software.de/hilfecenter/vario-8-handbuch/admin-funktionen/hotline-sql-editor/
  12. Das bearbeiten- Fenster, das beim freien Import oder auch beim Webshop-Importassistenten auftaucht: Warum ist es in einen Artikel- und Varianten- Abschnitt aufgeteilt? Für welche Arbeiten ist das hilfreich? Ich habe nur festgestellt, dass es meine Anwendungsfälle verunmöglicht: Gerade muss ich bei allen Artikeln den gleichen Haken setzen, zb. Rabattierfähig. Da das obige Fenster aber nicht alle Artikel gleichzeitig anzeigt, nämlich die Varianten jeweils nur von dem oben gewählten Hauptartikel, kann man mit der Stapelverarbeitung nicht alle Varianten in einem Rutsch bearbeiten. Klar, als Workaround kann ich alles exportieren, in excel bearbeiten, importieren, Felder Mappen, Einspielen. Ein ziemlicher Aufwand. Übersehe ich eine Option, die alle Artikel mit ihren Varianten im gleichen Stapel bearbeitbar macht? Oder könnte man das einbauen? (Ja, kann ich gerne in's Feature-Voting schreiben, wenn ich dann weiss dass es nicht eh schon da ist.)
  13. Für die Datensatz-Navigation, da fehlt wohl + und Strg+ + Oder ist das Absicht weil offensichtlich? PS: Der Forenname "Mögliche Probleme"... ist das für's Fehler melden gedacht, oder eher nicht? PPS: Schön wäre, wenn bei Buttons die Tastenkürzel jeweils in den Tooltips wären, wie das MS Office macht: Hab das mal vorgeschlagen: https://vario8-feedback.vario-software.de/suggestions/134719/tastenkurzel-in-tooltipps-anzeigen
  14. Hat jemand schon probiert/recherchiert, ob und wie man sich in Vario, resp. insbesondere in die Kasse, per Fingerabdruck einloggen kann/könnte? Warum: Wir haben relativ viele, oft quasi-parallel arbeitende Personen beim Kassieren. Die Kasse hat ja dazu die Funktion, dass der User nach jedem Kassieren automatisch ausgeloggt werden kann. Die Idee ist dann wohl, dass die nächste Person sich über den Scan einer Mitarbeiter-Karte wieder einloggt. Ich habe keine solche Karten und die wären für uns auch unpraktisch, so dass ich nach einer Alternative suche. Wie: Ein Fingerabdruck kommt mir da in den Sinn. Anfänglich dachte ich, das wäre mit spezieller Fingerprint-Reader Software (von der ich mir vorstellte sie würde jedem besseren Reader beiliegen) oder mit Passwort-Manager zu machen, etwas wie 1Password oder LastPass. zB. Letzteres kann sich tatsächlich an's Vario Login Fenster andocken und ich kann auf 1 klick wählen welcher User eingeloggt wird. Und man kann sich an LastPass selbst auch per Fingerprint anmelden. Aber dass je nach Scan ein anderer User eingeloggt wird, sowas scheint praktisch nicht erhältlich. Ich habe einige Hersteller angefragt. Nach langem Suchen fand ich eine einzige Software, die spezifisch für automatisches ausfüllen von login's per Fingerprint gedacht ist: https://www.m2sys.com/biosnapon/ Sie braucht leider einen spezifischen Fingerprintreader, so dass ein in Tastatur oder Laptop eingebautes Gerät nicht funktioniert. Falls niemand einen Hinweis auf einen anderen Lösungsansatz hat, werde ich wohl demnächst diese Software testen. PS: Einen Feature-Vorschlag hab ich schon gemacht: https://vario8-feedback.vario-software.de/suggestions/126571/windows-hello-login Auch Vario direkt angefragt habe ich schon, ob man ein Login via Fingerprint nicht integrieren könne (Einbindung in Active Directory gibt's ja schon). Klar, könne man, sei aber aufwändig (Wobei man meinte, das brauche dann ja Treiber für jeden Scanner etc., was sich für mich nicht nach einer gründlich überlegten Antwort anhört )
  15. @Ralf Marx, kann man zur Roadmap etwas sagen, was für Zeiträume da zu erwarten sind? Siehe mein Post weiter oben. Ich finde es super, dass es eine öffentliche Roadmap gibt. Aber es fehlt praktisch jede Zeit-Referenz. Ausser man schaut sich das schon seit längerem regelmässig an. 80% fertig... seit wann? Kommende: "geplant für Quartal 01/2021" Heisst das, dass alles andere frühestens 2/21 kommt, oder ist's noch offen? Konkret interessiert mich auch, was die Outlook-Anbindung, resp. Office365 beinhalten wird.
×
×
  • Neu erstellen...